Mandel-Stangerl

Mandel-Stangerl

Zutaten:

2 Eier
400 g Mehl
1 TL gestrichen,  Backpulver
200 g Zucker
1 TL Vanillezucker
200 g Butter
1 EL Milch
100 g gehobelte Mandeln, geröstet

Füllung:
Möglichkeit A: Johannisbeergelee
Möglichkeit B: Rohmarzipan mit Preiselbeermarmelade vermixt

Kuvertüre dunkel zum Tunken

Zubereitung:

  • Mürbteig herstellen mit 1 Ei und 1 Eigelb
  • Teig mindestens für 3 Stunden kühl stellen
  • Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und auskühlen lassen. 
  • Preiselbeermarmelade mit Rohmarzipan in einem Kutter gut vermixen sodass eine aufdressierfähige Masse entsteht.
  • Das übrige Eiweiß mit Milch verrühren und beiseite geben
  • Teig messerrückendick ausrollen und Streifen von 2 x 5 cm schneiden
  • Die Hälfte mit der Milch-Eiweißmischung bestreichen und mit gehobelten, gerösteten Mandeln belegen
  • Backen bei 160 Grad
  • Mit entweder Marmelade oder der Marzipanmasse zusammensetzen und in Kuvertüre tunken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.