Käsnogga

Nach einer Überlieferung erhielten die Bergbauern vor Jahrhunderten eine sogenannte „Käsedispens“, eine Sondererlaubnis des Papstes, die es den Bauern erlaubte, auch am Karfreitag Milch und Käse zu essen. Zutaten für 4 Personen als Hauptspeise:200 g Mischling-Käse (eine sehr geschmackige Sorte)200 g Mehl, glatt (z. B. Dinkelweißmehl)SalzWasser 1 EL Butterschmalz Zubereitung: Käse reiben. Mehl, Wasser und Salz…

Einbrennsuppe mit Sauerkäse

Zutaten für 2 Personen: 1 EL Butterschmalz50 g Dinkelmehl (oder Mehl nach Wahl)1 TL Kümmel1 TL ButterSalz, Pfeffer1,2 Liter Wasser (KALT)1 TL gehackte Petersilie1 Sauerkäse (Vorarlberger Spezialität)Pro Person 2 Schnitten Bauernbrot Zubereitung: In einem Suppentopf das Butterschmalz erhitzen und das Mehl darin rösten bis es schön dunkelbraun ist. Dann denn Kümmel hinzufügen und noch etwas…

Spinat-Schafkäse-Strudel

Zutaten für 4 Personen Ergibt 1 großer oder 2 kleinere Strudel:Strudelteig: 250 g Mehl, glatt130 ml Milch1 Prise Salz1 EL ÖlFülle:1 große Packung Spinat, frischoder Blattspinat tiefgefroren1 große Zwiebel2 Knoblauchzehen1 TL ButterschmalzSalz, Pfeffer, Muskatnuss200 g Schafkäse100 g Reibkäse, mildzum Bestreichen:1 Ei mit etwas SalzSesam Zubereitung: Zuerst die Fülle zubereiten, da sie auskühlen sollte: Dazu den…

Welsfilet in der Parmesanpanade

Zutaten für 2 Personen:2 Welsfilet 1 TL Salz1 TL Paprikapulver, edelsüß1 große oder 2 kleine Knoblauchzehen1 EL Mehl1 Ei 3 EL Sahne3 EL geriebenen Parmesan2 EL Brotbrösel2 EL Butterschmalz Zubereitung:  1 Stunde vor dem Kochen: Welsfilet von der Haut befreien und jedes Filet in 2 Stücke schneiden. Einwürzen von beiden Seiten: Salz, gepresste Knoblauchzehe und Paprikapulver. In…

Kastanien-Pilz-Ravioli auf Wurzel-Walnuss-Sauce

Dieses Gericht soll gut vorbereitet werden, am besten am Tag vorher!Zutaten für ca. 55 Stück:Nudelteig:350 g griffiges Mehl oder Semola2 Eidotter1 Ei1 Prise Salz2 EL neutrales Öletwas lauwarmes Wasser (löffelweise)Fülle:200 g Kastanien-Püree120 g Frischkäse1 Ei2 Hand voll getrocknete Pilze nach Wahl1 kleine Zwiebel1 TL Butterschmalz2 EL BröselSalz, PfefferWurzelsauce:1 kleine Petersilwurzel½  Pastinake½ kleine Sellerieknolle3 kleine Rahm-Streichkäsle100…

Kürbis-Lasagne

Zutaten für 4 Personen:für die Kürbis-Creme500 – 600 g Kürbisfleisch (Hokkaido mit Schale, in ca. 1 cm Stücke geschnitten)2 Karotten in feine Scheiben geschnitten2 mittelgroße Zwiebeln, fein gewürfelt4 Knoblauchzehen, fein gewürfelt2 Tomaten, enthäutet, in Stücke geschnitten1 EL Currypulver1 EL fein geschnittener IngwerSalz, Pfeffer, Kräuter 150 ml Suppe1 TL Maisstärke1 TL Butterschmalzfür die Bechamel-Sauce50 g Butter60 g…

Knödelbrot-Gemüsetorte mit Pfifferlingsragout

Als Hauptspeise für 4 PersonenZutaten für das Pfifferlingsragout400 g Pfifferlinge, zugeputzt und geschnitten2 Zwiebeln1/2 Bund Petersilie1 TL ButterschmalzSalz, Pfeffer1 Stich Butter150 ml – 200 ml SahneZutaten für die Knödelbrot-Gemüsetorte:1 große oder 2 kleine Zwiebeln2 Knoblauchzehen1/2 Bund Petersilie1 große Karotte3 Stück Stangensellerie oder 3 Scheiben Knollensellerie3 Eierheißes WasserKnödelbrot (ca. 400 – 500 g)3 EL Brösel1 EL…

Schweinefilet gefüllt mit Thymian-Polenta und Peperonata

Zutaten für das Fleisch für 4 Personen:1 Schweinefilet (Mittelstück)200 g Bauchspeck, dünn aufgeschnitten 200 g Kalbsbrätoptional: fein gewürfelte getrocknete Pflaumen – vorher eingeweicht – oder eine Hand voll Pistazien (habe ich weggelassen würde sich aber farblich und geschmacklich sehr gut machen)Salz, Pfeffer, Senf, 1 Knoblauchzehe2 Zwiebeln1 TL Butterschmalz mit 1 EL ÖlSuppe oder Brüheoptional (siehe…

Zucchini-Fritatta mit Räucherwels

Zutaten für 2 Personen als Hauptspeise:1 mittelgroße Zucchini6 Eier1 geräuchertes Welsfilet (ca. 250 g)1 große Zwiebel2 Knoblauchzehen6 – 7 eingelegte Tomaten in ÖlSalz, Pfeffer, Chiliflocken1 TL Butterschmalz Zubereitung: Zucchini waschen und falls innen zu viel Kerne sind, das Innenleben herausschaben. An der groben Raffel reiben und einsalzen. Ca. 1 Stunde stehen lassen. Dann gut ausdrücken….

Rindsrouladen mal anders

Zutaten für 4 Personen:4 Rinderschnitzel aus der Keule á 170 – 180 gFülle:200 g Bauchspeck in Scheiben½ Zwiebel, fein gewürfelt1 Stück Knollensellerie, fein gewürfelt½ große Gelbe Rübe, fein gewürfelt½ große Karotte, fein gewürfelt100 g Essiggurken, fein gewürfelt100 g Bauchspeck, fein gewürfelt1 EL getrocknete Trompetenpilze, mit heißem Wasser übergießen und quellen lassen200 g Kalbsbrät3 EL Sahne4…

Kalbsleber-Spieß auf Kalbsleber-Ragout

Zutaten für 2 Personenpro Person 1 Spieß und 4 Löffel Ragout:500 g Kalbsleber am Stück1 Apfel2 große rote Zwiebeln1 Knoblauchzehe100 g Bauchspeck, nicht zu stark geräuchert, fein aufgeschnitten100 ml Sojasauce200 ml Rotwein1 kleiner Schluck Sahne1 TL Butterschmalz1 TL Olivenöl1 EL Butter Zubereitung: Die Kalbsleber von der Haut und von Sehnen befreien. Die Leber dann in…

Käsesuppe mit geräuchertem Parmesan

Zutaten:30 g  Butterschmalz40 g  fein geschnittene Zwiebeln1 gepresste Knoblauchzehe70 g Mehl1 lt Milch50 ml   Weißwein, trocken150 g   geräucherten Parmesan, gerieben200 ml  Sahne Zubereitung: Im Butterschmalz die fein geschnittenen Zwiebelwürfelchen anschwitzen (keine Farbe nehmen lassen), Mehl dazugeben, gut durchrühren und mit der Milch aufgießen. 15 Minuten köcheln lassen und mit dem Wein verfeinern. (wie Bechamel) Käse…

Hacklaibchen vom Wels

Zutaten für 8 mittlere Hacklaibchen:500 g Hackfleisch vom Wels, eiskalt1 Zwiebel2 Knoblauchzehen3 Stängel Petersilie2 Eiweiß½ TL SalzCayennepfeffer, Pfeffer aus der Mühle1 – 2 EL Brotbrösel Zubereitung: Zwiebel und Knoblauch in feinste Würfel schneiden. Petersilie hacken Eiweiß anschlagen und die Gewürze dazu mischen Das eiskalte Hackfleisch aus dem Kühlschrank nehmen und alles mit der Hand oder…

Polpette vom Kitz und Kalb auf Paprika-Tomaten-Sauce

Zutaten für 4 – 6 Personen: Polpette:500 g Kitz-Hackfleisch250 g Kalbsbrät1 TL Suppenbrühe, gekörnt1 TL SalzPfeffer aus der MühleKräuter nach Wahl (ich hatte Petersilie)2 Scheiben entrindetes Brot vom Vortag, in Würfel geschnitten2 – 3 EL Milch2 mittlere Zwiebeln, fein gehackt1 TL Öl2 EierBrotbröselSuppe oder Gemüsebrühe Für die Sauce:1 große rote Paprika, geschält und fein gewürfelt1…

Fleischkrapfen

Zutaten für 4 Personen ergibt ca. 24 Stück KrapfenBratenreste (z. B. 2 Stück Gänsekeulen hier im Beispiel)1 große Zwiebel2 Knoblauchzehen1 TL Butter oder Butterschmalz2 – 3 EL Bratensauce oder BrüheTeig:125 g Roggenmehl125 g Dinkel- oder Weizenmehl1/2 TL Salz125 ml Milch (evtl. etwas mehr, je nach Mehlsorte)20 g weiche Butter oder 2 EL ÖlButterschmalz+Öl zum HerausbackenAls Garnitur:…

Rahmdalken

Zutaten für 4 Portionen:140 g Dinkelmehl, weiß150 g Sauerrahm3 Eier Größe L, getrennt in Dotter und Eiweiß1 Prise Salz35 g Staubzucker1 Messerspitze BackpulverButterschmalz zum AusbackenStaubzucker zum Bestreuen Zubereitung: Eier trennen und das Eiweiß mit dem Staubzucker cremig schlagen. Alle anderen Zutaten mit dem gesiebten Mehl vermischen. Geschlagenes Eiweiß unterziehen.# In einer Pfanne Butterschmalz zerlassen und…

Milzschnitten

Zutaten:1 Kalbsmilz, ganz oder schon geschabt (ca. 200 g)2 Eier3 Stängel Petersilie, fein geschnitten2 Stiehle Majoran, gerebelt1 kleine rote Zwiebel, sehr fein gewürfelt2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt oder gepresstSalz, PfefferButterschmalz zum AusbackenBrotscheiben, nicht zu dick (ich habe selbst gemachtes Dinkelbrot, das schon vier Tage alt war, genommen) Zubereitung: Wenn man die Kalbsmilz im Ganzen bekommt, schneidet…

Kalbsbries gebraten auf Ingwerkarotten und Salat

Zutaten für 2 Personen:Kalbsbries (meist 2 Teile, manchmal auch kleine Teilchen)ButterschmalzSalz, Pfeffer1 Zweig Thymian1 Zweig Rosmarinca. 100 ml BrüheIngwerkarotten:3 große Karottenca. 3 cm langes Stück geschälten Ingwer150 ml KarottensaftSaft und Schale 1 Bio-Orange1 EL (schwach) MehlSalz, PfefferSalat:Endiviensalat, gewaschen und geschnitten4 EL Apfelessig1 TL Senf100 ml Sahne1/2 TL Salz1 TL Zucker2 EL Olivenöl1/2 Zwiebel oder 1…

Kitz Ragout oder Braten

Zutaten für 4 Personen: 1,5 kg Schulter- oder Keulenfleisch vom Kitz, ausgelöstSalz, Pfeffer Zutaten Sauce: Knochen vom Kitz, Fleischabschnitte1 EL Butterschmalz2 Zwiebeln1 Knoblauchzehe1 Karotte1 Scheibe Knollensellerie1 EL Tomatenmark1 Petersilwurzel4 – 5 WacholderbeerenPfefferkörner, grün, schwarz3 Zweige Thymian2 Lorbeerblätter1 Zweig Rosmarin½ Liter Rotwein1 Liter Gemüsebrühe   Zubereitung: Keulenteile im Ganzen und den ausgelösten Knochen (der Knochen wurde…

Gefüllte Zucchini und Tomaten

Zutaten für 2 Personen:2 Kugelzucchini oder andere2 mittlere Tomaten1 Zwiebel2 Knoblauchzehen250 g gemischtes Hackfleisch1 TL Butterschmalz1 TL Butter1/2 Bund Petersilie oder Kräuter nach Wahl125 ml Suppe oder Brühe oder Wasser1 TL TomatenmarkSalz, Pfeffer, Paprikapulver1 Kugel Mozzarella oder 100 g Reibkäse nach Wahl Zubereitung: Zucchini und Tomaten aufschneiden und aushöhlen, Fruchtfleisch zur Seite geben. Zwiebel schälen,…

Zürcher Geschnetzeltes mit Reis und Mandel-Brokkoli

Zutaten für 4 Personen: 400 g Kalbsgeschnetzeltes 300 g braune Champignons 1 EL Butterschmalz 1 große Zwiebel 1 Knoblauchzehe Salz, Pfeffer 1 EL  Mehl 125 ml Sahne 200 ml Brühe 2 Tassen (Kaffeebecher) Basmatireis 1 TL ButterSalz ½ Zwiebel gespickt mit 5 Nelken 2 Rosen Brokkoli (Strunk für ein anderes Gemüsegericht verwenden) 1 EL ButterSalzwasser…