Gemüse-Curry mit Reis

on

Zutaten
für 4 Personen:
1 große Karotte
1/2 Knolle Rübe
2 Stangen Sellerie
1 rote Spitzpaprika
1 kleine Portion Bambussprossen
100 g braune Champignons
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1/2 Pfefferoni-Schote
daumengroßes Stück Ingwer
Curry, Salz und Pfeffer
kleine Packung Kokosmilch
1 EL Kokosöl
1 große Tasse Jasmin-Reis
Salz

Zubereitung:

  • alle Gemüse waschen, schälen und Julienne schneiden (in Stifte)
  • Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden
  • Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und mit der entkernten Pfefferoni in sehr feine Würfel schneiden
  • Reis mit 1,5 Tassen Wasser und 1/2 TL Salz aufkochen, Platte ausschalten und Deckel auf den Topf. So belassen bis die Hauptspeise fertig ist.
  • In einer Pfanne das Kokos-Öl zerlaufen lassen, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Pfefferoni darin kurz glasig dünsten und dann die Gemüse beifügen.
  • Etwas dünsten lassen und dann die Champignons dazu geben.
  • Mit Currypulver stauben, salzen und pfeffern und mit der Kokosmilch aufgießen.
  • 5 – 10 Minuten (nach Wunsch des Gargrades des Gemüses) leise köcheln lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.