Glühwein-Gelee

Glühwein-Gelee

Zutaten:
½ Liter Portwein
½ Liter Rotwein (Portugieser)
1 kg gemischte Beeren (tiefgekühlt)
2 Orangen, Saft
½  kg Gelierzucker 2:1
2 Säckchen Gelierhilfe von Haas
6 Beutel Glühweinfix (Teebeutel)
oder selbst zusammenstellen und in einen Teebeutel geben:
Zimtrinde, Nelken, Kardamomkapseln (öffnen), Sternanis

Zubereitung:

  • Wein und Glühweinfix-Beutel  in einen Topf geben und auf die Hälfte einreduzieren lassen.
  • Beeren, Gelierhilfe, Orangensaft und Gelier-Zucker zufügen und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen, bis die Beeren sehr weich sind.
  • Nun alles durch ein Sieb passieren und nochmals in den Topf geben.
  • Gelierprobe machen, falls noch zu wenig, dann nochmals ein Säckchen Gelierhilfe zufügen und nochmals 4 Minuten aufkochen lassen.
  • Ich musste nochmals 4 Beutel Glühweinfix reinhängen und es ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  • In sterile Gläser abfüllen.

TIPPS:
Das Gelee schmeckt sehr weihnachtlich und eignet sich wunderbar als

  • Topping für Nachspeisen um die Weihnachts- und Winterzeit,
  • zur Füllung von Bratäpfeln mit Marzipan und Nüssen als Beigabe,
  • als Füllung für Kekse (Glühweintropfen oder Spitzbuben, sehr gut auch zu Nusskeksen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.