Mallorquinischer Mandelkuchen

on

Zutaten:
Springform von 24 – 28 cm Durchmesser
6 Eigelb
200 g Zucker
1 TL Vanillezucker (oder ausgeschabtes Mark 1 Vanilleschote)
Schale und Saft 1 BIO-Orange
1 Schuss Orangenlikör
½ TL Zimt
200 g geschälte, fein gemahlene Mandeln
6 Eiweiße
1 Prise Salz
Butter für die Form
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

  • Eidotter mit Zucker dick und cremig aufschlagen – der Zucker sollte aufgelöst sein (ich verwende deshalb den Backzucker von Wiener Zucker).
  • Vanille, Orangenschale und Orangensaft, sowie Orangenlikör und Zimt hinzufügen.
  • Gemahlene Mandeln unterziehen.
  • Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unterziehen unter zwei Portionen.
  • In eine ausgebutterte Springform füllen und bei 160 Grad Heißluft oder 180 Grad U/O Hitze eine knappe Stunde backen – Stäbchenprobe machen!
  • Kuchen aus der Form holen und auskühlen lassen – erst dann mit Staubzucker bestreuen.

TIPP:

Dieser Kuchen wird von Tag zu Tag besser – er lässt sich deshalb auch hervorragend schon ein oder zwei Tage vor dem Besuch fertigstellen.
Aufbewahren in einer zugedeckten Kuchenbox!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.