Teigtaschen mit Mangold-Kichererbsen-Fülle

Teigtaschen (Empanadas) mit Mangold-Kichererbsen-Fülle

Vegane Hauptspeise
Zutaten für 4 Personen:
Teigtaschen-Teig:
300 g Dinkelmehl
150 ml lauwarmes Wasser
5 EL Öl
3 EL Essig
1 ordentliche Prise Salz
Fülle:
1 Zwiebel, geschält, feinst gewürfelt
2 große Zehen Knoblauch, geschält, feinst gewürfelt
1 TL Bio-Kokosöl
300 g bunter Mangold, samt Stielen
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
250 g gekochte, abgetropfte Kichererbsen oder Bohnen oder beides

Zubereitung:

  • Für den Teig Mehl in eine Schüssel sieben, salzen und miteinander vermengen.
  • Wasser, Essig und Öl zugeben und zu einem geschmeidig seidigen Teig kneten.
  • In Küchenfolie einwickeln und mindestens 30 Minuten rasten lassen.
  • In der Zwischenzeit die Fülle zubereiten.
  • Mangold von den Stielen befreien, Blätter und Stiele gründlich säubern.
  • Stiele in feine Würfelchen schneiden, so wie die Zwiebel und den Knoblauch.
  • Blätter in feine Streifen schneiden und nochmals zweimal durchschneiden, sodass sie nicht all zu groß sind.
  • In einer Pfanne das Kokosöl erhitzen (nicht mehr als einen Teelöffel voll nehmen, die Fülle sollte für diesen Teig nicht zu fett sein!) und Zwiebel, Knoblauch und Mangoldstiele gut andünsten, salzen, pfeffern und mit Muskatnuss würzen. Zum Schluss noch die Mangoldblätter beifügen und gut zusammenfallen lassen.
  • Die gekochten und abgeseihten Kichererbsen mit einem Kartoffelstampfer pürieren und beifügen.
  • Alles gut auskühlen lassen und nochmals auf die Würze prüfen (es darf ruhig etwas überwürzt schmecken)
  • Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 3 mm dünn ausrollen, mit einem Glas Kreise ausstechen, mit der erkalteten Fülle gut mittig befüllen und die Ränder gut schließen, sodass keine Luft eingeschlossen ist. Wer es kann, der krendelt den Rand, wer es nicht kann, soll es zwecks Übung auch machen, so wie ich. Es lässt sich auch mit den Zinken einer Gabel gut verschließen.
  • Auf ein bemehltes Tuch legen und mit einem auseinandergeschnittenen Gefrierbeutel zudecken, dass sie nicht austrocknen.
  • Die Teigtaschen (Empanadas) bei 180 Grad U/O Hitze oder 160 Grad Heißluft ca. 15 – 20 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.