Kokosschnitten

Kokosschnitten

Zutaten für 1 Blech:

Mürbteig:
300 g Mehl, glatt (Type 480, D: 405)
200 g Butter, weich
100 g Staubzucker
Zitronenschale ½  Bio-Zitrone
1 Eigelb
Belag 1:
Marmelade
Belag 2:
200 g Eiweiß
250 g Staubzucker
200 g Kokosflocken, fein
50 g Mehl
Saft 1 Bio-Zitrone
Schale ½ Bio-Zitrone

Zubereitung:

  • Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig herstellen.
  • Auf die Größe des Backbleches ausrollen und auf ein Backpapier möglichst mit einem Rahmen geben.
  • Mit der Gabel einstechen.
  • Bei 160 Grad Heißluft 15 Minuten vorbacken
  • In der Zwischenzeit für den zweiten Belage das Eiweiß aufschlagen, nach und nach 200 g Staubzucker einschlagen.
  • Anschließend den Zitronensaft und die Zitronenschale einmixen.
  • 50 g Staubzucker mit Mehl und Kokosflocken vermischen und mit dem Kochlöffel einrühren.
  • Auf den vorgebackenen Mürbteig Marmelade streichen.
  • Auf die Marmelade den Kokosbelag streichen.
  • Nochmals 30 Minuten bei 160 Grad Heißluft fertig backen.
  • Lauwarm abkühlen lassen und dann in gleichmäßige Schnitten schneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.