Herzstücke

on

Zutaten
für 3 Backbleche:
2 Eiklar
80 g Zucker (Backzucker)
1 Prise Salz
1/2 Fläschchen Zitronenaroma oder 2 EL Bio-Zitronensaft
1 Fläschen Rum-Aroma
150 g Kokosette
80 g klein geschnittene kandierte Ananas
20 g klein geschnittene getrocknete Aprikosen
Glasur:
4 EL Orangensaft, frisch gepresst
1 Tropfen Lebensmittelfarbe, orange
150 g Staubzucker, gesiebt
Verzierung:
geschnittene kandierte Kirschen

Zubereitung:

  • Eiklar mit der Prise Salz dick aufschlagen und den Zucker nach und nach dazugeben.
  • Aromen dazu rühren.
  • Kokosette mit den sehr klein geschnittenen kandierten Früchten vermischen und dann unterheben.
  • Masse in einen Spritzsack ohne Tülle geben, Spitze abschneiden und auf mit Backpapier belegten Blechen kleine Häufchen aufspritzen.
  • Als Verzierung wählte ich geviertelte kandierte Kirschen.
  • Für eine halbe Stunde in die Kälte stellen.
  • Backofen auf 180 Grad U/O-Hitze oder 160 Grad Heißluft stellen.
  • Die ersten 5 Minuten mit leicht geöffnetem Backofen backen, dann Backofentüre schließen, Temperatur auf 145 Grad Heißluft stellen und weitere 7 – 10 Minuten backen.
  • Auskühlen lassen.
  • Glasur: Staubzucker sieben und mit heißem Orangensaft und 1 – 2 Tropfen Lebensmittelfarbe gut verrühren.
  • Makronen damit dekorieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.