Pariser Stangenbrot

Zutaten für 3 Stück ca 600 g Teiglinge: 1.050 g Weizenmehl Type 700 (D: 550)1 Würfel Hefe16 g Zuckerrübensirup (z.B. Grafschafter Goldsaft)oder 1 gehäufter TL Backmalz18 g Salz30 g Butter, weich450 – 500 ml Wasser Zubereitung: Hefe, Zuckerrübensirup (wenn kein Backmalz genommen wird, ansonsten einfach einen schwachen TL Zucker) und 50 ml Wasser gut verrühren,…

Pide

Zutaten: Gefäß mit 250 ml verwenden für das Maß:2 x 250 ml lauwarmes Wasser (32 Grad)1 EL Zucker3 EL Mehl1 Pck. Trockenhefe oder ½ Würfel frische Hefe4 x 250 ml Mehl (Type 480 – D: 405)2 gestrichene TL SalzZum Bestreichen:1 Ei1 EL ButtermilchZum Beträufeln/Bestreuen:Etwas OlivenölSchwarzkümmel oder Sesam Zubereitung: Zucker und Hefe mit der halben Menge…

Ruch-Roggen-Weggen

Zutaten für 2 Weggen á 980 g:450 – 480 ml Wasser300 ml Buttermilch5 g Hefe150 g Weizen- oder Roggenanstellgut200 g Weizenmehl Type 700250 g Ruchmehl300 g Roggenmehl Type 9603 EL Semola oder Weizengrieß2 TL Backmalz2 TL Salz Zubereitung: Wasser (etwas davon zurückbehalten zum Justieren beim Kneten), Buttermilch, Hefe und Anstellgut mit dem Schneebesen gut verrühren….

Laugengebäck

Zutaten für 18 Stück – 2 Backbleche900 g Weizenmehl Universal (Type 480 oder D: 550)100 g Roggenmehl Type 960150 g Roggen-Natursauerteig-Anstellgut20 g Salz20 g Backmalz30 g Butter, weich10 g frische Hefe6 g Suppenwürze oder 3 Spritzer Maggi (dies unbedingt im Wasser auflösen)550 ml Wasser, kaltZum Tunken:1 lt Natronlauge = 1 Liter lauwarmes Wasser + 3…

Wurzelbrot

Zutaten für 3 Wurzelstangen:150 g Roggenanstellgut aus dem Kühlschrank450 g Weizenmehl (A: Type 700, D: Type 550)150 g Vollkornweizenmehl10 g Backmalz350 bis 400 ml Wasser (nicht alles auf einmal zugeben!)15 g Salz10 g Hefe5 g Zucker Zubereitung: Hefe mit Zucker, etwas Wasser und Mehl verrühren und ca. 15 Minuten stehen lassen. Mehle, Backmalz, Salz vermischen….

Landbrot aus Roggensauerteig

Für 1 Laib: Sauerteig: 70 g Roggenmehl70 g Weizenvollkornmehl70 g Roggen-Anstellgut Alle Zutaten gut miteinander verrühren, zudecken mit einer Folie und bei ca. 28 Grad 5 Stunden gehen lassen. Brühstück: 30 g geröstete Brotbrösel60 g heißes Wasser Brotbrösel ohne Fett in einer beschichteten Pfanne rösten und mit 60 g kochendem Wasser übergießen: Ich entrinde das…

Semmeln und Salzstängel

nach einem Rezept von Backprofi Christian Ofner Zutaten für 9 Stück 400 g Mehl Type 700 (D: Type 550)8 g Salz10 g Gerstenmalz5 g Zucker15 g Butter, weich15 g frische Hefe50 g Milch190 – 200 ml Wasser 22° Zubereitung: Hefe mit der kalten Milch, dem Zucker und 1 EL Mehl gut verrühren und ca. 5…

Bregenzer Landbrot

Zutaten für einen Laib Brot von ca. 950 gSauerteig:20 g Roggen-Anstellgut aus dem Kühlschrank70 g Roggenvollkornmehl70 g Wasser, 30° Alles gut verrühren und in einem Porzellan-, Glas- oder Plastikgefäß zugedeckt bei 28 Grad für 18 Stunden reifen lassen. Der Backofen mit eingeschaltetem Licht ohne Temperaturwahl hat ungefähr diese Temperatur. Hauptteig:160 g gereiften Sauerteig360 g Wasser,…

Landbrot mit Roggensauerteig

Zutaten für 1 Laib Brot:Sauerteig:70 g Roggen-Anstellgut70 g Wasser, lauwarm70 g Roggen-Vollkornmehl3 – 4 Stunden zugedeckt reifen lassen (bei ca. 27 Grad)Autolyseteig:100 g Vollkorn-Weizenmehl300 g Ruchmehl250 g Wasser2 Stunden bei Raumtemperatur zugedeckt stehen lassenHauptteig:SauerteigAutolyseteig10 g Salz1 TL Brotgewürz8 g Honig2 g frische Hefe Zubereitung: Sauerteig, Autolyseteig und alle anderen Zutaten 10 Minuten langsam kneten lassen….

We-Di-Ro-Hausbrot mit Walnüssen und Joghurt

Rezeptentwicklung: Sigrid GasserZutaten für 1 Laib:Kochstück (am Vortag oder mind. 2 Stunden vorher):100 g Dinkelmehl, glatt100 g Wasser, kalt10 g Salz Alles in kaltem Zustand klümpchenfrei verrühren und auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren erhitzen. Gut aufkochen lassen bis sich eine kleisterartige Masse gebildet hat. In eine kleine Schüssel füllen, vollständig auskühlen lassen – mindestens…

Dinkel-Roggen-Krustenbrot

Zutaten:350 g Dinkelmehl, weiß (Type 630)200 g Roggenmehl (Typ 1150) = Vollkorn15 g Sauerteigpulver oder 8 g Sauerteigextrakt½ Würfel Hefe2 TL Salz1 TL Brotgewürz½ TL Zucker oder Zuckerrübensirup200 ml Wasser200 ml Joghurt-Wasser (3 EL  Naturjoghurt mit Wasser auffüllen) Zubereitung: Mehle mit Sauerteigpulver, Salz, Brotgewürz vermischen Hefe und Zucker in lauwarmem (nicht zu heiß) Wasser auflösen…

Brot ohne Kohlenhydrate aus Samen und Nüssen

Zutaten für 1 große oder 2 kleine Kastenformen:5 Eier1 TL Salz2 EL Rapsöl100 g Kürbiskerne, ganz100 g Sonnenblumenkerne50 g Leinsamen, geschrotet50 g Walnüsse, ganz50 g Mandelmehl oder gemahlene Mandeln100 g Haselnüsse, ganz50 g Chinoa in 150 ml Gemüsebrühe gekocht Zubereitung:Chinoa in 150 ml Gemüsebrühe ca. 15 Minuten leise köcheln lassen.Abseihen und etwas auskühlen lassen.Die Eier mit Salz und Öl verquirlen.Alle Samen und…

Wölkchen-Semmeln

Zutaten für 6 Stück (1 Backblech)3 Eier, getrennt100 g Frischkäse Zubereitung:Eier trennen.Eidotter mit Frischkäse verrühren.Eiweiß mit einer Prise Salz gut aufschlagen.Dottermasse unterheben.Auf ein mit Backpapier belegtes Blech 6 Schöpfer als Brötchen mit einem Löffel aufbringen.Bei (vorgeheizt) 150 Grad Heißluft 30 Minuten backen.

Steirisches Winzerbrot mit Walnüssen

Zutaten für 2 Brote oder 1 großes Brot260 g Roggenmehl Type 960175 g Weizenvollkornmehl Type 1600320 ml Wasser (ca. 32 – 36 Grad)20 ml Weißwein1/2 Würfel frische Hefe10 g Salz10 g Gerstenmalz (Backmalz)20 g Roggenvollkornsauerteig15 g Schweineschmalz oder Öl80 g Walnüsse, grob gehackt Zubereitung:Hefe mit etwas Milch und einer Prise Zucker sowie 1 gehäuften EL Weizenmehl verrühren und zugedeckt 3 – 4…

Dinkel-Roggen-Sauerteigbrot ohne Hefe

Zutaten für 1 großen Weggen1 gehäufter EL Roggen-Anstellgut15 EL Roggenmehl800 g Dinkelvollkornmehl und Dinkelweißmehl gemischt1 TL Backmalz1,5 TL Salz1 TL BrotgewürzWasserKochstück:120 ml Wasser2 EL Dinkelvollkornmehl Zubereitung:1 gut gehäuften EL Roggen-Anstellgut mit 5 gehäuften EL Roggenmehl und etwas lauwarmem Wasser zu einem Brei verrühren. Die Konsistenz sollte ungefähr so wie ein Waffelteig sein. Zudecken mit einem Kunststoffmaterial (ich nehme immer…

Birnen-Früchte-Brot

Zutaten für ca. 15 LaibeFrüchtemischung:1,2 kg gedörrte Birnen0,75 kg gedörrte Zwetschken0,75 kg Rosinen1,00 kg Walnüsse, Mandeln und Haselnüsse0,5 kg Trockenfrüchte nach Wahl (ich nahm: Feigen, Datteln und Aprikosen)400 ml Rum oder Birnenschnaps oder anderen AlkoholBirnenbrot-Teig:0,75 kg Dinkelmehl weiß, gemischt mit etwas Vollkorn1,00 kg Roggenmehl, glatt1 Würfel Hefe und 2 EL Roggenanstellgut1,2 Liter Birnensud-Wasser1/2 TL SalzDinkel-Strudelteig:1 kg Dinkelweißmehl0,5 lt Wasser…

Baguette, einfach und ohne Vorteig

Zutaten für 2 Stück: 275 g Mehl Type 480 100 g Pizzamehl (wer keine Pizzamehl hat nimmt nur Universalmehl) 15 g Frischhefe 1 ½ TL Salz 2 TL Backmalz (wer das nicht hat nimmt Honig) 300 g warmes Wasser (30°) Zubereitung: Hefe, Wasser in eine Schüssel geben und kurz verrühren bis sich dich Hefe aufgelöst hat….

Gerolltes Zwiebelbrot

Ein Hit – ob als Mitbringsel auf einen Grillabend oder zu Sauerkraut statt der Knödel – oder einfach als Snack zwischendurch. Lauwarm gegessen schmeckt es wunderbar und ist einfach zu machen! Zutaten für zwei große oder 4 kleine Zwiebelbrote: 600 g Mehl 1 Würfel Hefe (Germ) 300 ml lauwarmes Wasser 200 g Kräuterschmelzkäse oder: 200…

Salzstängel und Knopfbrötchen

Zutaten für 24 Stück: Teig: 1 Würfel Hefe 1 kg Mehl Type 700 oder 480 oder 550 1 EL Zucker 2 Eiklar 1 TL Salz 250 ml  Wasser (28°) 125 ml Öl 250 ml Milch Zum Bestreichen: 1 Eigelb ½ TL Salz 1 EL Milch Schwarzkümmel oder Sesam zum Bestreuen der Brötchen Brezel-Salz und Kümmel…

Kartoffel-Dinkelruchmehl-Brot

Zutaten: 650 g mehlige Sorte Kartoffeln (bereits geschält) etwas Salz 1/2 Würfel frische Hefe (oder 2 EL LM) ca. 150 ml lauwarmes Wasser 1 TL Zucker 550 g Dinkelruchmehl oder Dinkelmehl oder mit Dinkelvollkorn gemischt, auch Weizen-Vollkornmehl 15 g Salz 50 ml Sonnenblumen- oder Rapsöl Zubereitung: Zuerst mehlige Kartoffeln schälen, würfeln und als Salzkartoffeln kochen….

Kräuter-Dinkelbrot

Zutaten für einen Doppel-Laib 150 g Bio-Weizenmehl Type 700 350 g Bio-Dinkelmehl, weiß 150 g Bio-Vollkorndinkelmehl 250 – 280 g Wasser (tendiert nach den Mehlen) 100 g Topfen oder Naturjoghurt 150 g flüssiger Sauerteig oder 35 g trockener Bio-Sauerteig 2 g frische Backhefe, zerkrümelt oder 1 – 2 EL LM 10 g (2 TL) unbehandeltes…

Focaccia

6 Stunden vorher: 200 g Weizenmehl (wer es bekommt: Pizzamehl oder Mehl 00) mit 150 g Hefewasser anrühren und in der warmen Küche mit einer Frischhaltefolie zugedeckt stehen lassen. 300 g Mehl dann dazu, eine Prise nur! Salz (nicht viel, da ja bei Foccacia ein Belag aus eigelegten getrockneten Tomaten, Rosmarin und gehackten Oliven drauf…

Vinschgerle

Zutaten für 1 runde Tarte-Form: 200 g Ruchmehl (Vollkorn-Dinkelmehl) 200 g Dinkelmehl 200 g Roggenmehl 6 g Zucker 12 g Salz 2 EL Öl 400 ml kaltes Wasser 4 g Hefe Optional: Brotgewürze für Vinschgerle (die habe ich dieses Mal weggelassen) Zubereitung: Hefe mit etwas Wasser verrühren Alle Zutaten gut vermischen Hefe zufügen und mit…

Toastbrot aus Weizen- oder Dinkelmehl

Zutaten für 2 Toastbrote Hefevorteig 100 g Weizenmehl 550 oder Dinkelweißmehl 100 g Buttermilch wenn nicht vorhanden durch Milch und Hefewasser ersetzen (wer keine Kuhmilch verwenden darf: Hafermilch mit 1 EL Schafjoghurt) 3 g frische Hefe 3 g Salz Hauptteig Hefevorteig 400 g Weizenmehl 550 oder Dinkelweißmehl 100 g Weizenmehl 1050 oder Dinkelvollkornmehl 120 g…

Bürli Brötchen

Zutaten: Vorteig 50 g Weizensauerteig 50 g Weißmehl 50 g Ruchmehl 100 ml Wasser 2 g Frischhefe 2 g Zucker Hauptteig 350 g Ruchmehl 220 g Wasser 7 g Frischhefe 10 g Salz Vorteig von oben 3 g Zucker Zubereitung Vorteig Die Hefe und den Zucker im Wasser auflösen Sauerteig, Mehl und Hefeflüssigkeit mischen und gut kneten bis ein „flüssiger“ Teig…