Cappuccino-Spritzgebäck

Cappuccino-Spritzgebäck

Zutaten:

125 g   Butter, weich
100 g   Staubzucker
150 g   glattes Mehl
100 g   Mais- oder Kartoffelstärke
2 EL     Cappuccino-Pulver
1          Ei

 

Zubereitung:

  • Butter und Staubzucker schaumig rühren, dann das Ei dazugeben und die Masse schön glatt rühren
  • Zum Schluss das Cappuccino-Pulver einrühren.
  • Mehl mit Stärke vermischen und unterrühren.
  • Die Masse in einen Spritzsack füllen und beliebige Formen auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen.
  • Backofen vorheizen und bei 175 Grad Heißluft 12 bis 15 Minuten backen. Die Ränder sollten hellbraun sein.
  • Auskühlen lassen und eine Hälfte der Kekse in Schokoglasur tunken.

 

Dieses Gebäck ist schnell gemacht und kann auch mal unterm Jahr und nicht nur zur Weihnachtszeit genossen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.