Pizza mit gefülltem Rand

Zutaten für 1 PizzaFür den Teig:100 ml Wasser1 TL Zucker12 g Hefe 50 ml Sahne1 Ei1/2 TL Salz50 ml Öl450 g Mehl Zutaten für den Tomatenguss:1 Tomate1 rote Spitzpaprika2 Knoblauchzehen1 TL OreganoSalz, Pfeffer, ChiliZutaten für die Randfüllung:1 mittelgroße Karotte, geschält und fein geraspelt3 EL fein geriebenen Käse2 EL Frischkäse1/3 zerklopftes Ei (den Rest zum Einstreichen des Randes…

Himmelstraumschnitte

Zutaten für 1 Schnitte (1 Blech)6 Eier, getrennt150 g Staubzucker300 g Zucker1/8 lt. Wasser150 g Mehl1 Msp. BackpulverMandelblättchen, geröstet ohne FettCreme:1 Becher Sauerrahm2 Becher Sahne2 Sahnesteif4 Blatt Gelatine2 EL Staubzucker1 TL ZitronensaftZum Bestreichen:Himbeergelee Zubereitung: Eier trennen. Dotter mit Staubzucker schaumig rühren und 1/8 lt Wasser einrühren. Mehl mit Backpulver versieben und unterziehen. Backpapier auf ein…

Kürbiskern-Tütchen

Zutaten Mürbteig:250 – 270 g Mehl (Masse anschauen und dann justieren)70 g Staubzucker1 Vanillezucker120 g Butter, weich2 Dotter2 EL SauerrahmZutaten Fülle:2 Eiweiß70 g Staubzucker, gesiebt1 TL Zimt200 g Kürbiskerne, geröstet, geriebenTunkmasse:Dunkle Kuvertüre Zubereitung: Aus den angeführten Zutaten rasch einen Mürbteig kneten. In Haushaltsfolie wickeln und kühl rasten lassen. In der Zwischenzeit die Kürbiskerne in einer…

Rhabarberkuchen mit Guss

Zutaten für eine Tarte-Form mit Durchmesser 26 cm:Teig:300 g Weizen- oder Dinkelmehl, weiß200 g Butter, weich100 g Zucker (Backzucker oder Staubzucker)1 Prise Salz1 TL getrocknete Orangenschale1 Vanillezucker1 EiBelag:am Vortag geschälte, geschnittene Rhabarberstücke von ca.4 Rhabarberstangenmit 2 EL Zucker bestreut, zugedeckt ziehen lassen2 EL BrotbröselGuss:1 Becher Sauerrahm2 EL Zucker2 Eier Zubereitung: Am Vorabend oder zumindest 2…

Rahmdalken

Zutaten für 4 Portionen:140 g Dinkelmehl, weiß150 g Sauerrahm3 Eier Größe L, getrennt in Dotter und Eiweiß1 Prise Salz35 g Staubzucker1 Messerspitze BackpulverButterschmalz zum AusbackenStaubzucker zum Bestreuen Zubereitung: Eier trennen und das Eiweiß mit dem Staubzucker cremig schlagen. Alle anderen Zutaten mit dem gesiebten Mehl vermischen. Geschlagenes Eiweiß unterziehen.# In einer Pfanne Butterschmalz zerlassen und…

Topfenauflauf

Zutaten für 4 Personen:250 g Topfen125 g Sauerrahm3 EL Staubzucker, gesiebt2 Päckchen Vanillepuddingpulver3 Eidotter1 Orangenzucker1 Bio-Zitrone, Saft und Schaleoptional: in Rum eingelegte Rosinen (hier weggelassen)3 Eiklar3 EL ZuckerZum Bestreuen: geröstete Mandelblättchen Zubereitung: Eiklar mit Zucker steifschlagen alle anderen Zutaten (bis auf die Mandelblättchen) zusammen in eine Schüssel geben und kurz mit dem Mixer durchrühren. Die…

Schoko-Kokos-Muffins

Zutaten für ca. 24 Muffins2 Becher Sauerrahm5 Eier1 Becher Zucker1 Vanillezucker1 Becher Kokosette1 1/2  Becher Mehl1 TL Backpulver1/2 Becher Öl1/2 Becher Kakao1 Tafel Schokolade mit etwas Milch (ca. 5 EL) verschmolzen Zubereitung:Förmchen alle gut ausbuttern oder mit Papiermanschetten ausstattenSchokolade mit Milch auf kleiner Flamme in einem Töpfchen erwärmen und gut verrühren.Alle anderen Zutaten zusammenmischen und…

Früchte der Saison Tarte – Aprikosen-Tarte

Zutaten für 1 große Tarteform Durchmesser 32 cm250 g Sauerrahm (1 Becher), in D: Schmand3 EL Sahne120 g Staubzucker3 Eier1 TL Vanille-Extrakt oder 1 P. VanillezuckerSchale 1 Bio-Zitrone220 g Dinkelmehl, weiß1 TL Backpulverca. 700 g Aprikosen (es gehen auch Äpfel, Birnen, Zwetschken, …. usw.)Belag:100 g Butter2 EL Sahne50 g Mandelstifte oder Mandelblättchen (geröstet) Zubereitung:Obst reinigen,…

Rahmgurke

1 große oder 2 kleine Feldgurken (keine Schlangen- oder Glashausgurken!)1 – 2 Zehen Knoblauch1 TL Salz1/2 Becher Sauerrahm (D: Schmand)Deko: Pfeffer grob gemahlen oder Paprikapulver Zubereitung:Gurken schälen, längs halbieren und die Kerne sauber mit einem Löffel ausschaben.Dann dünn hobeln und mit dem Salz bestreuen und gut vermischen.Mindestens 1/2 Stunde stehen lassen.Sauerrahm mit gepresstem Knoblauch vermischen.Gurkenscheiben…