Linzer Schnitten

Zutaten für 1 Backblech:
250 g Mandeln, gemahlen oder: Nüsse nach Wahl
250 g Butter, weich
250 g Zucker
2 Eier große oder 3 kleine
1 gestr. TL Zimt
1 Msp. Nelkenpulver
Zitronenschale
2 gestr. TL Backpulver
330 -350 g Dinkelmehl

Zubereitung:

  • Alles gut verkneten und den Mürbteig ca. 1 Stunde zugedeckt rasten lassen (kühl aber nicht im Kühlschrank).
  • 2/3 auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ausrollen.
  • Mit 2 Gläser !! Marmelade nach Wahl bestreichen (nicht mit Marmelade geizen)
  • Von dem Rest die Gitterstäbe bleistiftdick herstellen
  • bei 190° Unter-und Oberhitze oder 170° Heißluft ca.  50- 55 Min backen.
  • Lauwarm in Stücke schneiden und ausgekühlt in luftdicht verschlossene Dosen mit Butterbrotpapier dazwischen lagern.
Teig in Haushaltsfolie wickeln und kühl lagern (ideal: am Vortag machen)
2/3 des Teiges auf ein Backblech rollen
mit Marmelade bestreichen und mit dem restlichen Teig Rollen formen und gitterartig darüber legen.
aus dem restlichen Teig eventuell auch noch einen Rand formen, damit die Marmelade nicht am Backblech festklebt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.