Lebkuchensterne

Lebkuchen-Sterne

Zutaten:
600 g Roggenmehl
160 g Honig (ich nahm Grafschafter Goldsaft)
350 g Staubzucker
2 Tl Natron
5 Eier
2 TL Lebkuchengewürz

Zubereitung:

  • Aus den angegebenen Zutaten rasch einen Teig kneten (nicht zu lange keten). Da der Teig sehr klebrig ist, habe ich die Finger mit Speiseöl eingeölt, um ihn aus der Schüssel zu nehmen.
  • Teig 3 mm dick auswalken (zwischen 2 Dauerbackfolien)
  • Aus dem Teig Sterne ausstechen.
  • mit Eiweiß, verquirlt mit 2 EL Milch bestreichen und eine halbe Walnuss draufsetzen (meine Nüsse sind so groß, dass ich sie teilen musste).
  • Bei 165 Grad Heißluft ca. 8 – 10 Minuten backen, je nach Größe des Sternes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.