Grafenegger Schlosstaler

Grafenegger Schlosstaler

Zutaten:
Teig – Boden:
250 g Butter
100 g Staubzucker
Vanillezucker
etwas abgeriebene Zitronenschale
1 EL Rum
300 g Mehl
100 g Maisstärke
2 Dotter

Teig – Belag:
3 Eiklar
180 g Feinkristallzucker
80 g Kokosette, fein gemahlen

Dekor:
etwas Kuvertüre zum Ziselieren

Zubereitung:

  • Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig kneten.
  • 1-2 Stunden rasten lassen.
  • Gezackte Scheiben ausstechen und bei 170° auf Sicht backen. Sollen schön hell bleiben.
  • Auf die Hälfte der Scheiben mit Hilfe eines Spritzsacks folgenden

Belag spritzen:

  • Eiklar mit Feinkristallzucker steif aufschlagen und Kokosette unterheben.
  • Belag soll beim Backen nicht braun werden sondern schön weiß bleiben.
  • Ausgekühlt je 1 Scheibe und 1 Scheibe mit Belag mit Dirndlmarmelade (Kornelkirschenmarmelade) zusammensetzen (geht auch Ribisel, aber Dirndl ist besser)
  • Streifen aus Schokoglasur drüberziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.