Gemüse-Dinkelknöpfle

on

Zutaten:
für 4 Personen
Knöpfle:

175 g Dinkeldunst
3 große Eier
1 Schuss Hafermilch (oder Milch)
1 gestr. TL Salz
2 TL Salz für das Kochwasser
Gemüse:
nach Wahl, akkurat in schöne Stückchen geschnitten
1 Zwiebel
1 daumengroßes Stück Ingwer
1 Knoblauchzehe
optional: Chili
Pfeffer
sehr gut schmeckt ein gutes Kräutersalz dazu
1 EL Butterschmalz

Zubereitung:

  • Für die Knöpfle das Mehl in eine Schüssel sieben, Salz, Eier und Hafermilch beifügen und zu einer homogenen Masse verrühren. Die Masse sollte nicht zu fest sein, da sie noch anzieht.
  • Mindestens 1 Stunde stehen lassen.
  • Wasser in einem großen Topf aufstellen, wenn es kocht, Salz beifügen und mit dem Knöpfler die Knöpfle ins Wasser reiben.
  • Einmal aufkochen lassen und dann sofort in eiskaltes Wasser geben mit einem Siebschöpfer.
  • Anschließend in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  • Zwiebel, Knoblauch und Ingwer fein schneiden
  • Gemüse schälen und klein schneiden.
  • Butterschmalz in einer Pfanne heiß werden lassen und die Zwiebel, Knoblauch und Ingwer andünsten.
  • Anschließend das Gemüse dazu geben und alles gut würzen (fast ein bisschen überwürzen, da die Knöpfle noch dazu kommen).
  • Wenn das Gemüse fein knackig ist, mit etwas Suppe oder Brühe angießen (nur so viel, dass der Boden bedeckt ist) und etwas einköcheln lassen.
  • Dann die Knöpfle dazu geben und gut durchrösten und servieren mit einem Salat der Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.