Schwarzwald-Blüten

on

Zutaten:
für ca. 4 Backbleche, je nach Größe des Ausstechers
250 g Butter, weich
400 g Mehl, glatt
200 g Haselnüsse, geröstet, gemahlen
200 g gesiebten Staubzucker
2 Eier
2 TL Kakao
2 TL Zimt
1/2 Tonkabohne, gerieben
1 TL Vanillezucker
Fülle:
Marmelade aus Schwarzkirschen, püriert
Dekor:
Staubzucker

Zubereitung:

  • Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig kneten und über Nacht im Kühlschrank lagern.
  • Teig portionsweise ca. 3 mm dick auswalken.
  • Mit runden Plätzchenausstechern mit und ohne Loch Plätzchen ausstechen.
  • Bei 180 Grad Heißluft oder 200 Grad U/O-Hitze 10 – 12 Minuten backen.
  • Noch warm mit der Kirschmarmelade einen Boden und eine Oberseite mit Loch füllen.
  • Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.