Grafenegger Schlosstaler

Zutaten:Teig – Boden:250 g Butter100 g StaubzuckerVanillezuckeretwas abgeriebene Zitronenschale1 EL Rum300 g Mehl100 g Maisstärke2 Dotter Teig – Belag:3 Eiklar180 g Feinkristallzucker80 g Kokosette, fein gemahlen Dekor:etwas Kuvertüre zum Ziselieren Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig kneten. 1-2 Stunden rasten lassen. Gezackte Scheiben ausstechen und bei 170° auf Sicht backen. Sollen schön hell bleiben….

Glühweintropfen

Nach einem Rezept meiner FB-Freundin Andrea Grabichler, herzlichen Dank für das Rezept! Zutaten: 200 g Butter,100 g Staubzucker,300 g Mehl,2 TL Zimt,1/2 TL gemahlene Nelken,2 Vanillezucker,1 Dotter Zubereitung: aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig zubereiten, in Haushaltsfolie wickeln und kühl rasten lassen. Portionsweise auf 2 – 3 mm Dicke auswalken und Tropfen ausstechen, die Hälfte…

Fruchtige Mohnsterne

Zutaten: 250 g Weizenmehl1/2 TL Backpulver125 g Zucker1 Pck. Vanillezucker125 g weiche Butter1 Pck. Mohn-Back (250 g)60 g gemahlene Mandeln30 g Mohn1 Prise Vanillesalz Füllung:Marmelade nach Wahl(hier Holunder Gelee)   Zubereitung:   Alles bis auf die Füllung verkneten und 30 Minuten kühlen Teig 3 mm dick ausrollen, Sterne ausstechen mit und ohne Loch immer ein…

Cappuccino-Spritzgebäck

Zutaten: 125 g   Butter, weich100 g   Staubzucker150 g   glattes Mehl100 g   Mais- oder Kartoffelstärke2 EL     Cappuccino-Pulver1          Ei   Zubereitung: Butter und Staubzucker schaumig rühren, dann das Ei dazugeben und die Masse schön glatt rühren Zum Schluss das Cappuccino-Pulver einrühren. Mehl mit Stärke vermischen und unterrühren. Die Masse in einen Spritzsack…

Bregenzer Weihnachtskipferl

Zutaten: 130 g Butter, weich130 g Staubzucker1 Vanillezucker2 Eier260 g Mehl100 g Haselnüsse, geröstet und gemahlen1 Prise SalzZum Füllen: 300 g Nougat100 ml Sahne50 g dunkle Kuvertüre Zum Tunken: dunkle Kuvertüre Zubereitung: Am Vorabend die Creme zum Füllen anfertigen: Sahne aufkochen, Nougat und Kuvertüre langsam einschmelzen. Wenn alles sich aufgelöst hat, gut durchrühren, mit einer…

Zimtkarten

Zutaten für 2 Bleche: 250 g Haselnüsse, gemahlen, geröstet250 g Staubzucker1 Ei1 Eidotter 1 TL Zimt1 Messerspitze Nelke (ganz wenig!)Belag:50 g Eiweiß180 g Staubzucker Zubereitung: Alle Zutaten für den Teig mit einem Kochlöffel gut vermengen. Zwischen zwei Dauerbackfolien ca. 1/2 cm dick auswalken zu einem Rechteck. Eiweiß steif schlagen, nach und nach GESIEBTEN Staubzucker einrühren. Eiweißmasse…

Marillen-Krokant-Ringerl

Zutaten: 300 g Mehl100 g Staubzucker‘70 g Mandeln, geschält und gerieben200 g Butter1 Eidotter1 Vanillezucker2 EL feinst gehackte getrocknete MarillenBelag für die Ringe:1 Eiweiß1 EL Milch50 g KrokantFüllung:Passierte Marillen-Marmelade1 EL RumStaubzucker zum Bestreuen. Zubereitung: Mürbteig aus den angegeben Zutaten machen und 3 Stunden kühl rasten lassen. 2 – 3 mm dick auswalken. runde Plätzchen ausstechen,…

Walnuss-Espresso-Busserl

Zutaten für ca. 60 Stück:Teig:75 g weiche Butter75 g Rohrohrzucker (wenn er grob ist, dann kuttern)1 Ei165 g Mehl1 TL Backpulver45 g geriebene Walnüsse1 EL Espressopulver Geriebene Walnüsse zum Wälzen Füllung:300 ml Sahne180 – 250 g Kochschokolade20 g Butter, weichEspressopulver Alternativ zu dieser Füllung geht auch:Nutella (was ich aber eher nicht empfehle, dieses Produkt überhaupt…

Lemoncurd-Spritzgebäck

Zutaten:330 g Butter, sehr weich120 g StaubzuckerBio-Zitrone, Saft und Schale1 Ei3 Dotter420 g Mehl22 g Stärke Zubereitung: Eigelbe und Ei mit Zitronensaft und Zitronenabrieb verquirlen Mehl und Stärke vermischen Die sehr weiche Butter mit dem Staubzucker cremig weiß aufschlagen, der Staubzucker muss sich vollständig aufgelöst haben.  Dann in sehr kleinen Schlucken das Ei-Gemisch nach und…

Mandel-Stangerl

Zutaten: 2 Eier400 g Mehl1 TL gestrichen,  Backpulver200 g Zucker1 TL Vanillezucker200 g Butter1 EL Milch100 g gehobelte Mandeln, geröstet Füllung:Möglichkeit A: JohannisbeergeleeMöglichkeit B: Rohmarzipan mit Preiselbeermarmelade vermixt Kuvertüre dunkel zum Tunken Zubereitung: Mürbteig herstellen mit 1 Ei und 1 Eigelb Teig mindestens für 3 Stunden kühl stellen Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb…

Marzipan-Spritzgebäck

Zutaten:200 g Roh-Marzipan200 g Butter, weich100 g Zucker 1 Ei 4 Tropfen Bittermandelaroma100 g Speisestärke200 g Mehl 1 TL BackpulverMarmelade zum FüllenKuvertüre nach Geschmack zum Tunken Zubereitung: Butter und Zucker schaumig rühren, das Marzipan zerkleinern und gut unterrühren. Danach das Ei und Bittermadelaroma unterrühren, Mehl, Backpulver und Speisestärke mischen und alles gut verrühren. Mit Spritzbeutel und mittlerer Sterntülle…

Schokoladebrot

Zutaten für 1 Blech: 250 g Butter, weich250 g Zucker6 Eier (M)250 g Mandeln, gerieben 250 g, Zartbitterschokolade, gerieben100 g Weizenmehl1 TL Zimt1 Prise Salz1 Vanilleschote, das Mark davonAlternative zur Vanille: 1 Tonkabohne fein gerieben Glasurpürierte säuerliche Marmeladeoder Gelee 250 g Zartbitterkuvertüre30 g Butter Zubereitung: Die Butter zusammen mit dem Zucker, dem Mark der Vanilleschote…

Haussulz vom Schwein

Zutaten:2 Schweinsfüßchen, sauber abgebrüht und gereinigt,1 Schweinestelze, sauber abgebrüht und gereinigt,2 Schweineohren, sauber abgebrüht und gereinigt,2 kg Schweinegulaschfleisch am Stück, sauber zugeputzt1 kg Schulterfleisch, samt Schwarte8 – 10 LorbeerblätterCa. 1/8 Liter Naturessig (Mostessig) – kein Industrie-Essig!Gelatine-BlätterSalz, Pfeffer, Majoran Zubereitung: Schweinsfüßchen, Schweineohren, Stelze mit Wasser bedeckt in einen oder zwei Töpfe geben, gut salzen und pfeffern,…

Mirabellen-Senf

Zutaten für 8 Stk. 200 ml Gläschen: 1.000 g Mirabellen-Fruchtfleisch10 EL Weißwein-Essig10 EL Senfpulver250 g Zucker1 TL Salz1 TL Pfeffer Zubereitung: Mirabellen waschen und in einem Topf weich kochen. Anschließend durch die flotte Lotte oder ein Passiersieb drehen. Abwiegen, auf   1.000 g Fruchtfleisch. In einen Topf geben und abkühlen lassen. Die restlichen Zutaten beifügen und…

Aprikosen-Chutney

Zutaten: 500 g vollreife Marillen 6 Stück getrocknete Marillen150 g Zwiebel150 g brauner Rohrohrzucker70 ml Weißwein50 ml Essig (Weißweinessig, Metessig)1 Chilischote1 – 2 TL Senfkörner (oder 1 TL Senfkörner, 1 TL Senfpulver1 TL Salz2 EL Curry1 EL Kurcuma Zubereitung:  Marillen waschen, entsteinen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und getrocknete Marillen klein würfeln. Die Chilischote entkernen…

Holunderblüten-Sirup

3 Liter Wasser 3 kg Zucker 3 Bio-Zitronen 3 Bio-Orangen 40 – 50 Stück Holunderblüten 50 g Zitronensäure   Zubereitung:   Wasser und Zucker aufkochen Lauwarm abkühlen lassen Zitronen und Orangen gut waschen und kleinschneiden Holunderblüten von „Bewohnern“ befreien Alles zusammenmischen und gut verrühren Zugedeckt ca. 2 – 3 Tage stehen lassen Hin und wieder…

Hauswürste

Zutaten für ca. 16 Paar2,8 kg Schweinefleisch vom Schopf/Hals0,6 kg Schweine-Rückenspeck76 g Pökelsalz (fertige Mischung)3 g Staubzucker3 g Piment, gemahlen3 g Koreander, gemahlen1 TL Paprikapulver, edelsüß2 TL Pfeffer1/2 TL geschroteter Chili3 Zehen Knoblauch oder 1 TL Knoblauchpulver1 Schnapsglas Weinbrand Zubereitung:Schweinefleisch in Stücke schneiden, sodass sie durch den Fleischwolf passen.Mit dem Pökelsalz und den Gewürzen gut vermischen und 1 –…

Hartriegel-Gelee

Zutaten für 3 kleine Gläser: 350 g reife, weiche Hartriegelfrüchte 150 g Äpfel 50 ml Apfelsaft (möglichst nicht konserviert und frisch gepresst) 125 – 150 g Gelierzucker 3:1 Zubereitung: Hartriegelfrüchte gut waschen, entstielen und abtropfen lassen Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und reiben Alles zusammen mit dem Apfelsaft und dem Gelierzucker in einen Topf und ca….

Zwetschken-Sauce

Zutaten für 5 kleine Gläser: 1 kg Zwetschken ½ kg Zucker 200 ml Rotweinessig oder Balsamicoessig 1 EL fein gehackten oder geriebenen Ingwer 3 Nelken 1 Stückchen Zimtstange 1 gehäufter EL Salz, 1 gehäufter EL frisch gemahlenen Pfeffer Cayennepfeffer (oder Chilipulver) Zubereitung Zwetschken entkernen, kleinschneiden (vierteln) Zucker im Topf leicht karamellisieren lassen Zwetschken zufügen und….

Zucchini-Salsa

Zutaten: ¼ Liter Tomaten-Ketchup oder 3 EL Tomatenmark 4 Stück enthäutete Tomaten, in kleine Stücke geschnitten 1 kg Zucchini, in kleine Würfel geschnitten 4 Paprikaschoten, in kleine Würfel geschnitten ½ – 1 Chilischote, feinst geschnitten 2 große oder 3 mittlere Zwiebeln, feinst geschnitten 4 Zehen Knoblauch, feinst geschnitten 3 mittlere Karotten, geschält und in feine…

Eingelegte mit Frischkäse gefüllte Paprika und Pepperoni

Zutaten: 500 g rote, gelbe und orange Mini-Paprika oder rote Spitzpaprika, ich habe auch Pepperoni dazu genommen 200 g Schafkäse 300 g Doppelrahmfrischkäse 2 EL frische Kräuter (Basilikum, Majoran, Thymian) ca. 1,2 Liter Olivenöl 3 Thymian-Stängel 3 Lorbeerblätter 2 Knoblauchzehen Salz, Pfeffer aus der Mühle Zubereitung: Zu Beginn der Tätigkeiten die Gläser sterilisieren, damit sie…

Pikant eingelegte Champignons

Zutaten für 2 mittlere Essiggurkengläser: 1 kg Champignons 1 Liter Essig 3/8 Liter Weißwein 1/2 Liter Wasser 2 – 3 Lorbeerblätter 4 Knoblauchzehen 1 EL Zucker 1 EL Salz 1 TL schwarze Pfefferkörner 2 rote Pfefferoni 2 rote Spitzpaprika 1 Zimtstange 1 Rosmarinzweig Zubereitung: Alle Zutaten, außer Champignons in einem Topf zum Kochen bringen und…

Getrocknete Knoblauch-Würztomaten in Olivenöl

Zutaten für 2 kleine Gläser: 2 große oder 3 mittlere Tomaten (eher eine trockene Sorte) 3 – 4 Zehen Knoblauch frische Kräuter: Thymian, Majoran, Oregano,  Basilikum, Rosmarin Olivenöl Kräutersalz oder Salz 2 Backbleche Backpapier Zubereitung: Tomaten in dünne Scheiben schneiden (maximal 2 mm) Knoblauch in Scheiben schneiden (ebenfalls ca. 2 mm) Kräuter waschen und trocken…

Giersch-Pesto

Zutaten für 8 Gläser á 250 ml: 1 große Schüssel voll (ca. 15 große Hand voll) Giersch-Blätter ohne Stiele, gewaschen und trocken geschleudert 1 großer Bund Schnittknoblauch 1 Bund Basilikum 4 Knoblauchzehen, grob geschnitten 2 EL Salz 4 EL fein geriebenen Kren 250 g geriebenen Pecorino 250 g geschälte, geröstete und geriebene Mandeln 1 Liter…

Orangen-Gelee

Zutaten: 900 ml frischer Orangensaft Filets aus 15 Bio-Orangen Mark von 2 Vanille-Schoten 1.000 g Gelierzucker 2:1 ½ TL Salz 100 ml Cointreau  oder Grand Manier für die Marmelade 100 ml Cointreau oder Grand Manier zum  Schließen der Gläser Zubereitung: Marmeladegläser heiß waschen oder sterilisieren. Trocknen. Orangenschale der mit heißem Wasser abgebrüsteten 15 Bio-Orangen fein…

Bärlauchpesto

Zutaten: 2 Bund Bärlauch, frisch 1 EL Pinienkerne (ich nahm geschälte, geröstete und geriebene Mandeln) 50 g Parmesan-Käse (ich nahm Pecorino) 100 ml Olivenöl Extra Vergine, ein sehr gutes nehmen 1 TL Pfeffer, gemahlen ½  TL Salz Bärlauch gut waschen und putzen und mit der Salatschleuder trocknen. Mit dem Wiegemesser ganz fein hacken oder grob…