Maroni-Pralinen

Maroni-Pralinen mit einer feinen Note von Rum

Zutaten für ca. 60 Stück:
400 g Maronipüree
160 g Kochschokolade, gerieben
80 g weiche Butter
160 g Staubzucker
1 Fläschchen Rumaroma

 Zubereitung:

  • Alle Zutaten mit einander gut vermischen und 1 Stunde kalt stellen.
  • Anschließend gleichmäßige Kugeln formen.
  • Kalt stellen.
  • Dann in Schokostreusel wälzen (alternativ ginge auch Kakao, Schokoladeplättchen usw.)
  • Kühl und dunkel lagern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.