Eierlikör-Kugeln

Ein feines Pralinchen – Eierlikör-Kugeln

Zutaten für ca. 40 Stück:
200 g weiße Kuvertüre
1 EL selbst gemachten Vanillezucker
16 g Butter
140 ml Eierlikör
130 g Kokosflocken
Überzug: dunkle Kuvertüre
Ziselierung: weiße Kuvertüre

Zubereitung:

  • Kuvertüre, Vanillezucker und Butter über Dampf erwärmen
  • Eierlikör und Kokosflocken vermischen und ca. 15 – 20 Minuten ziehen lassen.
  • Beides zusammen gut vermischen und auskühlen lassen.
  • Gleichmäßige Kugeln formen.
  • Gut durchkühlen und trocknen.
  • Anschließend in dunkle Kuvertüre tauchen und trocknen.
  • mit weißer Schokolade ziselieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.