Himmelstraumschnitte

Zutaten für 1 Schnitte (1 Blech)6 Eier, getrennt150 g Staubzucker300 g Zucker1/8 lt. Wasser150 g Mehl1 Msp. BackpulverMandelblättchen, geröstet ohne FettCreme:1 Becher Sauerrahm2 Becher Sahne2 Sahnesteif4 Blatt Gelatine2 EL Staubzucker1 TL ZitronensaftZum Bestreichen:Himbeergelee Zubereitung: Eier trennen. Dotter mit Staubzucker schaumig rühren und 1/8 lt Wasser einrühren. Mehl mit Backpulver versieben und unterziehen. Backpapier auf ein…

Rumkugeln

Zutaten:für die Masse:375 g Schokolade, gerieben125 ml SahneSchale von einer Bio-Orange100 g geriebene Haselnüsse125 ml RumZum Wälzen:Kokosette oder Schokoladenplättchen oder Schokostreuseloder Kakao Zubereitung: Sahne aufkochen lassen, fein abgeriebene Orangenschale zufügen Zur geriebenen Schokolade hinzufügen und gut durchrühren Rum und die geriebenen Haselnüsse einmengen und gut durchkühlen lassen. Kugel formen und in Kokosette oder anderem Wälzen….

Mangoblüten

Teig:300 g Mehl95 g Mandeln, geschält, gemahlen175 g Zucker1 Prise SalzZitronenschale1 Dotter205 g Butter, weichFüllung:300 g weiße Kuvertüre65 g SahneZitronenschale (1/2 Zitrone)40 g Mango-Sirup60 g Butter, weich Verzierung:dunkle Kuvertüreoder:Glasur aus Staubzuckermit Mangosaft Zubereitung:Vorbereitungen am Vortag: Zuerst für die Creme die Kuvertüre zerkleinern. Sahne erhitzen und die Kuvertüre unter ständigem Rühren sanft darin schmelzen (Platte ausschalten)….

Schwarzwald-Törtchen

Zutaten für ca. 80 Stück:Teig:300 g Mehl T 480 oder 550150 g Butter120 g Staubzucker oder Backzucker1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker45 g geriebene dunkle Schokolade1 EidotterFüllung Creme:200 ml Sahne40 g Zucker185 g dunkle Schokolade55 g Butter1 Fläschen RumaromaFüllung Marmelade:150 g Sauerkirsch-MarmeladeGlasieren:dunkle Kuvertüre Zubereitung: Für den Mürbteig die angegebenen Zutaten zusammenkneten und in Haushaltsfolie über Nacht kühl lagern….

Bienenstich-Kekse

Rezept bitte bis zu Ende durchlesen!Das Plätzchen ist etwas für Geduldige und dafür muss man sich wirklich Zeit lassen – aber es lohnt sich! Für ca. 100 Stück:Zutaten Mürbteig:375 g Mehl, glatt190 g Zucker1 Vanillezucker190 g Butter1 EiZitronenschaleBelag:45 g Butter45 g Zucker2 EL Honig3 EL Sahne120 g gehobelte Mandeln (evtl. geröstet)Füllung:180 g weiße Kuvertüre120 g…

Nuss-Kaffee-Krapferl

Krapferl:250 g weiche Butter90 g Backzucker1 Vanillezucker1 geriebene Tonkabohne2 Eier1 Prise Salz235 g Mehl150 g Haselnüsse, geröstet und gerieben4 EL MilchCreme:300 g weiße Schokolade4 EL Sahne8 EL starken Espresso Zubereitung: Günstig ist, wenn man einen Tag früher die Creme anfertigt.  Dafür die weiße Schokolade, Sahne und den (nicht mehr heißen sondern abgekühlten) Espresso zusammen in…

Wickelkinder

Zutaten für ca. 50 StückMürbteig:200 g Mehl200 g Butter, weich50 g Back- oder Staubzucker3 EL Sahne1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker1 Prise SalzFülle:90 ml Milch100 g Zucker30 g Butter150 g Walnüsse70 g Kokosraspel1 Eiklar1 Stamperl RumZimtZum Tunken:Dunkle Kuvertüre Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig kneten. In Haushaltsfolie wickeln und über Nacht an einem kühlen Ort rasten lassen….

Brät-Omletten in Rinderbrühe

Zutaten für 6 – 7 Omletten:250 g Dinkelmehl, weiß3 Eier1/2 Liter MilchSalz, Pfeffer, Muskatnuss geriebenZutaten Füllung:1/2 Karotte, feinst gewürfelt2 Scheiben Knollensellerie, feinst gewürfelt1 Stück Lauch, feinst gewürfelt1/2 roter Paprika, feinst gewürfelt500 g Kalbsbrät1 Schluck Sahne (ca. 50 – 70 ml)Salz, Pfeffer, Knoblauchgranulat Zubereitung:  Teig für die Omletten zubereiten:– Milch (nicht gleich alles) mit Mehl und…

Bisquit-Omletten mit Topfensahne-Früchtecreme

Zutaten und Zubereitungfür 8 Stück: 4 Eiweiß anschlagen und 70 g Zucker und 1 Vanillezucker einrieseln lassen Schön steif rühren 4 Eigelb einzeln einrühren 70 g Mehl unterheben Mit dem Spritzsack 8 Spiralen auf 2 Bleche aufgeteilt aufspritzen und ins vorgeheizte Backrohr geben. Bei 175 Grad Heißluft ca. 10 Minuten backen. Auf ein frisches Geschirrtuch…

Welsfilet in der Parmesanpanade

Zutaten für 2 Personen:2 Welsfilet 1 TL Salz1 TL Paprikapulver, edelsüß1 große oder 2 kleine Knoblauchzehen1 EL Mehl1 Ei 3 EL Sahne3 EL geriebenen Parmesan2 EL Brotbrösel2 EL Butterschmalz Zubereitung:  1 Stunde vor dem Kochen: Welsfilet von der Haut befreien und jedes Filet in 2 Stücke schneiden. Einwürzen von beiden Seiten: Salz, gepresste Knoblauchzehe und Paprikapulver. In…

Kastanien-Pilz-Ravioli auf Wurzel-Walnuss-Sauce

Dieses Gericht soll gut vorbereitet werden, am besten am Tag vorher!Zutaten für ca. 55 Stück:Nudelteig:350 g griffiges Mehl oder Semola2 Eidotter1 Ei1 Prise Salz2 EL neutrales Öletwas lauwarmes Wasser (löffelweise)Fülle:200 g Kastanien-Püree120 g Frischkäse1 Ei2 Hand voll getrocknete Pilze nach Wahl1 kleine Zwiebel1 TL Butterschmalz2 EL BröselSalz, PfefferWurzelsauce:1 kleine Petersilwurzel½  Pastinake½ kleine Sellerieknolle3 kleine Rahm-Streichkäsle100…

Panierter Randig

Nach einer Rezept-Grundidee von Dipl. Küchenmeister Jens Schönegge – allerdings habe ich es etwas abgewandelt. Für diesen Teller benötigt man einige Vorlaufzeit:– Fermentierter Sellerie benötigt 2-3 Wochen– Randig muss gekocht werden, aus den seitlichen Abschnitten der ca. 1 cm   dicken Scheiben wird Salat gemacht. Den Salat mache ich am Tag davor,       damit ich…

Maronischnitten

nach einer Idee von Martina Harreraus der Sendung „Wir in Bayern“ für eine eckige Kuchenform von 26 x 26 cmoder eine runde Form mit Durchmesser 26 cm Boden 140 g dunkle Kuvertüre 100 g Butter 400 g Maronenpüree 1 TL Backpulver 4 Eier 60 g Rohrohrzucker 2 Prisen Salz Fett für die Form Marmelade oder…

Knödelbrot-Gemüsetorte mit Pfifferlingsragout

Als Hauptspeise für 4 PersonenZutaten für das Pfifferlingsragout400 g Pfifferlinge, zugeputzt und geschnitten2 Zwiebeln1/2 Bund Petersilie1 TL ButterschmalzSalz, Pfeffer1 Stich Butter150 ml – 200 ml SahneZutaten für die Knödelbrot-Gemüsetorte:1 große oder 2 kleine Zwiebeln2 Knoblauchzehen1/2 Bund Petersilie1 große Karotte3 Stück Stangensellerie oder 3 Scheiben Knollensellerie3 Eierheißes WasserKnödelbrot (ca. 400 – 500 g)3 EL Brösel1 EL…

Rindsrouladen mal anders

Zutaten für 4 Personen:4 Rinderschnitzel aus der Keule á 170 – 180 gFülle:200 g Bauchspeck in Scheiben½ Zwiebel, fein gewürfelt1 Stück Knollensellerie, fein gewürfelt½ große Gelbe Rübe, fein gewürfelt½ große Karotte, fein gewürfelt100 g Essiggurken, fein gewürfelt100 g Bauchspeck, fein gewürfelt1 EL getrocknete Trompetenpilze, mit heißem Wasser übergießen und quellen lassen200 g Kalbsbrät3 EL Sahne4…

Kalbsleber-Spieß auf Kalbsleber-Ragout

Zutaten für 2 Personenpro Person 1 Spieß und 4 Löffel Ragout:500 g Kalbsleber am Stück1 Apfel2 große rote Zwiebeln1 Knoblauchzehe100 g Bauchspeck, nicht zu stark geräuchert, fein aufgeschnitten100 ml Sojasauce200 ml Rotwein1 kleiner Schluck Sahne1 TL Butterschmalz1 TL Olivenöl1 EL Butter Zubereitung: Die Kalbsleber von der Haut und von Sehnen befreien. Die Leber dann in…

Pute de Luxe

Zutaten für 4 Personen: 8 Putensteaks (ich habe aus der Brust 1 cm dicke Scheiben geschnitten)4 Birkensaitlinge oder 8 braune Champignons oder Pilze nach WahlAbschnitte von der Pute zur Fertigung eines Bräts 1 Schluck Sahne1 Eiweiß(oder 300 g Putenbrät oder Kalbsbrät)SenfKnoblauchSalz, Pfeffer12 Cherry- oder Datteltomaten2 Schalotten Zubereitung: Die Abschnitte in kleine Würfel schneiden und im…

Käsesuppe mit geräuchertem Parmesan

Zutaten:30 g  Butterschmalz40 g  fein geschnittene Zwiebeln1 gepresste Knoblauchzehe70 g Mehl1 lt Milch50 ml   Weißwein, trocken150 g   geräucherten Parmesan, gerieben200 ml  Sahne Zubereitung: Im Butterschmalz die fein geschnittenen Zwiebelwürfelchen anschwitzen (keine Farbe nehmen lassen), Mehl dazugeben, gut durchrühren und mit der Milch aufgießen. 15 Minuten köcheln lassen und mit dem Wein verfeinern. (wie Bechamel) Käse…

Zitronencreme

Zutaten für 8 Personen:6 Eigelb185 g Zucker3 Bio-Zitronen6 Blatt weiße Gelatine6 Eischnee¼ l Sahne Zubereitung: Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Zitronen auspressen. Eigelb mit dem 2/3 des Zuckers über Dampf sehr schaumig rühren. Den Zitronensaft langsam dazurühren. Die Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf auf niedriger Temperatur unter Rühren schmelzen. Vom Herd nehmen….

Hacklaibchen auf Paprikasauce

Zutaten für 4 Personen:Hacklaibchen:400 g Rinderhack300 g Kalbsbrät1 Brötchen vom Vortag100 ml Milch1 mittlere Zwiebel2 Knoblauchzehen3 Stängel Petersilie1 EL Senf, scharf1 TL Salz½ TL Pfeffer1 Prise Cayennepfeffer2 Eier1 bis 2 EL Semmelbrösel2 EL Butterschmalz zum AnbratenPaprika-Sauce:2 bis 3 große rote (Spitz)Paprika3 Zwiebeln3 Knoblauchzehen½ Pfefferonischote oder 1/2 TL Sambal OlekSalz, Pfeffer1 EL Paprikapulver, edelsüßEtwas Brühe (ca….

Kartoffel-Gratin

Zutaten für 4 Personen:1 kg festkochende Sorte Kartoffeln300 ml Sahne100 ml Milch100 g Bergkäse, gerieben1 EL Butter1 TL Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskatnuss Zubereitung: Kartoffeln schälen und dünn hobeln. Kaserolle oder Form gut ausbuttern. Milch, Sahne und Gewürze verrühren. Bergkäse reiben. Kartoffeln fächerartig in die ausgebutterte Form geben. Käse darüber streuen und die gewürzte…

Bregenzer Weihnachtskipferl

Zutaten: 130 g Butter, weich130 g Staubzucker1 Vanillezucker2 Eier260 g Mehl100 g Haselnüsse, geröstet und gemahlen1 Prise SalzZum Füllen: 300 g Nougat100 ml Sahne50 g dunkle Kuvertüre Zum Tunken: dunkle Kuvertüre Zubereitung: Am Vorabend die Creme zum Füllen anfertigen: Sahne aufkochen, Nougat und Kuvertüre langsam einschmelzen. Wenn alles sich aufgelöst hat, gut durchrühren, mit einer…

Walnuss-Espresso-Busserl

Zutaten für ca. 60 Stück:Teig:75 g weiche Butter75 g Rohrohrzucker (wenn er grob ist, dann kuttern)1 Ei165 g Mehl1 TL Backpulver45 g geriebene Walnüsse1 EL Espressopulver Geriebene Walnüsse zum Wälzen Füllung:300 ml Sahne180 – 250 g Kochschokolade20 g Butter, weichEspressopulver Alternativ zu dieser Füllung geht auch:Nutella (was ich aber eher nicht empfehle, dieses Produkt überhaupt…

Espresso-Herzen

Ein Rezept von meiner Facebook-Freundin Martha Frommel Zutaten:75 g Speisestärke175 g Mehl 100 g gemahlene Walnüsse100 g Zucker1 Ei1 TL Bourbon Vanille oder das Mark einer Stange150 g Butter1 EL Milch erhitzt und 1 TL Espressokaffeepulver darin aufgelöst , Zubereitung: alles zusammen vermischen bzw. verkneten, kalt stellen. 3 mm dick ausrollen, sehr kleine Herzen ausstechen und…

Mohnbusserl

Zutaten: Für ca. 90 Stück 250 g Butter, weich130 g Staubzucker (Puderzucker)1 Vanillezucker1 Ei (Größe L)60 ml Sahne150 g Mohn, gemahlen280 g Mehl, glatt Zum Füllen:50 g Himbeergelee (wäre auch Powidl mit Rum vermischt passend) Verzierung:Zitronenglasur, gefriergetrocknete Himbeeren Zubereitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und rasch mit dem K-Haken bei der Maschine zusammenrühren. Portionsweise…

Mangold-Päckchen auf sahnigem Mangold-Gemüse

Zutaten für 4 Personen:ca. 500 g bunter Mangold2 Zwiebeln2 Knoblauchzehen2 Karotten1 roter Paprika5 – 6 braune Champignons oder andere Pilze6 Scheiben Speck oder Rest von einem Geselchtemca. 10 cm einer Lauchstange2 Stangen vom Bleichsellerie oder 2-3 Scheiben Knollensellerie2 TL Butter100 ml SahneSalz, Pfeffer, MuskatnussAnmerkung:ohne Speck wäre es eine vegetarische VarianteZubereitung: Mangold gut mit kaltem Wasser…

Donauwelle á la Sigrid

Zutaten für 1 große viereckige Form:Kuchen (zweifärbig):6 Eier230 g Zucker (vorzugsweise Backzucker oder Staubzucker)2 TL Vanilleextrakt1 Tonkabohne, gerieben280 g Butter350 g Mehl2 TL Backpulverfür den eingefärbten Teig 4 – 5 EL Milch1 EL Staubzucker3 gehäufte EL KakaoBelag:2 Gläser entsteinte Weichselkirschen, gut abgetropftCreme:250 g Butter3 EL (gehäuft) Staubzucker1 Vanillepuddingpulver500 ml Milch1/2 Tonkabohne, gerieben1 EL Vanillezucker2 Blatt Gelatine,…

Früchte der Saison Tarte – Aprikosen-Tarte

Zutaten für 1 große Tarteform Durchmesser 32 cm250 g Sauerrahm (1 Becher), in D: Schmand3 EL Sahne120 g Staubzucker3 Eier1 TL Vanille-Extrakt oder 1 P. VanillezuckerSchale 1 Bio-Zitrone220 g Dinkelmehl, weiß1 TL Backpulverca. 700 g Aprikosen (es gehen auch Äpfel, Birnen, Zwetschken, …. usw.)Belag:100 g Butter2 EL Sahne50 g Mandelstifte oder Mandelblättchen (geröstet) Zubereitung:Obst reinigen,…

Topfensahnetorte

Zutaten für eine große Torte:Kuchen:7 Eier Größe L200 g Zucker1 TL Vanillezucker210 g Mehl Type 480 oder 550Creme:500 ml Sahne500 g Topfen250 g Joghurt, natur, cremig gerührt4 EL Zucker1/2 Bio-Zitrone, Saft und Schale10 GelatineblätterAußerdem:1 Dose Pfirsiche (oder Beeren oder gekochtes Obst nach Wahl)1 frische reife Mango1/2 Glas Marmelade (Marille, Mirabelle, Pfrisich, ich habe Mango-Orange genommenfür die Garnitur:etwas Kokosraspel200 ml…

Schwarzwälder Kirsch-Roulade

Zutaten für den Biskuitteig:4 Eier120 g Zucker (Backzucker)2 EL Kirsch-Schnaps100 g Mehl20 g KakaopulverFüllung:1 Glas Schattenmorellen, entsteint, gut abgetropft1 Packung Vanillepuddingpulver4 – 6 EL Kirsch-Schnaps400 g Sahne3 Päckchen Sahnesteif1 Becher Creme fraiche50 g ZuckerVerzierung:eingelegte Cocktailkirschen Zubereitung: Kirschen in ein Sieb schütten, Saft auffangen, Kirschen gut abtropfen lassen Eier trennen Eiweiß mit einer Prise Salz steif…

Zürcher Geschnetzeltes mit Reis und Mandel-Brokkoli

Zutaten für 4 Personen: 400 g Kalbsgeschnetzeltes 300 g braune Champignons 1 EL Butterschmalz 1 große Zwiebel 1 Knoblauchzehe Salz, Pfeffer 1 EL  Mehl 125 ml Sahne 200 ml Brühe 2 Tassen (Kaffeebecher) Basmatireis 1 TL ButterSalz ½ Zwiebel gespickt mit 5 Nelken 2 Rosen Brokkoli (Strunk für ein anderes Gemüsegericht verwenden) 1 EL ButterSalzwasser…

Windbeutel

Zutaten für ca. 20 Stück: 125 ml Wasser 100 g Butter 1 Prise Salz 125 g Mehl (A:Type 700, D: Type 550) 4 Eier Größe M oder 3 Eier Größe L + 1 Eiweiß Größe L Außerdem: Fülle nach Belieben und eigenem Geschmack Staubzucker zum Bestreuen Zubereitung: Backofen auf 200 Grad vorheizen (U/O Hitze oder…

Bratapfelwähe

Zutaten für 12 Portionen 250 g Mehl ¼ Würfel Hefe 125 ml Milch 150 g Zucker 80 g Butter 4 Eier (M) 1 kg Äpfel, groß, säuerlich 1 EL Lebkuchengewürz 100 g Sahne 1 TL Speisestärke 2 – 3 EL Nüsse nach Wahl, geröstet und gerieben Zubereitung: Mehl in eine Schüssel geben. Mulde ins Mehl…

Kürbisquiche mit Kastanien-Schalotten-Potpourri

Zutaten für eine Quicheform θ 28 cm Teig (am Vorabend zubereiten): 250 g weißes Dinkelmehl oder Weizenmehl Type 480 (D: 550) 1 TL Salz 130 g weiche Butter 3 – 5 EL kaltes Wasser Belag: 700 g Hokkaido-Kürbis ½ TL Salz ½ TL Kräutersalz 4 Knoblauchzehen 2 EL gehackte Käuter (Petersilie, Rosmarin, Thymian) ½ Pfefferoni, mittlere…

Erdbeer-Sahne-Schnitten

Zutaten: für eine große viereckige Form ergibt ca. 24 Würfel-Schnitten Bisquit: 8 Eier 240 g Zucker 240 g Mehl, glatt (Type 480 oder 405) 2 – 3 EL heißes Wasser Creme: 500 g Mascarpone 1 Packung Frischkäse ½ Liter Sahne, geschlagen 100 g Staubzucker Schale und Saft 1 BIO-Zitrone 6 Blatt Gelatine Füllung: 1 kg…

Winterliche Himmelstorte

Zutaten für die drei Böden der runden 26-Zentimeter-Springform: 150 g Butter 150 g Zucker 6 Eigelbe 50 g Mehl 125 g gemahlene Haselnüsse 1 TL Backpulver Zutaten für die Baisermasse: 6 Eiweiße 150 g Zucker 150 g Mandelblättchen Füllung 1: 1 kg Elstar Äpfel 100 g Zucker 1 TL Zimt 50 ml Apfel-Brand (im Ländle haben wir gute Schnapsbrenner !) ⅛ l Apfelsaft 20 g Speisestärke 3 – 4  Blatt Gelatine (4 sind besser, es hält besser) 1 Zitrone…

Süße Nüsse

Zutaten: 210 g glattes Mehl 160 g Butter, weich 80 g Backzucker 80 g gemahlene, geröstete Haselnüsse Zubereitung: Mürbteig kneten und etwas rasten lassen. Rolle formen, Stückchen abnehmen, daraus Kugeln formen und in die Nussform (gibt es in Geschirrfachgeschäften) gleichmäßig reindrücken bei 160 Grad Heißluft ca. 15 – 20 Minuten backen auskühlen lassen. Fülle am…

Zwiebellauchkuchen

Zutaten für eine runde Tarte-Form Teig (am Vorabend machen) 300 g Mehl, doppelgriffig (D: Type 405) 150 g Butter, weich 80 g Topfen 3 Eidotter 1 gute Prise Salz Belag: 2 Stück Zwiebeln, in Ringe geschnitten und angedünstet ohne Farbe 1 Stange Lauch (nur das Weiße) 3 – 4 Stück Frühlingszwiebeln (Lauchzwiebeln) 100 – 120…