Pane rustico

Zutaten für 1 großes Brot:100 g Roggenmehl100 g Ruchmehl oder fein gemahlenes Weizenvollkornmehl300 g Weizenmehl T 700160 g La banette T652 EL Trockensauerteig (oder 120 g fertigen Sauerteig)1/2 Würfel Hefe400 – 450 ml Wasser40 g Olivenöl12 – 15 g Salz10 g Backmalz (nicht zwingend erforderlich)20 g Honig Zubereitung: Alle Mehle mit dem Salz, dem Backmalz…

Bienenstich-Kekse

Rezept bitte bis zu Ende durchlesen!Das Plätzchen ist etwas für Geduldige und dafür muss man sich wirklich Zeit lassen – aber es lohnt sich! Für ca. 100 Stück:Zutaten Mürbteig:375 g Mehl, glatt190 g Zucker1 Vanillezucker190 g Butter1 EiZitronenschaleBelag:45 g Butter45 g Zucker2 EL Honig3 EL Sahne120 g gehobelte Mandeln (evtl. geröstet)Füllung:180 g weiße Kuvertüre120 g…

Lebkuchen

Für ca. 5 Backbleche:250 g Roggenmehl, eher hell250 g Weizenmehl, glatt2 EL Lebkuchengewürz1 TL Natron100 g Rübensirup (z. B. Grafschafter Goldsaft)Oder: 100 g Rohrohrzucker, fein gemahlen50 g Butter, weich225 g Honig2 EierEtwas Wasser (ca. 150 ml) Zubereitung: Alle trockenen Zutaten miteinander mischen und in die Rührschüssel geben. Eier mit Rübensirup, Honig, etwas Wasser (nicht gleich…

Rote Zwiebeln eingelegt

Zutaten für 5 Gläser á 550 ml:1 kg rote Zwiebeln¼ lt Rotwein200 ml Wasser900 ml Einlege-EssigSaft von 1 Zitrone70 g Salz150 g Zucker2 Knoblauchzehen30 Pfefferkörner2 TL Senfkörner4 Lorbeerblätter5 Nelken15 Wacholderbeeren3 EL Honig Zubereitung: Zwiebeln schälen, halbieren und in Segmentstreifen schneiden. Wein, Wasser, Essig, Zitronensaft mit Knoblauch, Salz, Zucker und den restlichen Gewürzen aufkochen. Zwiebeln zugeben,…

Landbrot aus Roggensauerteig

Für 1 Laib: Sauerteig: 70 g Roggenmehl70 g Weizenvollkornmehl70 g Roggen-Anstellgut Alle Zutaten gut miteinander verrühren, zudecken mit einer Folie und bei ca. 28 Grad 5 Stunden gehen lassen. Brühstück: 30 g geröstete Brotbrösel60 g heißes Wasser Brotbrösel ohne Fett in einer beschichteten Pfanne rösten und mit 60 g kochendem Wasser übergießen: Ich entrinde das…

Landbrot mit Roggensauerteig

Zutaten für 1 Laib Brot:Sauerteig:70 g Roggen-Anstellgut70 g Wasser, lauwarm70 g Roggen-Vollkornmehl3 – 4 Stunden zugedeckt reifen lassen (bei ca. 27 Grad)Autolyseteig:100 g Vollkorn-Weizenmehl300 g Ruchmehl250 g Wasser2 Stunden bei Raumtemperatur zugedeckt stehen lassenHauptteig:SauerteigAutolyseteig10 g Salz1 TL Brotgewürz8 g Honig2 g frische Hefe Zubereitung: Sauerteig, Autolyseteig und alle anderen Zutaten 10 Minuten langsam kneten lassen….

Eiersalat mit Senfdressing

Wiederverwertung von Essiggurken-Saftoder von zu viel gekochten Eiern  Eier hart kochen und schälen Gurkenwasser etwas nachsäuern (etwa 5 EL Essig pro Gurkenglas) und erhitzen. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Eier im Ganzen und Zwiebelringe in ein Glas schichten, heißes Essiggurkenwasser darüber schütten, sodass die Eier bedeckt sind. Lorbeerblatt beifügen, Glas verschließen, auskühlen lassen und ca….

Mohnstrudel aus Topfenteig

  Zutaten für 2 Strudel:Teig:250 g Topfen10 EL Öl1 Ei oder 2 Eidotter1 Prise Salz120 g Staubzucker7 EL Milch450 g Mehl, glatt1 ½ Päckchen Backpulver Fülle: 200 ml Milch1 Prise Salz150 g Rohrohrzucker 400 g gemahlener Mohn3 EL Rum2 EL Honig1 Prise ZimtZitronenschale 1 Bio-Zitrone1 Glas Powidl1 Ei zum Bestreichen Zubereitung: Zuerst die Mohnfülle zubereiten….

Randig Roulade

Zutaten für 4 Personen: Für die Randigfülle: 6 – 7 Stück mittlere Randig, gekochtSalz, Pfeffer½ kleine Bio-Zitrone, Saft und Schale1 EL Honig2 cm einer Krenwurze, gerieben oder 2 EL Sahnekren aus dem Glas125 g Creme fraiche Roulade:5 Eier150 g Frischkäse2 EL Sojamehl oder Molkepulver (kann aber auch weggelassen werden)1 Prise SalzOptional: Frische Kräuter, gehackt Zum…