Rahmdalken

Rahmdalken mit gekochten Birnen auf Erdbeer-Sauce

Zutaten für 4 Portionen:
140 g Dinkelmehl, weiß
150 g Sauerrahm
3 Eier Größe L, getrennt in Dotter und Eiweiß
1 Prise Salz
35 g Staubzucker
1 Messerspitze Backpulver
Butterschmalz zum Ausbacken
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

  • Eier trennen und das Eiweiß mit dem Staubzucker cremig schlagen.
  • Alle anderen Zutaten mit dem gesiebten Mehl vermischen.
  • Geschlagenes Eiweiß unterziehen.#
  • In einer Pfanne Butterschmalz zerlassen und mit einem Löffel kleine Häufchen in die Pfanne setzen (sie laufen noch auseinander). Gut wäre es, den Teig jeweils in einen gefetteten Ring setzen.
  • Bei vorsichtiger Hitze anbräunen lassen und anschließend umdrehen.
  • Noch warm mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Dazu passen alle Arten von Früchten gekocht und roh. Ich habe sie mit einer Sauce von eingefrorenen Erdbeeren und gekochten Birnen (Wasser, Zucker, Nelke, Zimt, Kardamom und Sternanis) serviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.