Marillen-Punsch-Törtchen

Zutaten:Fülle:200 g getrocknete Marillen4 EL Marillenschnaps100 g Nüsse nach Wahl (ich habe geröstete Haselnüsse genommen)100 ml Sahne150 g weiße Schokolade (Kuvertüre)40 g Staubzucker2 EL Kuchen-Brösel oder Abschnitte von Kuchen und zerbrochenen Keksen1 Msp. Zimt1 Msp. der abgeriebenen Schale Bio-ZitroneKekse-Mürbteig:300 g Mehl200 g Butter100 g StaubzuckerVanillezuckerSchale einer halben Bio-ZitroneFinish:Rohmarzipanetwas Gelee oder MarmeladePunschglasurdunkle Kuvertüre zum Verzieren sowie…

Elisabeth-Törtchen

Über die Nacht gut anziehen und trocknen lassen und anschließend mit dunkler Kuvertüre überziehen. Nochmals trocknen lassen und dann Verzieren oder noch in nassem Zustand ein Dekor anbringen.

Berliner Brot

Zutaten für 1 Backblech:250 g Zucker250 g Zuckerrübensirup (z. B. Grafschafter Goldsaft)2 EL Kakaopulver1 Prise Salz2 TL Zimt2 TL Lebkuchengewürz1 Prise Nelke, gemahlen4 große Eier500 g Mehl, gesiebt2 TL Backpulver600 g Haselnüsse Zucker, Zuckerrübensirup sowie die nächsten 6 Zutaten mit dem Mixer so lange gut verrühren, bis eine helle Masse entsteht und der Zucker nicht…

Nougat-Karten

Zutaten für ca. 90 Stück:Teig:300 g Butter, weich125 g Backzucker125 g Nüsse, geröstet und gerieben300 g Mehl, glatt1/2 TL Zimt1 P. Vanillezucker1 Prise SalzFüll-Creme:100 g Butter, sehr weich100 g Staubzucker150 g Nussnougat, erweichtÜberzug:dunkle Kuvertüre Zubereitung: Mürbteig aus den angegebenen Zutaten zubereiten und über Nacht in Haushaltsfolie gewickelt kühlstellen. Teig 2 mm dünn auswalken, ausstechen und…

Willi-Zimtbirnen

Diese Kreation ist deshalb entstanden, weil meine Freundin Monika mir eine wunderbare Williams-Christ-Birnen-Marmelade geschenkt hat, die köstlich schmeckt und eine super Kombination zu einem schokoladigen Kekslein bildet. Danke an Monika für die tolle Füllung! Zutaten:350 g Mehl50 g geschälte geriebene Mandeln80 g Zucker2 Eigelb1 Ei220 g Butter, weich30 g geriebene Schokolade1 TL Zimt1 Prise SalzFüllung:Williamsbirnen-Marmelade,…

Kürbiskern-Tütchen

Zutaten Mürbteig:250 – 270 g Mehl (Masse anschauen und dann justieren)70 g Staubzucker1 Vanillezucker120 g Butter, weich2 Dotter2 EL SauerrahmZutaten Fülle:2 Eiweiß70 g Staubzucker, gesiebt1 TL Zimt200 g Kürbiskerne, geröstet, geriebenTunkmasse:Dunkle Kuvertüre Zubereitung: Aus den angeführten Zutaten rasch einen Mürbteig kneten. In Haushaltsfolie wickeln und kühl rasten lassen. In der Zwischenzeit die Kürbiskerne in einer…

Wickelkinder

Zutaten für ca. 50 StückMürbteig:200 g Mehl200 g Butter, weich50 g Back- oder Staubzucker3 EL Sahne1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker1 Prise SalzFülle:90 ml Milch100 g Zucker30 g Butter150 g Walnüsse70 g Kokosraspel1 Eiklar1 Stamperl RumZimtZum Tunken:Dunkle Kuvertüre Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig kneten. In Haushaltsfolie wickeln und über Nacht an einem kühlen Ort rasten lassen….

Kardamom-Zimt-Rolls

Zutaten für 12 Stück:200 ml lauwarme Milch (32 Grad)100 ml lauwarmes Wasser (32 Grad)60 ml neutrales Speiseöl (Raps, Sonnenblumen)2 Eiweiß1 Eidotter (1 aufbewahren zum Anstreichen)2 EL Zucker10 g Trockenhefe570 g Mehl Type 480 (D: Type 550)1 TL Salz30 g weiche ButterFülle:40 g weiche Butter1 gestrichene EL gesiebter Staubzucker1  TL gemahlener Kardamom1/2 TL gemahlener ZimtStreiche:1 Eidotter1…

Glühweintropfen

Nach einem Rezept meiner FB-Freundin Andrea Grabichler, herzlichen Dank für das Rezept! Zutaten: 200 g Butter,100 g Staubzucker,300 g Mehl,2 TL Zimt,1/2 TL gemahlene Nelken,2 Vanillezucker,1 Dotter Zubereitung: aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig zubereiten, in Haushaltsfolie wickeln und kühl rasten lassen. Portionsweise auf 2 – 3 mm Dicke auswalken und Tropfen ausstechen, die Hälfte…

Zimtkarten

Zutaten für 2 Bleche: 250 g Haselnüsse, gemahlen, geröstet250 g Staubzucker1 Ei1 Eidotter 1 TL Zimt1 Messerspitze Nelke (ganz wenig!)Belag:50 g Eiweiß180 g Staubzucker Zubereitung: Alle Zutaten für den Teig mit einem Kochlöffel gut vermengen. Zwischen zwei Dauerbackfolien ca. 1/2 cm dick auswalken zu einem Rechteck. Eiweiß steif schlagen, nach und nach GESIEBTEN Staubzucker einrühren. Eiweißmasse…

Schokoladebrot

Zutaten für 1 Blech: 250 g Butter, weich250 g Zucker6 Eier (M)250 g Mandeln, gerieben 250 g, Zartbitterschokolade, gerieben100 g Weizenmehl1 TL Zimt1 Prise Salz1 Vanilleschote, das Mark davonAlternative zur Vanille: 1 Tonkabohne fein gerieben Glasurpürierte säuerliche Marmeladeoder Gelee 250 g Zartbitterkuvertüre30 g Butter Zubereitung: Die Butter zusammen mit dem Zucker, dem Mark der Vanilleschote…

Nussteig-Apfelkuchen

ohne Mehl, ohne Eier, aus der ayurvedischen Küche Zutaten für eine Form mit 23 cm Durchmesser Nussteig:100 g Mandeln, ganz100 g Haselnüsse2 EL Nussbutter, flüssig15 Datteln, entsteint1 Prise Zimt1 Prise Salz Füllung:6 Äpfel1 Bio-Zitrone, Schale und Saft2 EL Honig oder Ahornsirup1 EL Nussbutter, flüssig1 TL Vanilleextrakt1 TL Zimt1 Msp. Kardamom Zum Bestreuen: 3 EL geröstete gehobelte Mandelblättchen Zubereitung: Nüsse in einer beschichteten…

Apfelnockerl

Zutaten für 10 große Nocken: 200 g Äpfel grob geraffelt (ca. 2 mittelgroße Äpfel) 100 g Weißbrot (ca. 2 Semmeln) in sehr kleine Würfelchen geschnitten 20 g geröstete Mandelblättchen 1 Ei 30 g Zucker 8 EL Milch, lauwarm 1 Päckchen Vanillezucker ½ TL Zimt, gemahlen Panade: 1 Ei mit etwas Milch oder Sahne verquirlt Semmelbrösel…

Riebeltommel

Zutaten für 4 Personen Butter für die Form Maismasse: 1,4 l Milch 2 EL Zucker 1/3 TL Salz 300 g Maisgrieß Füllung: 500 g bereits vom Kerngehäuse befreite und in dünne Scheiben gehobelte Äpfel 1 TL Zitronensaft 2 EL Zucker 1-2 TL Zimt 1 rotschaliger Apfel, in Schnitze geschnitten wenig Butter, in Flocken geschnitten Zucker…

Zwetschken-Sauce

Zutaten für 5 kleine Gläser: 1 kg Zwetschken ½ kg Zucker 200 ml Rotweinessig oder Balsamicoessig 1 EL fein gehackten oder geriebenen Ingwer 3 Nelken 1 Stückchen Zimtstange 1 gehäufter EL Salz, 1 gehäufter EL frisch gemahlenen Pfeffer Cayennepfeffer (oder Chilipulver) Zubereitung Zwetschken entkernen, kleinschneiden (vierteln) Zucker im Topf leicht karamellisieren lassen Zwetschken zufügen und….

Öpfl-Mändle (Apfelmännchen) Apfel-Mandl

Zutaten für 2 Portionen als Hauptspeise für 4 Portionen als Nachspeise: 110 g Dinkelmehl 2 Eier Größe M 1 Prise Salz 150 ml Milch 3 Äpfel (oder 2 große) Saft 1 Zitrone Schale ½ Bio-Zitrone 1 TL Zimt 1 Prise Nelkenpulver 1 Prise Piment (Neugewürz) 1 Prise geriebenen Sternanis optional: 1 – 2 EL gemahlene…

Apfel-Schoko-Guglhüpfchen

Zutaten für 4 kleine Guglhüpfchen oder eine große Guglhupf-Form 6 Eier, Größe L, getrennt 200 g Zucker Saft einer Zitrone 90 g Dinkelbrösel 160 g gemahlene Nüsse, geröstet 1 TL Zimt 3 EL (gehäufte) geriebene Schokolade 500 g grob geraspelte Äpfel Zubereitung: Äpfel schälen, vom Gehäuse (und eventuell Bewohnern) befreien und auf der groben Raffel…

Linzer Schnitten

Zutaten für 1 Backblech: 250 g Mandeln, gemahlen oder: Nüsse nach Wahl 250 g Butter, weich 250 g Zucker 2 Eier große oder 3 kleine 1 gestr. TL Zimt 1 Msp. Nelkenpulver Zitronenschale 2 gestr. TL Backpulver 330 -350 g Dinkelmehl Zubereitung: Alles gut verkneten und den Mürbteig ca. 1 Stunde zugedeckt rasten lassen (kühl…