Tomatisiertes Paprikakraut

Zutaten für das tomatisierte Paprika-Kraut

Zutaten für 4 Personen: 
1 kleiner Weißkrautkopf
2 Karotten
1 rote Paprikaschote
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer, 1 TL Zucker, 1 TL Kümmel
1 EL Paprikapulver, 1 TL Tomatenmark
1/16 lt Weißwein
1/8 lt Gemüsebrühe
1 EL Gänseschmalz oder Butterschmalz

Zubereitung:

  • Gemüse alle nudelig fein scheiden, Zwiebel fein würfeln
  • Gänseschmalz erhitzen und Zwiebel und Zucker darin hell andünsten
  • Kraut zufügen und ca. 3 Minuten dünsten,
  • dann die Karotte beifügen, weitere 2 Minuten dünsten,
  • anschließend den geschnittenen Paprika beimengen und alle restlichen Gewürze dazu.
  • Nun mit Wein angießen und komplett einkochen lassen,
  • dann mit der Gemüsebrühe aufgießen, Kochplatte zurückschalten und mit dem Deckel das Gemüse weich dünsten, das dauert ca. 20 Minuten.
  • Immer wieder den Flüssigkeitsstand nachprüfen, dass das Kraut nicht anbrennt.
Weißkraut, Paprikaschote, Karotten, Zwiebel – die Hauptzutaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.