Orangenbusserl

Orangenbusserl

Zutaten für ca. 70 Stück

Teig:
130 g sehr weiche Butter
200 g Staubzucker
2 ganze mittelgroße Eier
Saft und Schale einer Bio-Orange
2 – 3 Tropfen Orangen-Öl
300 g glattes Mehl

Füllung:

250 g Orangengelee
3 EL Orangenlikör

Verzierung:
150 g dunkle Kuvertüre

Zubereitung:

  • Butter mit Staubzucker schaumig rühren.
  • Eier und Orangensaft miteinander verquirlen und nach und nach die zufügen (in kleinen Mengen).
  • Orangenschale einrühren.
  • Mehl unterziehen.
  • Masse in einen Spritzbeutel mit  Tülle Nr. 9 füllen und kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech dressieren.
  • Bei 160 Grad Heißluft ca. 14 Minuten goldgelb backen.
  • Orangengelee mit Orangenlikör verfeinern und jeweils 2 Busserl damit zusammenfügen.
  • Dunkle Kuvertüre schmelzen und die Plätzchen damit zur Hälfte tunken.
  • Optional: Kandierte Orangen-Stückchen zur Verzierung 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.