Kardamom-Knöpfe

Zutaten
für 1 Blech (ca. 19 – 20 Knöpfe)
Hefeteig

  • 450 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 70 g Zucker braun
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Prise Kardamom gemahlen
  • 75 g Butter
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 60 g Butter
  • 60 g Zucker braun
  • 1TL Kardamomsamen im Mörser zerstoßen

Streiche

  • 1 Eidotter
  • 1 EL Milch
  • 3 EL Hagelzucker

Sirup

  • 75 ml Wasser
  • 75 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker

 

Zubereitung

Hefeteig

Die lauwarme Milch (Achtung nicht zu heiß, höchstens 32 Grad)und 1 TL Zucker vermischen und die Hefe darin auflösen, für 10 Minuten beiseite stellen bis sich kleine Bläschen an der Oberfläche bilden. Diese Milchmischung in einer großen Schüssel mit Mehl, Salz, Kardamom und dem restlichen Zucker verkneten. Anschließend  zusammen mit der Butter 10 Minuten mit dem Kenthaken einer Küchenmaschine oder von Hand kneten. Fertigen Hefeteig für 1 Stunde zugedeckt unter Folie gehen lassen.

Füllung

In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Füllung in eine Schüssel geben und gründlich verrühren. Den Teig rechteckig auf eine Größe von etwa 40 mal 60 cm  ausrollen und mit der Füllung bestreichen.

Den Teig in drei Teile einteilen, einen Teil abschneiden und über das 2. Drittel legen, sodass die Füllung nach oben schaut. Das 3. Drittel über die beiden anderen klappen. Von dieser Teigplatte  jeweils 2 cm breite Streifen abschneiden, die einzelnen Stränge wie eine Kordel in sich selbst verdrehen. Diese Kordel dann zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen, einmal herumwickeln, von den Fingern streifen und schließlich das Endstück über den Knoten legen.  Die fertigen Knöpfchen 30 Minuten zugedeckt unter Folie gehen lassen.

Eidotter  und 1 EL Milch miteinander verquirlen, die Knöpfchen damit bestreichen, anschließend mit Hagelzucker bestreuen.

Den Backofen auf 225°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Die Hefeknoten 8-10 Minuten im Ofen goldgelb backen.

Währenddessen den Sirup zubereiten.

Sirup

Die Zutaten für den Sirup zusammen auf einer heißen Herdplatte aufkochen und 3 Minuten köcheln lassen. Sobald die Kardamom Knöpfchen aus dem Ofen sind, damit beträufeln und frisch verspeisen.

die im Rezept angegebene Menge ergibt ein  Backblech mit ca. 19 – 20 Knöpfchen

TIPP:
Alternativ kann als Fülle zum Kardamom 1 TL Zimt sowie eine Hand voll Walnüsse, mit dem Messer zerhackt, beigefügt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.