Miesmuscheln in Gemüse-Weißweinsud

Miesmuscheln in Gemüse-Weißweinsud

Zutaten für 4 Personen:
1 kg Miesmuscheln, gereinigt, Bart entfernt
1 Karotte, in feinste Würfelchen geschnitten
¼ Stange Lauch, in feine Ringe geschnitten
1 große Zwiebel, feinst gewürfelt
3 Knoblauchzehen, fein in Scheiben geschnitten
2 Stück vom Staudensellerie, ebenfalls feinst gewürfelt
1 EL Butter
1 EL Mehl
1/8 lt Weißwein, trocken
1/8 lt Wasser
Optional: Safranfäden
Pfeffer
1 Bio-Zitrone
Petersilie

Zubereitung:

  • Safran in Wasser einweichen, falls dieser optional verwendet wird.
  • Butter in einem sehr großen Topf zerlassen.
  • Zwiebel, Knoblauch und alle Gemüse hinzufügen und gut andünsten, dabei etwas Salz hinzufügen (nicht all zu viel).
  • Mit 1 EL Mehl stauben und das Mehl leicht mitrösten, dann mit dem Wasser aufgießen.
  • Safran hinzufügen.
  • Gut einköcheln lassen bis das Gemüse den gewünschten Gargrad hat – ich mag es ein wenig bissfest noch, aber nicht zu roh.
  • Dann gibt man den Weißwein hinzu, lässt diesen gut aufkochen und gibt mit einem Schwung nun die Muscheln hinzu.
  • Deckel drauf und ca. 3 Minuten voll köcheln lassen, dann umrühren und weitere 2 Minuten zugedeckt kochen.
  • Mit Zitronensaft und –schale sowie Petersilie verfeinern und mit
  • Baguette auf den Tisch bringen.
  • Ich habe noch milde Chilis dazu gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.