Knödel-Ritter

on

Zutaten:
übrig gebliebene Knödel oder Servietten-Knödel, in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten
Käsescheiben nach Wahl (ein gut zerlaufender Käse wie z. B. Bergkäse, Emmentaler, Drautaler, Edamer)
Eier, Salz, Pfeffer
Milch (oder Hafermilch bei Unverträglichkeit)
optional: Kräuter nach Wahl
Mehl

Zubereitung:

  • Eier mit Mehl, Milch, Salz, Pfeffer, eventuell getrockneten oder frischen Kräutern gut verquirlen und etwas ziehen lassen. Die Masse sollte die Konsistenz von einem Omeletten-Teig haben.
  • Knödel in Scheiben schneiden, zwischen zwei Scheiben eine Scheibe Käse klemmen
  • im Omelettenteig wenden und im Butterschmalz sehr langsam unter öfterem Wenden herausbraten.

Dazu schmeckt ein Salat der Saison

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.