Eiersalat mit Senfdressing

Wiederverwertung von Essiggurken-Saftoder von zu viel gekochten Eiern  Eier hart kochen und schälen Gurkenwasser etwas nachsäuern (etwa 5 EL Essig pro Gurkenglas) und erhitzen. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Eier im Ganzen und Zwiebelringe in ein Glas schichten, heißes Essiggurkenwasser darüber schütten, sodass die Eier bedeckt sind. Lorbeerblatt beifügen, Glas verschließen, auskühlen lassen und ca….

Mangold-Kartoffel-Pralinen auf Linsen-Gemüse

Zutaten für 4 Portionen:Teig:400 g gekochte Kartoffeln, mehlige Sorte2 Eidotter oder 1 Ei1 EL Butter, weich100 g Mehl, glatt20 g KartoffelstärkeSalz, Pfeffer, MuskatnussFülle:500 g Mangold2 Knoblauchzehen1 Zwiebel1 TL Butterschmalz1 gehäufter EL Mehl150 ml Sahne1 Schuss BrüheSalz, Pfeffer, Muskatnuss Zubereitung: Für die Pralinen die Kartoffeln samt Schale am Vorabend kochen. Für die Fülle die Stiele des…

Blaukraut – Rotkraut

Zutaten:1 kg Blaukraut (Rotkohl), feinnudeling  gehobelt oder geschnitten1 KL Zucker2 Dörrpflaumen, feinst gewürfelt2 EL Öl1 mittlere Zwiebel, fein geschnitten1 TL Mehl200 ml Gemüsebrühe250 ml Rotwein2 Gewürznelken1 TL Kümmel2 Wacholderbeeren, gut zerdrückt oder gemörsert1 LorbeerblattSalzschwarzer Pfeffer3 EL Rotweinessig2 EL Johannisbeergelee (oder Zwetschkensauce)Optional: gekochte Kastanien (ideal als Kastanien-Schalotten-Potpourrie)   Zubereitung: Den Rotkrautkopf putzen und vierteln. Die Strunkteile…

Riebelgrieß-Roulade

Ein gut vorzubereitendes vegetarisches Gericht! Schmeckt allen! Zutaten für 4 Personen: Omeletten/Pfannkuchen:150 g Dinkelmehl2 Eier¼ l MilchSalz, Pfeffer, Muskat,frische Kräuter je nach Saison können in den Teig mitverarbeitet werden Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und etwas rasten lassen. In einer mit Teflon beschichteten Pfanne dünne Flädle (Crêpes) herausbacken. Fülle: 80 g Riebelmaisgrieß (sehr…

Zucchini-Gemüse-Salat mit Nussdressing

Zutaten für 4 Portionen: 3 Stk. kleine grüne und gelbe Zucchini2 Stk. große Karotten1 Stk. großer roter Paprika oder 2 kleine Spitzpaprika2 Stk. Jungzwiebel150 g gekochte grüne Bohnen3 EL Nüsse nach WahlDressing:65 g Erdnussbutter, cremig2 EL Reis- oder Apfelessig2 EL Sojasauce2 EL Limettensaft1 EL Sesam- oder Walnussöl (Kürbiskernöl ist auch sehr gut)1 kleines Stück Pfefferoni,…

Kartoffel-Zucchini-Puffer

Zutaten für 10 Puffer: 250 g Kartoffeln, geschält und auf der groben Raffel gerieben280 g gelbe Zucchini (kleine), auf der groben Raffel gerieben, eingesalzen, sodass sie Wasser ziehen (in ein Sieb geben)100 g geriebenen Bergkäse (würzig) oder Parmesan30 g Semmelbrösel30 g Getreideflocken (oder Haferflocken)2 Eier2 gehäufte EL geschnittene Kräuter der Saison1/2 TL CurcumaSalz, Pfeffer Zubereitung:…

Lauwarmer Auberginen-Pilz-Gemüse-Salat mit geräuchertem Wels

Zutaten für 2 Personen als Sommer-Hauptspeise: 1 geräucherte Welshälfte (Stadlerhof Mäder)1 Aubergineetwas Knoblauchpulver250 g braune Champignons oder andere Pilze2 Stangen Sellerie2 Frühlingszwiebeln oder Schalotten1 Knoblauchzehe2 Tomaten3 – 4 Stängel Petersilie1 daumengroßes Stück Ingwer1 kleines Stück von einer Chili-SchoteOlivenölweißer Balsamico2 EL Soja-Sauce (optional)Salz, Pfeffer Zubereitung: Die Auberginen in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, diese etwas…

Gefüllte Zucchini mit Quinoagemüse

Zutaten für 2 Personen:1 mittelgroße Zucchini1/2 große Gemüsezwiebel2 Knoblauchzehen1 daumengroßes Stück Ingwer1 cm langes Stück einer Chilischote1 kleine Karotte1/2 grüne und 1/2 rote Paprikaschote (Spitzpaprika)1 Stückchen Lauch10 kleine Cherrytomatendas innen ausgehöhlte Zucchinifleisch8 EL QuinoaGemüsebrüheOlivenölSalz, Pfefferzum Überbacken Mozzarella oder Reibkäse Zubereitung: Quinoa mit Gemüsebrühe ca. 15 – 20 Minuten köcheln lassen.Die Zucchini in ca. 6  cm…

Marillen-Knödel mit Marillen-Ragout

Zutaten für 6 große Marillenknödel250 g Topfen (Quark)3 EL Dinkelmehl, weiß3 EL Weichweizengrieß1 Prise Salz1 Ei6 große Marillen1/2 Vanilleschote1 großer Schluck Rum (ca. 2 Schnapsgläser)ButterBröselgemahlene Haselnüsse oder MandelnVanillezucker mit Zucker vermischtStaubzucker Ragout:6 große Marillen2 EL Zucker1 TL Vanille-Extrakt1 Bio-Orange Zubereitung: Topfen, Dinkelmehl, Weichweizengrieß, Salz und Ei gut verrühren, in eine Haushaltsfolie als dicke Wurst einwickeln…

Holunderküchle mit Erdbeercreme

Zutaten für 4 Personen:12 Holunderblüten-Dolden 2 Eier 3 gehäufte EL Dinkelmehl1 Prise Salzetwas Milch (sodass es einen sämigen Fritattenteig gibt)Öl zum Ausbacken (ich habe Rapsöl genommen) Zubereitung:Aus Eiern, Salz, Dinkelmehl und Milch einen sämigen Fritattenteig (also etwas dicker als Fritattenteig) herstellen und etwas stehen lassen.Die Holunderblüten gut ausschütteln und von etwaigen Bewohnern befreien.Die Holunderblüten in den Teig…

Giersch-Strudel mit Schafkäse und Pinienkernen

Zutaten für einen Strudel:eine große Schüssel voll Gierschblätter1 große Zwiebel2 Knoblauchzehen1/2 TL SalzMuskatnuss, Pfeffer1 EL Butterschmalz150 g Schafkäse1 Hand voll Pinienkerne, geröstet1 Blätterteig oder Teig nach Wahl1 kleines Ei zum Bestreichen des Strudels Zubereitung:Gierschblätter mit kaltem Wasser gut abspülen und abtropfen lassen.Kurz im Salzwasser blanchieren. Wenn man etwas Natron (1 Messerpitze) zufügt, bleibt er schön…

Spargel mit Sauce Hollandaise und Rösti

Zurzeit gibt es nur Kartoffeln, die von weit her gekarrt werden (z. B. aus Ägypten usw.), deshalb wählte ich als Beilage zum Spargel Rösti, das sich aus noch gelagerten Kartoffeln vom Vorjahr machen lässt Rösti: 8 mittelgroße Kartoffeln, fest kochende Sorte 1 große Zwiebel Salz, Pfeffer 2 EL Butterschmalzgroße beschichtete Pfanne Sauce Hollandaise: 250 g…

Kartoffel-Lauch-Gratin

Zutaten für 2 Personen als Hauptspeisefür eine hitzebeständige Form von ca. 21 x 16 cm 6 mittelgroße gekochte Kartoffeln1/2 Stange Lauch1 grüner Paprika1 roter Paprika1/2 Gemüsezwiebel1 KnoblauchzeheSalz, Pfeffer1 EL Olivenöl zum Andünsten den Gemüsesca. 5 EL Gemüsebrühe1 TL Butter zum Ausbuttern der Auflaufform1 Creme fraiche1 Ei150 g geriebenen Käse nach Wahl Zubereitung:Kartoffeln mit der Schale kochen (am besten am Vortag),…

Parmigiana

Zutaten für eine Auflauf-Form 21 x 16 cm:1 EL Olivenöl1 Zwiebel3 Zehen Knoblauch1 Rosmarin-Zweig2 – 3 Thymianzweige6 – 7 Basilikum-Blätter1 TL Tomatenmark1 Dose geschälte Tomaten mit SaftSalz, Pfeffer 2 Auberginenca. 6 EL gut erhitzbares Öl (Erdnussöl)2 Stück Mozzarellaetwas geriebenen Parmesan zum Bestreuen Zubereitung:Vorbereitungen:Die Auberginen schälen, längs in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, auf beiden Seiten salzen und auf eine große Platte…

Randig Roulade

Zutaten für 4 Personen: Für die Randigfülle: 6 – 7 Stück mittlere Randig, gekochtSalz, Pfeffer½ kleine Bio-Zitrone, Saft und Schale1 EL Honig2 cm einer Krenwurze, gerieben oder 2 EL Sahnekren aus dem Glas125 g Creme fraiche Roulade:5 Eier150 g Frischkäse2 EL Sojamehl oder Molkepulver (kann aber auch weggelassen werden)1 Prise SalzOptional: Frische Kräuter, gehackt Zum…

Spinat-Teigtaschen mit Schafkäse und gebratenem Salat

Zutaten für ca. 60 – 70 Teigtaschen400 g Dinkelmehl100 g Maismehl3 Eidotter2 Eier100 ml Wasser1/2 TL SalzFülle:300 g frischer Spinat1 Zwiebel3 Knoblauchzehen1 TL Öl nach Wahl (z. B. Olivenöl)5 – 7 Stück getrocknete Tomaten50 g Pinienkerne, geröstet ohne Fett125 g Frischkäse1 Ei100 g Schafkäse5 EL ganz fein gewürfeltes hartes BauernbrotPfeffer aus der Mühle Zubereitung:Aus den angegebenen Zutaten einen Nudelteig…

Romanesco-Brokkoli in Senfhaube

Zutaten für 2 Personen als Hauptspeise:500 g Romanesco und Brokkoliröschenes eignet sich auch Blumenkohl oder Sprossenkohletwas Butter für die Auflaufform1 TL Öl oder Butterschmalz 1 Zwiebel1 Knoblauchzehe200 ml Brühe oder Suppe150 g Frischkäse1 EL Senf, scharf1 Hand voll altbackenes Brot in feine Würfelchen geschnitten und geröstet3 EL Reibkäse1/2 TL Stärke zum AndickenSalz, Pfeffer, Muskatnuss Zubereitung:Romanesco, Brokkoli, Blumenkohl oder Sprossenkohl in…

Schupfnudeln auf Schmelzzwiebeln mit Krautsalat

Zutaten für  4 Personen: 500 g Kartoffeln, mehlig 200 g Mehl griffig (Wiener Grissler) + Mehl zum Bearbeiten (auch griffig) 40 g weiche Butter 60 g Weizengrieß 2 Eier Salz Muskat (nur wenn pikant, bei Süßspeise weglassen) Zum Zwischenparken der Schupfnudeln etwas Öl Zum Herausbraten Butterschmalz und Butter Außderdem: 4 Zwiebeln für die Schmelzzwiebeln 1…

Gewürzte Zucchini-Röllchen auf Zwiebel-Tomaten-Ragout

Zutaten: pro Person 1 kleine Zucchini, in Längsstreifen geschnitten (2 mm dick) Frischkäse Würze: Pfefferoni-Relish (siehe mein Rezept  oder Chili-Sauce) Soja-Sauce Knoblauchpulver (kein frischer Knoblauch, der verbrennt) Salz und Pfeffer (wenig) zum Anbraten: Olivenöl zum Füllen: Frischkäse Zwiebel-Tomaten-Ragout: pro Person 1 kleine rote Zwiebel 2 – 3 getrocknete eingelegte Tomaten ½ Knoblauchzehe die Abschnitte der…

Zucchini-Salsa

Zutaten: ¼ Liter Tomaten-Ketchup oder 3 EL Tomatenmark 4 Stück enthäutete Tomaten, in kleine Stücke geschnitten 1 kg Zucchini, in kleine Würfel geschnitten 4 Paprikaschoten, in kleine Würfel geschnitten ½ – 1 Chilischote, feinst geschnitten 2 große oder 3 mittlere Zwiebeln, feinst geschnitten 4 Zehen Knoblauch, feinst geschnitten 3 mittlere Karotten, geschält und in feine…

Kürbisquiche mit Kastanien-Schalotten-Potpourri

Zutaten für eine Quicheform θ 28 cm Teig (am Vorabend zubereiten): 250 g weißes Dinkelmehl oder Weizenmehl Type 480 (D: 550) 1 TL Salz 130 g weiche Butter 3 – 5 EL kaltes Wasser Belag: 700 g Hokkaido-Kürbis ½ TL Salz ½ TL Kräutersalz 4 Knoblauchzehen 2 EL gehackte Käuter (Petersilie, Rosmarin, Thymian) ½ Pfefferoni, mittlere…

Kräuter-Teigtaschen auf Tomaten-Zucchini-Ragout

Zutaten für 4 Personen: Teig für die Teigtaschen: 200 g doppelgriffiges Mehl (Wiener Grissler) 100 g Eier ohne Schale gewogen (= ca. 2 Stück Klasse M) Fülle: Kräuter nach Wahl (ich nahm Giersch) 100 g geriebenen Bergkäse 200 g Frischkäse 1/2 zerquirltes Ei Salz, Pfeffer zum Bestreichen restliches halbes Ei Tomaten-Zucchini-Ragout: 1 kleine Zucchini 4…

Pilz-Gulasch

Zutaten für 4 Personen: 2 mittlere Zwiebeln, geschält und fein gewürfelt 2 rote Spitzpaprika, feinst gewürfelt 80 g Butter 1 EL Paprikapulver, edelsüß 2 Knoblauchzehen, fein gehackt Salz, Pfeffer, Majoran, Chili, Kümmel 2 EL Schwarzbrotbrösel 1/2 Liter Gemüsebrühe, evtl. etwas mehr 800 g gemischte Pilze etwas geschlagene Sahne 1 EL Petersilie, fein gehackt Zubereitung: Zwiebeln…

Gemüseknödel mit Pilz-Ragout und Salat

Zutaten Knödel für ca. 20 Stück: 600 g altes Dinkelbrot in Würfel geschnitten 250 ml Hafermilch oder Milchwasser 4 Eier 2 Stangen Sellerie 1 Karotte 1 Bund Petersilie, glatt 1 Zwiebel 1 Knoblauch 1 Pefferonischote, mild 1 rote Spitzpaprika ¼ Stange Lauch 1 – 2 EL Öl oder Butterschmalz Salz, Pfeffer, Muskatnuss 2 EL Dinkelmehl…

Giersch-Pesto

Zutaten für 8 Gläser á 250 ml: 1 große Schüssel voll (ca. 15 große Hand voll) Giersch-Blätter ohne Stiele, gewaschen und trocken geschleudert 1 großer Bund Schnittknoblauch 1 Bund Basilikum 4 Knoblauchzehen, grob geschnitten 2 EL Salz 4 EL fein geriebenen Kren 250 g geriebenen Pecorino 250 g geschälte, geröstete und geriebene Mandeln 1 Liter…

Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf

Zutaten für 2 Personen: 4 – 5 mittlere, gekochte Kartoffeln (fest kochende Sorte) 1/2 Kopf Blumenkohl, in Röschen geteilt und in Salzwasser blanchiert 25 g Butter (alternativ Bio-Kokosöl) 40 g Dinkelmehl 500 ml Brühe (ich habe das Salzwasser vom Blanchieren des Blumenkohls genommen) etwas Kräutersalz von „@krautfotografie“ Pfeffer, Muskat etwas Butter für die Form Zubereitung:…

Berglinsengemüse mit Rösti aus rohen Kartoffeln

Zutaten für 4 Personen: Rösti 5 – 7 Kartoffeln, fest kochende Sorte, geschält und an der groben Raffel gerieben 1 mittelgroße Zwiebel Salz, Pfeffer 1 EL Butterschmalz Berglinsengemüse 1 kleine Zwiebel oder 2 Frühlingszwiebeln mit Grün 3 – 4 Knoblauchzehen, feinst gewürfelt ½ Chilischote, feinst gewürfelt 1 Stück Ingwer, feinst gewürfelt 3 Karotten, geschält und…

Spargel mit Sauce Hollandaise

Zutaten für 4 Personen: 2 Bund Spargel, weiß oder grün, oder beides Butter zum Einstreichen Staubzucker, Salz, Pfeffer Sauce Hollandaise 3 Eidotter 115 g Butter, flüssig 10 EL Spargelsud (Sud von den Spargelschalen) oder Wasser 1 EL Zitronensaft Salz, Pfeffer dazu: gekochte Kartoffeln Bärlauchpesto geschmorte Knoblauchtomaten 2 Rispen Cherrytomaten Butter Kräutersalz 4 Zehen Knoblauch, geschält…

Paprikakraut-Dinkelknöpfle

Knöpfle: 175 g Dinkeldunst 3 große Eier 1 Schuss Hafermilch (oder Milch) 1 gestr. TL Salz 2 TL Salz für das Kochwasser Sauerkraut: 500 g rohes Sauerkraut, möglichst selbst gemachtes oder in Bio-Qualität 1 große Zwiebel 1 EL Paprikapulver, edelsüß 1 EL Butterschmalz Zubereitung: Knöpfle zubereiten wie im Rezept http://laendlekitchen.at/gemuese-dinkelknoepfle angegeben und  nach dem Abschrecken im…

Dinkelvollkorngrießsuppe mit Ei und Champignons

Zutaten für 4 Personen: 150 g Dinkelvollkorngrieß in Bioqualität 1 große Zwiebel, fein gehackt 2 Knoblauchzehen, fein gehackt 1 EL Butterschmalz oder Bio-Kokosöl 2 Stängel Petersilie, fein geschnitten Kräutersalz Pfeffer 2 bis 2,5 l Gemüsebrühe zum Aufgießen oder Wasser 2 Eier, verquirlt 6 Champignons, blättrig geschnitten Schnittlauch zum Bestreuen Zubereitung: Butterschmalz in einem Topf erhitzen,…

Gemüse-Dinkelknöpfle

Zutaten: für 4 Personen Knöpfle: 175 g Dinkeldunst 3 große Eier 1 Schuss Hafermilch (oder Milch) 1 gestr. TL Salz 2 TL Salz für das Kochwasser Gemüse: nach Wahl, akkurat in schöne Stückchen geschnitten 1 Zwiebel 1 daumengroßes Stück Ingwer 1 Knoblauchzehe optional: Chili Pfeffer sehr gut schmeckt ein gutes Kräutersalz dazu 1 EL Butterschmalz…

Spinat-Schafkäse-Knödel mit Salbeibutter

Zutaten für 4 Personen: 300 g Dinkelbrotwürfel 100 ml heiße Milch (bei Unverträglichkeit Hafermilch) 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 500 g Blattspinat, frisch 80 g Schafkäse gerieben (z. B. Pecorino) 2 Eier Salz, Pfeffer, Muskat 3 – 4 EL Dinkelmehl Evtl. Dinkelbrösel 1 kleiner Bund Salbei 70 g Butter Zubereitung: Zwiebel und Knoblauch schälen und fein…

Wirsingstrudel mit Paprika-Sauce

Zutaten für 2 Strudel: Strudelteig: 250 g Dinkelmehl 1 kleines Ei (50 g) 1 Prise Salz 20 g Öl (z. B. Rapsöl, Sonnenblumenöl) 80 g lauwarmes Wasser (eventuell etwas mehr bei Vollkornmehl) Fülle: 1 kleinen Kopf Wirsing, vom Strunk befreit und in Streifen geschnitten 1 kleine Zwiebel, geschält, fein gewürfelt 1 Zehe Knoblauch, geschält, fein…

Kartoffeltaler aus Kartoffelpüree

Zutaten:übrig gebliebenes KartoffelpüreeEi(er)Salz, Pfeffer, MuskatSchafjoghurt 1 – 2 EL je nach Menge des Pürees1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt1 Knoblauchzehe, gepresst2 Stängel Petersilie, fein gehacktDinkelmehletwas BackpulverDinkelbrösel, falls zu flüssigButterschmalz zum Herausbacken Zubereitung: Alle Zutaten miteinander vermengen. Es sollte eine dicke sämige Konsistenz haben. Ich habe Dessertringe ausgebuttert und diese in die ausgebutterte Pfanne gelegt. Die Masse…

Kichererbsen-Burger

Zutaten für 12 Burger: 500 g gekochte Kichererbsen etwas vom Kochwasser der Kichererbsen 50 g Mandeln, geschält, gerieben und geröstet 2 EL Haferflocken 1/2 Bund Petersilie, gehackt 1 TL Salz etwas frisch gemahlenen Pfeffer aus der Mühle 1/2 TL scharfes oder mildes Paprikapulver (je nach Belieben) 2 Eier (M) Zum Wenden: etwas Dinkel- oder Semmelbrösel…

Bärlauch-Teigtaschen

Zutaten: für 35 Teigtaschen (Teig sehr dünn ausgerollt) Teig: 300 g Mehl (200 g Dinkelvollkornmehl, 100 g Dinkelweißmehl) 1 gestrichener TL Salz 3 Eier 3 EL Öl 1 EL Milch oder lauwarmes Wasser (ich habe 10 EL lauwarmes Wasser gebraucht) Fülle: 50 – 60 g Bärlauch, fein geschnitten 5 – 6 Petersilstängel, fein geschnitten 2…

Überbackene Bärlauch-Kartoffeln

Zutaten für 4 mittelgroße Kartoffeln: 4 mittelgroße Kartoffeln, fest kochende Sorte 1 EL Creme fraiche 25 ml Brühe oder Suppe 1 TL Zitronenschale 2 Knoblauchzehen 3 EL Bärlauch, fein geschnitten 2 EL Sesamkörner, geröstet Salz, Pfeffer, Chilipulver 100 g gut schmelzenden Reibkäse Zubereitung: Vorbereitungen: Kartoffeln gut waschen und bürsten und ca. 25 Minuten mit Schale…

Champignonragout im Kartoffelkleid

Zutaten: Kartoffelteig: 500 g mehlig kochende Kartoffeln 2 Eigelb Salz, Pfeffer, Muskat 4 EL Dinkelmehl 20 g Butterschmalz oder Butter Fülle: 250 g Champignon 2 EL fein gehackte Petersilie 1 große Zwiebel 10 g Butterschmalz, weich oder flüssige Butter 150 g geriebenen Bergkäse Salz, Pfeffer 1 Ei, 1 Eiweiß Zum Bestreichen: 1 Eiweiß 2 EL…

Knödel-Ritter

Zutaten: übrig gebliebene Knödel oder Servietten-Knödel, in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten Käsescheiben nach Wahl (ein gut zerlaufender Käse wie z. B. Bergkäse, Emmentaler, Drautaler, Edamer) Eier, Salz, Pfeffer Milch (oder Hafermilch bei Unverträglichkeit) optional: Kräuter nach Wahl Mehl Zubereitung: Eier mit Mehl, Milch, Salz, Pfeffer, eventuell getrockneten oder frischen Kräutern gut verquirlen und…

Spinat-Schafkäse-Strudel

Zutaten für 1 Strudel – 3 bis 4 Personen 50 g Dinkelmehl, weiß 50 g Dinkelvollkornmehl 50 g Maismehl (Bioqualität) 3 EL Öl 1 EL Essig 1 Msp. Salz lauwarmes Wasser (knappes 1/8 lt) Fülle: 500 g Spinat 1 Zwiebel, fein geschnitten 3 Knoblauchzehen, fein geschnitten 1 Prise Muskat 250 g Schaffrischkäse (oder Frischkäse) 250…

Zucchinipuffer mit Paprika-Spitzkraut

Zutaten für 12 Puffer: 2 Zucchini (460 – 500 g) 1 kleine Zwiebel 2 Knoblauchzehen 2 kleine Eier 2 EL Kichererbsenmehl 3 EL Frühstücksmüsli-Flocken oder Haferflocken Salz Pfeffer Chiliflocken Außerdem: Polentamehl zum Wenden der Laibchen Biokokosöl oder Butterschmalz zum Herausbraten Paprika-Spitzkraut: für 4 Personen: 1 großen Kopf Spitzkraut, vom Strunk befreit und in Streifen geschnitten…

Gefüllte Zucchini auf Tomatenragout

Zutaten für 2 Personen: 2 Bio-Zucchini (in diesem Fall hatte ich runde) 1 Karotte ½ rote Paprikaschote 2 Scheiben Knollensellerie 2 Stängel Petersilie 2 Knoblauchzehen 1 Ei 3 EL Haferflocken 1 EL Hirse 1 EL Quinoa Salz, Pfeffer, edelsüßes Paprikapulver Chiliflocken 2 TL Butterschmalz oder Butter 1 Zwiebel Tomatenragout: 8 Partytomaten Tomatensaft Salz, Pfeffer, Prise…

Gemüse-Lasagne

Zutaten für 4 Personen: Gemüse:  1 große Karotte, in kleine Würfel geschnitten Karfiol (Blumenkohl) Röschen 1 Pastinake, in kleine Würfel geschnitten 1 Zucchini, in kleine Würfel geschnitten 1 rote Paprika in kleine Würfel geschnitten 2 Zwiebeln 3 Knoblauchzehen ½ bis 1 Pfefferoni-Schote (je nach gewünschtem Schärfegrad) Sellerie (3 Scheiben Knollen- oder 2 Stangensellerie) Petersilie, Salz,…

Miso Suppe

Zutaten für 4 Personen: 1 große oder 2 mittlere Karotten 1 Kopf Brokkoli 1 Schote rote Spitzpaprika 1 Zwiebel 1 Stück Ingwer 1 – 2 Knoblauchzehen ½ scharfe Pfefferoni-Schote (optional) 1 Frühlingszwiebel 1 Stück Lauch Petersilie (oder wer mag Koreander) Salz, Pfeffer Gemüsebrühe 250 g geräucherten Tofu in Bio-Qualität 1 EL Hatcho Miso in Bioqualität…

Dinkelnudeln mit Basilikum-Pesto und Sprossenkohl Meraner Art

Zutaten für 4 Personen halbe Packung Urdinkel-Nudeln nach Wahl 1 Glas selbst gemachtes oder gekauftes Basilikum Pesto 1 EL Butterschmalz 400 g Sprossenkohl 150 g gekochte Maroni 1 Frühlingszwiebel 1 Hand voll geschälte, geröstete und gehackte Mandeln Zubereitung: Sprossenkohl putzen und am Stielansatz kreuzweise einschneiden, aber nicht durchschneiden. In Gemüsebrühe nach gewünschtem Gargrad kochen und…

Kichererbsen-Süßkartoffel-Laibchen

Zutaten für ca. 6 Personen (ca. 25 Laibchen) 4 große Hand voll rohe Kichererbsen 2 kleine Zucchini 1 große Süßkartoffel 1 Aubergine 1 große Zwiebel 3 – 4 Zehen Knoblauch 2 – 3 EL Haferflocken 2 Eier ½ Bund Petersilie 150 g geriebenen Hart-Schafkäse (Don Bernardo) Salz, Pfeffer, Chiliflocken 3 – 4 EL Polentamehl Zubereitung:…

Gemüse-Curry mit Reis

Zutaten für 4 Personen: 1 große Karotte 1/2 Knolle Rübe 2 Stangen Sellerie 1 rote Spitzpaprika 1 kleine Portion Bambussprossen 100 g braune Champignons 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1/2 Pfefferoni-Schote daumengroßes Stück Ingwer Curry, Salz und Pfeffer kleine Packung Kokosmilch 1 EL Kokosöl 1 große Tasse Jasmin-Reis Salz Zubereitung: alle Gemüse waschen, schälen und Julienne…

Riebeltäschchen (Maistäschchen)

Zutaten Teigtaschen für 40 bis 50 Stück, je nach Größe: 175 g Vorarlberger Riebelmais, im Kutter zu Mehl verarbeiten wer keinen Riebelmais erhält, nimmt einfach  Polentamehl 75 g Hartweizengrieß (oder 120 g Dinkelmehl) 3 Eigelb 2 Eier 3 EL Öl 1/16 lt Wasser, lauwarm (nicht zu warm!) ½ TL Salz Auswahl für das Finish: Walnüsse,…

Zwiebellauchkuchen

Zutaten für eine runde Tarte-Form Teig (am Vorabend machen) 300 g Mehl, doppelgriffig (D: Type 405) 150 g Butter, weich 80 g Topfen 3 Eidotter 1 gute Prise Salz Belag: 2 Stück Zwiebeln, in Ringe geschnitten und angedünstet ohne Farbe 1 Stange Lauch (nur das Weiße) 3 – 4 Stück Frühlingszwiebeln (Lauchzwiebeln) 100 – 120…