Rahmdalken

Zutaten für 4 Portionen:140 g Dinkelmehl, weiß150 g Sauerrahm3 Eier Größe L, getrennt in Dotter und Eiweiß1 Prise Salz35 g Staubzucker1 Messerspitze BackpulverButterschmalz zum AusbackenStaubzucker zum Bestreuen Zubereitung: Eier trennen und das Eiweiß mit dem Staubzucker cremig schlagen. Alle anderen Zutaten mit dem gesiebten Mehl vermischen. Geschlagenes Eiweiß unterziehen.# In einer Pfanne Butterschmalz zerlassen und…

Grafenegger Schlosstaler

Zutaten:Teig – Boden:250 g Butter100 g StaubzuckerVanillezuckeretwas abgeriebene Zitronenschale1 EL Rum300 g Mehl100 g Maisstärke2 Dotter Teig – Belag:3 Eiklar180 g Feinkristallzucker80 g Kokosette, fein gemahlen Dekor:etwas Kuvertüre zum Ziselieren Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig kneten. 1-2 Stunden rasten lassen. Gezackte Scheiben ausstechen und bei 170° auf Sicht backen. Sollen schön hell bleiben….

Cappuccino-Spritzgebäck

Zutaten: 125 g   Butter, weich100 g   Staubzucker150 g   glattes Mehl100 g   Mais- oder Kartoffelstärke2 EL     Cappuccino-Pulver1          Ei   Zubereitung: Butter und Staubzucker schaumig rühren, dann das Ei dazugeben und die Masse schön glatt rühren Zum Schluss das Cappuccino-Pulver einrühren. Mehl mit Stärke vermischen und unterrühren. Die Masse in einen Spritzsack…

Bregenzer Weihnachtskipferl

Zutaten: 130 g Butter, weich130 g Staubzucker1 Vanillezucker2 Eier260 g Mehl100 g Haselnüsse, geröstet und gemahlen1 Prise SalzZum Füllen: 300 g Nougat100 ml Sahne50 g dunkle Kuvertüre Zum Tunken: dunkle Kuvertüre Zubereitung: Am Vorabend die Creme zum Füllen anfertigen: Sahne aufkochen, Nougat und Kuvertüre langsam einschmelzen. Wenn alles sich aufgelöst hat, gut durchrühren, mit einer…

Zimtkarten

Zutaten für 2 Bleche: 250 g Haselnüsse, gemahlen, geröstet250 g Staubzucker1 Ei1 Eidotter 1 TL Zimt1 Messerspitze Nelke (ganz wenig!)Belag:50 g Eiweiß180 g Staubzucker Zubereitung: Alle Zutaten für den Teig mit einem Kochlöffel gut vermengen. Zwischen zwei Dauerbackfolien ca. 1/2 cm dick auswalken zu einem Rechteck. Eiweiß steif schlagen, nach und nach GESIEBTEN Staubzucker einrühren. Eiweißmasse…

Marillen-Krokant-Ringerl

Zutaten: 300 g Mehl100 g Staubzucker‘70 g Mandeln, geschält und gerieben200 g Butter1 Eidotter1 Vanillezucker2 EL feinst gehackte getrocknete MarillenBelag für die Ringe:1 Eiweiß1 EL Milch50 g KrokantFüllung:Passierte Marillen-Marmelade1 EL RumStaubzucker zum Bestreuen. Zubereitung: Mürbteig aus den angegeben Zutaten machen und 3 Stunden kühl rasten lassen. 2 – 3 mm dick auswalken. runde Plätzchen ausstechen,…

Lemoncurd-Spritzgebäck

Zutaten:330 g Butter, sehr weich120 g StaubzuckerBio-Zitrone, Saft und Schale1 Ei3 Dotter420 g Mehl22 g Stärke Zubereitung: Eigelbe und Ei mit Zitronensaft und Zitronenabrieb verquirlen Mehl und Stärke vermischen Die sehr weiche Butter mit dem Staubzucker cremig weiß aufschlagen, der Staubzucker muss sich vollständig aufgelöst haben.  Dann in sehr kleinen Schlucken das Ei-Gemisch nach und…

Dattel-Pralinen

Zutaten: Bio-Datteln, entsteintRoh-Marzipangeschälte, geriebene MandelnStaubzuckergeschälte Mandeln, halbiertAlternative: gehackte PistazienAmaretto oder anderen MandellikörKuvertüre, dunkel oder hell Zubereitung: Am Vorabend die Mandeln schälen: In einem Töpfchen Wasser zum Kochen bringen, Mandeln dazu geben, einmal aufkochen und dann etwas stehen lassen. Abseihen. So kann man die Schale leicht entfernen. Einen Teil der Mandeln halbieren, für die Dekoration. Auf…

Spitzbuben

Zutaten:250 g   Butter 125 g   Staubzucker2 TL     Vanillezucker1 Prise Salz1 Eiweiß, leicht verklopft350 g   Mehl1 EL Rum ZumFüllen:200 g   Gelee (Johannisbeergelee oder Mirabellengelee) Zubereitung: Weiche Butter mit Staubzucker und Vanillezucker mit einer Prise Salz und 1 EL Rum schaumig rühren, bis die Masse ganz hell ist. Dann das Eiweiß in kleinen Mengen einmixen. Mehl beigeben…

Lebkuchensterne

Zutaten:600 g Roggenmehl160 g Honig (ich nahm Grafschafter Goldsaft)350 g Staubzucker2 Tl Natron5 Eier2 TL Lebkuchengewürz Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten rasch einen Teig kneten (nicht zu lange keten). Da der Teig sehr klebrig ist, habe ich die Finger mit Speiseöl eingeölt, um ihn aus der Schüssel zu nehmen. Teig 3 mm dick auswalken (zwischen…

Orangenbusserl

Zutaten für ca. 70 Stück Teig:130 g sehr weiche Butter200 g Staubzucker2 ganze mittelgroße EierSaft und Schale einer Bio-Orange2 – 3 Tropfen Orangen-Öl300 g glattes Mehl Füllung: 250 g Orangengelee3 EL Orangenlikör Verzierung:150 g dunkle Kuvertüre Zubereitung: Butter mit Staubzucker schaumig rühren. Eier und Orangensaft miteinander verquirlen und nach und nach die zufügen (in kleinen…

Mohnbusserl

Zutaten: Für ca. 90 Stück 250 g Butter, weich130 g Staubzucker (Puderzucker)1 Vanillezucker1 Ei (Größe L)60 ml Sahne150 g Mohn, gemahlen280 g Mehl, glatt Zum Füllen:50 g Himbeergelee (wäre auch Powidl mit Rum vermischt passend) Verzierung:Zitronenglasur, gefriergetrocknete Himbeeren Zubereitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und rasch mit dem K-Haken bei der Maschine zusammenrühren. Portionsweise…

Keks-Rolle

Zutaten:Mantel:200 g Bruchkekse, ohne Glasur oder Butterkekse, Ausstecherle …110 g Staubzucker25 g Kochschokolade, gerieben100 g Marmelade1/16 lt Rum oder intensiven SaftFülle:150 g Butter, weich200 g Staubzucker55 g Kokosette2 – 3 EL Rum oder intensiven Saft Zubereitung: Die Bruchkekse oder Butterkekse in einem Kutter fein mahlen. Den Rum und die Marmelade zusammen fein pürieren. Mit den…

Lebkuchen

Zutaten:600 g Roggenmehl160 g Grafschafter Goldsaft (Zuckerrübensirup)350 g Staubzucker2 TL Natron5 Eier1 gehäufter EL Lebkuchengewürz Zubereitung:Aus dem Teig Sterne ausstechenmit zerklopftem Ei bestreichen und bei ca 180° backen Nach dem Backen auskühlen lassen und verzieren.Für das Mützchen habe ich Rohmarzipan rot eingefärbt und Dreiecke ausgeschnitten.Die Augen und den Mund gibt es fertig zu kaufen, die befestigte…

Spargel – im Backofen gedünstet

Zutaten für 2 Personen:500 g Spargel, weiß oder grün2 EL Butter, weich1/2 TL Salz1 EL gestrichen Staubzucker (wenn möglich mit Vanille angereichert)1/2 TL Orangen- oder Zitronenschale einer BiofruchtBackpapier Zubereitung:Backpapier mit 1 EL Butter einstreichen, die Hälfte des Salzes, den Vanille-Staubzucker sowie die Orangen- oder Zitronenschale darüberstreuen.Spargel kalt abspülen, schälen und die Enden abschneiden und nebeneinander auf die bebutterte…

Keksreste-Kuchen

Zutaten:500 g Kekse300 ml Milch4 Eier100 g Staubzucker100 g Mehl1 Päckchen Backpulver Zubereitung:Kekse zerbröseln – das geht am besten, in dem man sie in einen Gefrierbeutel gibt und mit dem Rollholz draufklopft oder drüberrollt.Milch zum Kochen bringen und über die zerbröselten Kekse geben.Gut verrühren, eventuell die größeren Bröckchen mit dem Stabmixer noch pürieren.Kalt stellen.Eier und…