Glühweintropfen

Glühweintropfen

Nach einem Rezept meiner FB-Freundin Andrea Grabichler, herzlichen Dank für das Rezept!

Zutaten:

200 g Butter,
100 g Staubzucker,
300 g Mehl,
2 TL Zimt,
1/2 TL gemahlene Nelken,
2 Vanillezucker,
1 Dotter

Zubereitung:

  • aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig zubereiten, in Haushaltsfolie wickeln und kühl rasten lassen.
  • Portionsweise auf 2 – 3 mm Dicke auswalken und
  • Tropfen ausstechen, die Hälfte davon mit Lochung
  • bei 180 Grad U/O Hitze oder 160 Grad Heißluft  8 – 10 Minuten backen

Glühweingelee

250 ml Rotwein mit
250 ml Orangensaft aufkochen,
3 Glühweinbeutel hinein hängen und ca. 8 Minuten ziehen lassen.
Beutel entfernen
175 g Zucker und 1 Gelfix extra 2:1 Gelierpulver dazu geben.
Ca. 3  Minuten kochen lassen.
Auskühlen lassen.
Bevor es ganz fest ist die Kekse zusammensetzen.
Sollte das Gelee zu fest werden, einfach nochmal aufwärmen.

2 Kommentare auch kommentieren

  1. Luca Bauer sagt:

    Vielen Dank für den informativen Post! Sehr cooler Blog.

    1. Sigrid Gasser sagt:

      Danke für das Kompliment!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.