Lebkuchen

Zutaten:600 g Roggenmehl160 g Grafschafter Goldsaft (Zuckerrübensirup)350 g Staubzucker2 TL Natron5 Eier1 gehäufter EL Lebkuchengewürz Zubereitung:Aus dem Teig Sterne ausstechenmit zerklopftem Ei bestreichen und bei ca 180° backen Nach dem Backen auskühlen lassen und verzieren.Für das Mützchen habe ich Rohmarzipan rot eingefärbt und Dreiecke ausgeschnitten.Die Augen und den Mund gibt es fertig zu kaufen, die befestigte…

Lammhackbällchen gefüllt

Zutaten für 4 Personen:500 g Lammhackfleisch1 Zwiebel2 Eier1 Zwiebel2 Knoblauchzehen3 EL BrotbröselMajoran oder Thymian, etwas gehackter RosmarinSalz, PfefferSenfButterschmalz zum Herausbraten Füllung: Schafkäse, in diesem Falle habe ich Burrata genommen Zubereitung:  Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken. Alles zum Hackfleisch in eine Schüssel geben, außer der Füllung und mit der Hand gut vermischen Darauf achten, dass das Fleisch ganz…

Fiaker-Gulasch

Zutaten für 4 Personen: 1,3 kg Rindfleisch von der Wade, am Stück oder in große Stücke geschnitten1 kg Zwiebeln1 EL Tomatenmark1 Liter Rotwein1/4 Liter Brüheoptional: 1 ChilischoteSalz, Pfeffer, Senf, Paprikapulver, Cayennepfeffer4 Eier2 Essiggurken2 Wienerle (Frankfurter) Zubereitung: Rindfleisch in große Stücke (ca. 5 x 5 cm) schneiden Zwiebeln schälen und feinwürfelig schneiden In einem weiten Bräter…

Kartoffel-Zucchini-Puffer

Zutaten für 10 Puffer: 250 g Kartoffeln, geschält und auf der groben Raffel gerieben280 g gelbe Zucchini (kleine), auf der groben Raffel gerieben, eingesalzen, sodass sie Wasser ziehen (in ein Sieb geben)100 g geriebenen Bergkäse (würzig) oder Parmesan30 g Semmelbrösel30 g Getreideflocken (oder Haferflocken)2 Eier2 gehäufte EL geschnittene Kräuter der Saison1/2 TL CurcumaSalz, Pfeffer Zubereitung:…

Kartoffel-Piccata mit Speck-Bohnen

Nach einem Rezept von Koch Andreas Geitl für ca. 4 – 6 Personen Kartoffel-Piccata400 g gekochte Kartoffeln (feste Sorte), geschält (am Vortag gekocht)3 Eier60 g würziger Käse, gerieben50 g Mehl50 g Butter1 Msp. Chiliflocken1 EL Kren, frisch gerieben Zubereitung:Eier aufschlagen und mit geriebenem Käse, Chiliflocken und Meerrettich vermengen. Kartoffeln in etwa 1 cm dicke Scheiben…

Donauwelle á la Sigrid

Zutaten für 1 große viereckige Form:Kuchen (zweifärbig):6 Eier230 g Zucker (vorzugsweise Backzucker oder Staubzucker)2 TL Vanilleextrakt1 Tonkabohne, gerieben280 g Butter350 g Mehl2 TL Backpulverfür den eingefärbten Teig 4 – 5 EL Milch1 EL Staubzucker3 gehäufte EL KakaoBelag:2 Gläser entsteinte Weichselkirschen, gut abgetropftCreme:250 g Butter3 EL (gehäuft) Staubzucker1 Vanillepuddingpulver500 ml Milch1/2 Tonkabohne, gerieben1 EL Vanillezucker2 Blatt Gelatine,…

Schoko-Kokos-Muffins

Zutaten für ca. 24 Muffins2 Becher Sauerrahm5 Eier1 Becher Zucker1 Vanillezucker1 Becher Kokosette1 1/2  Becher Mehl1 TL Backpulver1/2 Becher Öl1/2 Becher Kakao1 Tafel Schokolade mit etwas Milch (ca. 5 EL) verschmolzen Zubereitung:Förmchen alle gut ausbuttern oder mit Papiermanschetten ausstattenSchokolade mit Milch auf kleiner Flamme in einem Töpfchen erwärmen und gut verrühren.Alle anderen Zutaten zusammenmischen und…

Holunderblüten-Gugl

Zutaten für 1 Form 22 cm Durchmesseroder 4 kleine Gugl 250 g Butter, weich100 g Zucker4 Eier300 g Mehl1 P. Backpulver3/16 lt Holunderblüten-Sirup   Zubereitung: Eier trennen Eiklar zu steifem Schnee schlagen mit einer Prise Salz Butter, Staubzucker und Eigelb cremig rühren und nach und nach Holunderblütensirup  einarbeiten. Mehl mit Backpulver versieben und unter die…

Früchte der Saison Tarte – Aprikosen-Tarte

Zutaten für 1 große Tarteform Durchmesser 32 cm250 g Sauerrahm (1 Becher), in D: Schmand3 EL Sahne120 g Staubzucker3 Eier1 TL Vanille-Extrakt oder 1 P. VanillezuckerSchale 1 Bio-Zitrone220 g Dinkelmehl, weiß1 TL Backpulverca. 700 g Aprikosen (es gehen auch Äpfel, Birnen, Zwetschken, …. usw.)Belag:100 g Butter2 EL Sahne50 g Mandelstifte oder Mandelblättchen (geröstet) Zubereitung:Obst reinigen,…

Holunderküchle mit Erdbeercreme

Zutaten für 4 Personen:12 Holunderblüten-Dolden 2 Eier 3 gehäufte EL Dinkelmehl1 Prise Salzetwas Milch (sodass es einen sämigen Fritattenteig gibt)Öl zum Ausbacken (ich habe Rapsöl genommen) Zubereitung:Aus Eiern, Salz, Dinkelmehl und Milch einen sämigen Fritattenteig (also etwas dicker als Fritattenteig) herstellen und etwas stehen lassen.Die Holunderblüten gut ausschütteln und von etwaigen Bewohnern befreien.Die Holunderblüten in den Teig…

Spargel-Cordon-Bleu

Zutaten für 4 Personen:8 Stück Solospargel 8 Scheiben Schinken8 Scheiben GoudaEier, Salz, PfefferMehl und BröselRapsöl mit Butterschmalz vermischt zum Herausbacken Kleine gekochte Kartoffeln (pro Person 3 – 4 Stück)Petersilie, Butterschmalz, Salz Zubereitung: Den Spargel schälen und an die Länge des Schinkens anpassen Schinkenscheiben auf die Arbeitsfläche legen, darauf zwei Scheiben Goudakäse darin eine Stange Spargel…

Spargel mit Sauce Hollandaise und Rösti

Zurzeit gibt es nur Kartoffeln, die von weit her gekarrt werden (z. B. aus Ägypten usw.), deshalb wählte ich als Beilage zum Spargel Rösti, das sich aus noch gelagerten Kartoffeln vom Vorjahr machen lässt Rösti: 8 mittelgroße Kartoffeln, fest kochende Sorte 1 große Zwiebel Salz, Pfeffer 2 EL Butterschmalzgroße beschichtete Pfanne Sauce Hollandaise: 250 g…

Brot ohne Kohlenhydrate aus Samen und Nüssen

Zutaten für 1 große oder 2 kleine Kastenformen:5 Eier1 TL Salz2 EL Rapsöl100 g Kürbiskerne, ganz100 g Sonnenblumenkerne50 g Leinsamen, geschrotet50 g Walnüsse, ganz50 g Mandelmehl oder gemahlene Mandeln100 g Haselnüsse, ganz50 g Chinoa in 150 ml Gemüsebrühe gekocht Zubereitung:Chinoa in 150 ml Gemüsebrühe ca. 15 Minuten leise köcheln lassen.Abseihen und etwas auskühlen lassen.Die Eier mit Salz und Öl verquirlen.Alle Samen und…

Topfensahnetorte

Zutaten für eine große Torte:Kuchen:7 Eier Größe L200 g Zucker1 TL Vanillezucker210 g Mehl Type 480 oder 550Creme:500 ml Sahne500 g Topfen250 g Joghurt, natur, cremig gerührt4 EL Zucker1/2 Bio-Zitrone, Saft und Schale10 GelatineblätterAußerdem:1 Dose Pfirsiche (oder Beeren oder gekochtes Obst nach Wahl)1 frische reife Mango1/2 Glas Marmelade (Marille, Mirabelle, Pfrisich, ich habe Mango-Orange genommenfür die Garnitur:etwas Kokosraspel200 ml…

Randig Roulade

Zutaten für 4 Personen: Für die Randigfülle: 6 – 7 Stück mittlere Randig, gekochtSalz, Pfeffer½ kleine Bio-Zitrone, Saft und Schale1 EL Honig2 cm einer Krenwurze, gerieben oder 2 EL Sahnekren aus dem Glas125 g Creme fraiche Roulade:5 Eier150 g Frischkäse2 EL Sojamehl oder Molkepulver (kann aber auch weggelassen werden)1 Prise SalzOptional: Frische Kräuter, gehackt Zum…

Wölkchen-Semmeln

Zutaten für 6 Stück (1 Backblech)3 Eier, getrennt100 g Frischkäse Zubereitung:Eier trennen.Eidotter mit Frischkäse verrühren.Eiweiß mit einer Prise Salz gut aufschlagen.Dottermasse unterheben.Auf ein mit Backpapier belegtes Blech 6 Schöpfer als Brötchen mit einem Löffel aufbringen.Bei (vorgeheizt) 150 Grad Heißluft 30 Minuten backen.

Schwarzwälder Kirsch-Roulade

Zutaten für den Biskuitteig:4 Eier120 g Zucker (Backzucker)2 EL Kirsch-Schnaps100 g Mehl20 g KakaopulverFüllung:1 Glas Schattenmorellen, entsteint, gut abgetropft1 Packung Vanillepuddingpulver4 – 6 EL Kirsch-Schnaps400 g Sahne3 Päckchen Sahnesteif1 Becher Creme fraiche50 g ZuckerVerzierung:eingelegte Cocktailkirschen Zubereitung: Kirschen in ein Sieb schütten, Saft auffangen, Kirschen gut abtropfen lassen Eier trennen Eiweiß mit einer Prise Salz steif…

Spinat-Teigtaschen mit Schafkäse und gebratenem Salat

Zutaten für ca. 60 – 70 Teigtaschen400 g Dinkelmehl100 g Maismehl3 Eidotter2 Eier100 ml Wasser1/2 TL SalzFülle:300 g frischer Spinat1 Zwiebel3 Knoblauchzehen1 TL Öl nach Wahl (z. B. Olivenöl)5 – 7 Stück getrocknete Tomaten50 g Pinienkerne, geröstet ohne Fett125 g Frischkäse1 Ei100 g Schafkäse5 EL ganz fein gewürfeltes hartes BauernbrotPfeffer aus der Mühle Zubereitung:Aus den angegebenen Zutaten einen Nudelteig…

Keksreste-Kuchen

Zutaten:500 g Kekse300 ml Milch4 Eier100 g Staubzucker100 g Mehl1 Päckchen Backpulver Zubereitung:Kekse zerbröseln – das geht am besten, in dem man sie in einen Gefrierbeutel gibt und mit dem Rollholz draufklopft oder drüberrollt.Milch zum Kochen bringen und über die zerbröselten Kekse geben.Gut verrühren, eventuell die größeren Bröckchen mit dem Stabmixer noch pürieren.Kalt stellen.Eier und…

Windbeutel

Zutaten für ca. 20 Stück: 125 ml Wasser 100 g Butter 1 Prise Salz 125 g Mehl (A:Type 700, D: Type 550) 4 Eier Größe M oder 3 Eier Größe L + 1 Eiweiß Größe L Außerdem: Fülle nach Belieben und eigenem Geschmack Staubzucker zum Bestreuen Zubereitung: Backofen auf 200 Grad vorheizen (U/O Hitze oder…

Schupfnudeln auf Schmelzzwiebeln mit Krautsalat

Zutaten für  4 Personen: 500 g Kartoffeln, mehlig 200 g Mehl griffig (Wiener Grissler) + Mehl zum Bearbeiten (auch griffig) 40 g weiche Butter 60 g Weizengrieß 2 Eier Salz Muskat (nur wenn pikant, bei Süßspeise weglassen) Zum Zwischenparken der Schupfnudeln etwas Öl Zum Herausbraten Butterschmalz und Butter Außderdem: 4 Zwiebeln für die Schmelzzwiebeln 1…

Bratapfelwähe

Zutaten für 12 Portionen 250 g Mehl ¼ Würfel Hefe 125 ml Milch 150 g Zucker 80 g Butter 4 Eier (M) 1 kg Äpfel, groß, säuerlich 1 EL Lebkuchengewürz 100 g Sahne 1 TL Speisestärke 2 – 3 EL Nüsse nach Wahl, geröstet und gerieben Zubereitung: Mehl in eine Schüssel geben. Mulde ins Mehl…

Apfel-Speck-Omelette

Zutaten für 2 Portionen 6 Eier 7 70 ml Sahne Salz Pfeffer Chili 1 TL Schnittlauch oder Petersilie 1 Apfel 150 g Speck Zubereitung: Den aufgeschnittenen Speck in einer Pfanne leicht anbraten, dann von der Pfanne herausnehmen und beiseite stellen. Den Apfel vom Kerngehäuse befreien  und in ca. 4 mm dicke Ringe schneiden. Ebenso in der Pfanne anbraten….

Apfelkuchen aus Rührteig

Zutaten: für 1 Springform Durchmesser 26 cm: 5 Eier 250 g Zucker 250 g Butter 250 g Mehl 1 Messerspitze Backpulver 1 Bio-Zitrone, Saft und Schale 1 kg Äpfel, süß-säuerlich Mandelblättchen Staubzucker und Zimt Zubereitung: Äpfel herrichten: schälen, vom Kerngehäuse befreien und in nicht allzu große Schnitze schneiden (1/8), sofort mit Zitronensaft beträufeln. Mehl mit…

Kürbisquiche mit Kastanien-Schalotten-Potpourri

Zutaten für eine Quicheform θ 28 cm Teig (am Vorabend zubereiten): 250 g weißes Dinkelmehl oder Weizenmehl Type 480 (D: 550) 1 TL Salz 130 g weiche Butter 3 – 5 EL kaltes Wasser Belag: 700 g Hokkaido-Kürbis ½ TL Salz ½ TL Kräutersalz 4 Knoblauchzehen 2 EL gehackte Käuter (Petersilie, Rosmarin, Thymian) ½ Pfefferoni, mittlere…

Öpfl-Mändle (Apfelmännchen) Apfel-Mandl

Zutaten für 2 Portionen als Hauptspeise für 4 Portionen als Nachspeise: 110 g Dinkelmehl 2 Eier Größe M 1 Prise Salz 150 ml Milch 3 Äpfel (oder 2 große) Saft 1 Zitrone Schale ½ Bio-Zitrone 1 TL Zimt 1 Prise Nelkenpulver 1 Prise Piment (Neugewürz) 1 Prise geriebenen Sternanis optional: 1 – 2 EL gemahlene…

Zwetschkenkuchen

Zutaten für eine viereckige Form 42 x 29 cm: 6 Eier, getrennt 300 g Butter, weich 250 – 300 g Zucker 300 g Mehl (ich habe helles Dinkelmehl genommen), ansonsten Weizenmehl Type 480 oder 550 1 EL Backpulver Orangenschale (oder Zitronenschale) von Bio-Früchten Vanillepaste (oder Vanillezucker) entsteinte und halbierte Zwetschken (oder andere Früchte wie z….

Gartensaison-Schmarren – dieses Mal: Brombeer-Schmarren

Zutaten für 4 Personen: 4 Eier, getrennt 50 g Zucker ½ TL Vanillepaste 1 EL Haferflocken 180 g Mehl (Type 480 oder 550) 250 ml Milch 1 Prise Salz 1 Messerspitze Backpulver 1 Messerspitze Gelbwurz (Kurkuma) 2 EL Butterschmalz 1 EL Staubzucker 1 Messerspitze Zimt (optional)   Zubereitung: Haferflocken in 4 EL heißes Wasser einweichen…

Pikante Frischkäserouladen Low Carb

Variationen der Füllungen und Teige: (von links nach rechts am Bild) „Gartenkräuter“ – Teig mit Gartenkräuter  „Toskana“ – Teig mit Zucchini „Thunfisch“ – Teig mit Ayvar „geräucherter Lachs“ – Teig mit Spinat „Entenbrust“ – Teig mit Karotten  Zutaten für die Teige je Teig: 5 Eier Größe L 2 EL Frischkäse 2 EL geschälte, geriebene, geröstete…

Cantuccini

Die Urlaubszeit nähert sich mit Riesenschritten und die Reisen in die mediterranen Länder winken uns schon zu. Ein wunderbarer Reise-Snack und ein Vorgeschmack auf die sonnigen und warmen Gefilde kann man schon 14 Tage vorher vorbereiten: Cantuccinis – ob zum Cafe oder Espresso oder einfach nur so zum Knabbern – hier ist das Rezept! Leicht…

Dinkelvollkorngrießsuppe mit Ei und Champignons

Zutaten für 4 Personen: 150 g Dinkelvollkorngrieß in Bioqualität 1 große Zwiebel, fein gehackt 2 Knoblauchzehen, fein gehackt 1 EL Butterschmalz oder Bio-Kokosöl 2 Stängel Petersilie, fein geschnitten Kräutersalz Pfeffer 2 bis 2,5 l Gemüsebrühe zum Aufgießen oder Wasser 2 Eier, verquirlt 6 Champignons, blättrig geschnitten Schnittlauch zum Bestreuen Zubereitung: Butterschmalz in einem Topf erhitzen,…

Spinat-Schafkäse-Knödel mit Salbeibutter

Zutaten für 4 Personen: 300 g Dinkelbrotwürfel 100 ml heiße Milch (bei Unverträglichkeit Hafermilch) 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 500 g Blattspinat, frisch 80 g Schafkäse gerieben (z. B. Pecorino) 2 Eier Salz, Pfeffer, Muskat 3 – 4 EL Dinkelmehl Evtl. Dinkelbrösel 1 kleiner Bund Salbei 70 g Butter Zubereitung: Zwiebel und Knoblauch schälen und fein…

Knödel-Ritter

Zutaten: übrig gebliebene Knödel oder Servietten-Knödel, in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten Käsescheiben nach Wahl (ein gut zerlaufender Käse wie z. B. Bergkäse, Emmentaler, Drautaler, Edamer) Eier, Salz, Pfeffer Milch (oder Hafermilch bei Unverträglichkeit) optional: Kräuter nach Wahl Mehl Zubereitung: Eier mit Mehl, Milch, Salz, Pfeffer, eventuell getrockneten oder frischen Kräutern gut verquirlen und…

Riebeltäschchen (Maistäschchen)

Zutaten Teigtaschen für 40 bis 50 Stück, je nach Größe: 175 g Vorarlberger Riebelmais, im Kutter zu Mehl verarbeiten wer keinen Riebelmais erhält, nimmt einfach  Polentamehl 75 g Hartweizengrieß (oder 120 g Dinkelmehl) 3 Eigelb 2 Eier 3 EL Öl 1/16 lt Wasser, lauwarm (nicht zu warm!) ½ TL Salz Auswahl für das Finish: Walnüsse,…

Arme Ritter

Zutaten für 4 Personen als Hauptspeise 8 – 16 altbackene Brotscheiben (je nach Größe) 2 Eier 1 Schuss Milch oder Sahne 1 Prise Salz 4 – 6 EL Mehl 4 EL Butterschmalz Marmelade nach Wahl Zubereitung: Altbackenes Brot oder Zopf in dünne Scheiben schneiden jeweils 2 Scheiben mit Marmelade zusammenkleben Eier mit Milch oder Sahne…

Blumenkohltorte

Zutaten für eine Form mit 28 cm Durchmesser: 450 g Butterblätterteig 1 Blumenkohl Salz Saft von 1 Bio-Zitrone 1 Bund Petersilie 150 g Emmentaler und Bergkäse, gerieben 300 g Ländle-Schinken in dünnen Scheiben 6 Eier 150 g trockener Weißwein 150 ml Ländle-Sahne Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss 3 EL Butterschmalz Zubereitung: Blumenkohl in Röschen teilen und…