Mairübchengemüse

Zutaten für 2 Personen:3 Stück Mairübchen1 TL Butter1 EL Mehl1/4 lt Milch1/8 lt Gemüsebrühe70 g junger Bergkäse, geriebenSalz, Pfeffer, Muskatnuss1 EL gehackte Petersilie, glatt Zubereitung: Mairübchen waschen, schälen und in Spalten schneiden. Gemüsebrühe erhitzen und die Mairübchen darin weich-bissig dünsten. Butter in einem anderen Topf schmelzen, Mehl zugeben und etwas anrösten, aber keine Farbe nehmen…

Lungenbraten im Knödelmantel

Zutaten für eine große Gugelhupf-Form:2 Stück Schweinefilet Mittelstücke 500 – 700 g  Frühstücksspeck250 g  geriebener Emmentaler  200 g Semmelwürfel     3 Eier125 ml MilchSalz (nicht zu viel)ZwiebelMuskat und PfefferPetersilie Zubereitung: Lungenbraten würzen wie man mag, dann kurz und scharf anbraten, beiseite stellen. Semmelwürfel mit geriebenem Emmentaler, gehackter Petersilie und angeschwitzten Zwiebeln vermengen. 3 Eier und etwas Milch…

Osterschinken in Tomatenbrot

1.000 g Weizenmehl2 P. Trockenhefe oder1 Würfel Frischhefe625 ml Wasser3 TL Salz5 EL MilchCa. 10 schwarze Oliven, klein gehacktCa. 7 eingelegte getrockenete Tomaten, klein geschnittenOregano, Thymian, Majoran, oder auch frischen Bärlauch, gerne auch 1 – 2 EL eines Pestos Zubereitung: Mehl mit Salz gut vermischen. Alle anderen Zutaten ebenfalls zugeben und einen Teig kneten (ca….

Gefüllte Teigtaschen

Zutaten für ca. 20 Stück:500 – 600 g Mehl, glatt1 Würfel Hefe1/2 TL Zucker125 g Butter, weich125 ml Öl250 ml Milch1 TL SalzFülle:Es ist jedem überlassen, welche Fülle hineinkommt. Eigentlich ist die gefüllte Teigtasche ein wunderbarer Restchen-Aufräumer. Ich führe hier meine Zutaten an, es ergab eine wunderbar füllbare Masse, die nicht herausrinnt.Gekochtes Hühnchenfleisch von 5…

Fruchtige Pudding-Topfen-Nester

  Zutaten für 12 Stück:500 g Mehl, Type 480 (D: 550)300 ml Milch2 Eidotter70 g Butter70 g Staub- oder Backzucker1 Würfel frische Hefe1 Prise SalzFüllung:350 ml Mangosaft oder Saft nach Wahl3 EL Zucker1 P. Vanillepuddingpulver250 g Topfen 20 %Außerdem:Rosinen (optional)1 Ei zum Bestreichen Zubereitung: Die Hälfte der Milch mit etwas vom Zucker und Mehl verrühren…

Punsch-Ecken

Zutaten:Teig:200 g Mehl130 g Butter, weich80 g Zucker1 Vanillezucker1 Prise Salz1 EL Kakao1 EiFülle:100 ml heiße Milch60 g Zucker200 g Haselnüsse1 Stamperl Rum (80%)Glasur:200 g Staubzucker, gesiebt1 – 2 Tropfen Ölrote Lebensmittelfarbe1/2 Fläschchen Rum-Aromaetwas heiß gemachten Rum (ca. 1/2 Stamperl) Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig herstellen. Über Nacht in Folie eingewickelt kühl lagern….

Nuss-Kaffee-Krapferl

Krapferl:250 g weiche Butter90 g Backzucker1 Vanillezucker1 geriebene Tonkabohne2 Eier1 Prise Salz235 g Mehl150 g Haselnüsse, geröstet und gerieben4 EL MilchCreme:300 g weiße Schokolade4 EL Sahne8 EL starken Espresso Zubereitung: Günstig ist, wenn man einen Tag früher die Creme anfertigt.  Dafür die weiße Schokolade, Sahne und den (nicht mehr heißen sondern abgekühlten) Espresso zusammen in…

Wickelkinder

Zutaten für ca. 50 StückMürbteig:200 g Mehl200 g Butter, weich50 g Back- oder Staubzucker3 EL Sahne1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker1 Prise SalzFülle:90 ml Milch100 g Zucker30 g Butter150 g Walnüsse70 g Kokosraspel1 Eiklar1 Stamperl RumZimtZum Tunken:Dunkle Kuvertüre Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig kneten. In Haushaltsfolie wickeln und über Nacht an einem kühlen Ort rasten lassen….

Brät-Omletten in Rinderbrühe

Zutaten für 6 – 7 Omletten:250 g Dinkelmehl, weiß3 Eier1/2 Liter MilchSalz, Pfeffer, Muskatnuss geriebenZutaten Füllung:1/2 Karotte, feinst gewürfelt2 Scheiben Knollensellerie, feinst gewürfelt1 Stück Lauch, feinst gewürfelt1/2 roter Paprika, feinst gewürfelt500 g Kalbsbrät1 Schluck Sahne (ca. 50 – 70 ml)Salz, Pfeffer, Knoblauchgranulat Zubereitung:  Teig für die Omletten zubereiten:– Milch (nicht gleich alles) mit Mehl und…

Spinat-Schafkäse-Strudel

Zutaten für 4 Personen Ergibt 1 großer oder 2 kleinere Strudel:Strudelteig: 250 g Mehl, glatt130 ml Milch1 Prise Salz1 EL ÖlFülle:1 große Packung Spinat, frischoder Blattspinat tiefgefroren1 große Zwiebel2 Knoblauchzehen1 TL ButterschmalzSalz, Pfeffer, Muskatnuss200 g Schafkäse100 g Reibkäse, mildzum Bestreichen:1 Ei mit etwas SalzSesam Zubereitung: Zuerst die Fülle zubereiten, da sie auskühlen sollte: Dazu den…

Vorarlberger Birabrot

Zutaten für 12 Stück:1000 g Dörrbirnen300 g Dörrpflaumen500 g Kranzfeigen500 g Sultaninen400 g Walnusskerne200 g Haselnüsse200 ml Rum Grundteig:430 g glattes Dinkelmehl190 g Roggenmehl430 ml Wasser (Schnitzwasser)20 g Zucker1 Würfel Hefe10 g Salz40 g Gewürzmischung (alles gemahlene Gewürze: Nelke, Zimt, Koreander, Piment) Deckelteig:500 g Weizenmehl glatt300 ml Milch3 TL Öl Etwas Mehl zur Bearbeitung1 Ei…

Kardamom-Zimt-Rolls

Zutaten für 12 Stück:200 ml lauwarme Milch (32 Grad)100 ml lauwarmes Wasser (32 Grad)60 ml neutrales Speiseöl (Raps, Sonnenblumen)2 Eiweiß1 Eidotter (1 aufbewahren zum Anstreichen)2 EL Zucker10 g Trockenhefe570 g Mehl Type 480 (D: Type 550)1 TL Salz30 g weiche ButterFülle:40 g weiche Butter1 gestrichene EL gesiebter Staubzucker1  TL gemahlener Kardamom1/2 TL gemahlener ZimtStreiche:1 Eidotter1…

Kürbis-Lasagne

Zutaten für 4 Personen:für die Kürbis-Creme500 – 600 g Kürbisfleisch (Hokkaido mit Schale, in ca. 1 cm Stücke geschnitten)2 Karotten in feine Scheiben geschnitten2 mittelgroße Zwiebeln, fein gewürfelt4 Knoblauchzehen, fein gewürfelt2 Tomaten, enthäutet, in Stücke geschnitten1 EL Currypulver1 EL fein geschnittener IngwerSalz, Pfeffer, Kräuter 150 ml Suppe1 TL Maisstärke1 TL Butterschmalzfür die Bechamel-Sauce50 g Butter60 g…

Kaspressknödel auf Peperonata

Nach einer Idee von Alfons SchuhbeckRezept für 4 PersonenZutaten: Für die Peperonata: 2 mittelgroße Zwiebeln1 große gelbe Paprikaschote3 große rote Paprikaschoten150 g passierte Tomaten (aus der Dose, ich nahm frische, gehäutete)2 Knoblauchzehen (in Scheiben)1 Lorbeerblatt1 Prise ChiliSalz, Pfeffer1 TL Rosmarinnadeln (frisch geschnitten)1 Msp. abgeriebene unbehandelte OrangenschaleSalzFür die Knödel: 1 Zwiebel200 g Bergkäse250 g Knödelbrot (ich…

Milchbrot

Zutaten für 4 Milchbrote:1.000 g Weizenmehl Type 480 (D: 405)20 g Maisstärke170 g Zucker3 Eier, Größe M1 Würfel frische Hefe80 g Öl180 g Milch180 g Wassernach einiger Zeit kneten: + 30 g weiche Butter Zubereitung / Vorbereitung: Hefe in ein Schüssel bröckeln, etwas vom Zucker dazu geben sowie einen kleinen Schluck Milchwasser (ca. 100 ml),…

Käsesuppe mit geräuchertem Parmesan

Zutaten:30 g  Butterschmalz40 g  fein geschnittene Zwiebeln1 gepresste Knoblauchzehe70 g Mehl1 lt Milch50 ml   Weißwein, trocken150 g   geräucherten Parmesan, gerieben200 ml  Sahne Zubereitung: Im Butterschmalz die fein geschnittenen Zwiebelwürfelchen anschwitzen (keine Farbe nehmen lassen), Mehl dazugeben, gut durchrühren und mit der Milch aufgießen. 15 Minuten köcheln lassen und mit dem Wein verfeinern. (wie Bechamel) Käse…

Topfen-Palatschinken überbacken

Zutaten für 2 Personen (als Hauptspeise)für 4 Personen (als Nachspeise)= eine kleine AuflaufformPalatschinken:100 g Mehl (Type 700 oder D: 550)250 ml Milch1 Prise Salz10 g Zucker2 EierButterschmalz zum HerausbackenFülle:1 Eiweiß30 g Zucker300 g Topfen (Quark)1 Eidotter1 Vanillezucker½ TL Orangen- oder Zitronenschale20 g Rosinen (wer sie nicht mag, lässt sie weg)1 EL RumGuss:75 ml Milch1 Ei1…

Scheiterhaufen

Zutaten für 2 Personen:Scheiterhaufen:ein Stück alter Hefezopf, in feine Scheiben geschnitten (0,5 cm)(ca. 10 Scheibchen)2 Äpfel, geschält und in feine Spalten geschnitten1 Bio-Zitrone2 Eieretwas Milch (ca. 250 ml)2 EL Zuckeroptional: Rosinen in Rum eingeweichtZimtMandelblättchenZubereitung: Für den Scheiterhaufen die fein geschnittenen Zopfscheiben mit Milch einweichen und ca. 15 Minuten stehen lassen. In der Zwischenzeit die Äpfel…

Gefüllte Roggenbrot-Knödel

Zutaten für 20 Knödel:Knödel:500 g Roggenbrot oder Sauerteigbrot in kleine Würfel geschnitten350 – 400 g Milch1 Zwiebel, fein geschnitten1 gehäuften EL Suppenpulver3 gehäufte EL Mehl oder Brotbrösel2 Eier2 Eiweiß (wer das nicht hat nimmt ein weiteres Ei)Fülle:350 g Selchfleisch, Bauchspeck, Bratenreste, feinst geschnitten2 – 3 Ostereier, geschält und fein gehacktThymian und Majoran frisch oder getrocknet90…

Semmeln und Salzstängel

nach einem Rezept von Backprofi Christian Ofner Zutaten für 9 Stück 400 g Mehl Type 700 (D: Type 550)8 g Salz10 g Gerstenmalz5 g Zucker15 g Butter, weich15 g frische Hefe50 g Milch190 – 200 ml Wasser 22° Zubereitung: Hefe mit der kalten Milch, dem Zucker und 1 EL Mehl gut verrühren und ca. 5…

Fleischkrapfen

Zutaten für 4 Personen ergibt ca. 24 Stück KrapfenBratenreste (z. B. 2 Stück Gänsekeulen hier im Beispiel)1 große Zwiebel2 Knoblauchzehen1 TL Butter oder Butterschmalz2 – 3 EL Bratensauce oder BrüheTeig:125 g Roggenmehl125 g Dinkel- oder Weizenmehl1/2 TL Salz125 ml Milch (evtl. etwas mehr, je nach Mehlsorte)20 g weiche Butter oder 2 EL ÖlButterschmalz+Öl zum HerausbackenAls Garnitur:…

Hacklaibchen auf Paprikasauce

Zutaten für 4 Personen:Hacklaibchen:400 g Rinderhack300 g Kalbsbrät1 Brötchen vom Vortag100 ml Milch1 mittlere Zwiebel2 Knoblauchzehen3 Stängel Petersilie1 EL Senf, scharf1 TL Salz½ TL Pfeffer1 Prise Cayennepfeffer2 Eier1 bis 2 EL Semmelbrösel2 EL Butterschmalz zum AnbratenPaprika-Sauce:2 bis 3 große rote (Spitz)Paprika3 Zwiebeln3 Knoblauchzehen½ Pfefferonischote oder 1/2 TL Sambal OlekSalz, Pfeffer1 EL Paprikapulver, edelsüßEtwas Brühe (ca….

Kartoffel-Gratin

Zutaten für 4 Personen:1 kg festkochende Sorte Kartoffeln300 ml Sahne100 ml Milch100 g Bergkäse, gerieben1 EL Butter1 TL Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskatnuss Zubereitung: Kartoffeln schälen und dünn hobeln. Kaserolle oder Form gut ausbuttern. Milch, Sahne und Gewürze verrühren. Bergkäse reiben. Kartoffeln fächerartig in die ausgebutterte Form geben. Käse darüber streuen und die gewürzte…

Mandel-Stangerl

Zutaten: 2 Eier400 g Mehl1 TL gestrichen,  Backpulver200 g Zucker1 TL Vanillezucker200 g Butter1 EL Milch100 g gehobelte Mandeln, geröstet Füllung:Möglichkeit A: JohannisbeergeleeMöglichkeit B: Rohmarzipan mit Preiselbeermarmelade vermixt Kuvertüre dunkel zum Tunken Zubereitung: Mürbteig herstellen mit 1 Ei und 1 Eigelb Teig mindestens für 3 Stunden kühl stellen Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb…

Zopf aus Hefeteig

GRUNDREZEPT                                                                   1 kg Weizenmehl, Type 700 oder Kuchenmehl (D: Type 550)                              6 g Salz                                                                       50 gHefe                                                                     100 g Butter, zimmerwarm, weich                                                      100 g…

Riebelmais-Roulade

Ein gut vorzubereitendes vegetarisches Gericht! Schmeckt allen! Zutaten für 4 Personen: Omeletten/Pfannkuchen:150 g Dinkelmehl2 Eier¼ l MilchSalz, Pfeffer, Muskat,frische Kräuter je nach Saison können in den Teig mitverarbeitet werden Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und etwas rasten lassen. In einer mit Teflon beschichteten Pfanne dünne Flädle (Crêpes) herausbacken. Fülle: 80 g Riebelmais (grober…

Donauwelle á la Sigrid

Zutaten für 1 große viereckige Form:Kuchen (zweifärbig):6 Eier230 g Zucker (vorzugsweise Backzucker oder Staubzucker)2 TL Vanilleextrakt1 Tonkabohne, gerieben280 g Butter350 g Mehl2 TL Backpulverfür den eingefärbten Teig 4 – 5 EL Milch1 EL Staubzucker3 gehäufte EL KakaoBelag:2 Gläser entsteinte Weichselkirschen, gut abgetropftCreme:250 g Butter3 EL (gehäuft) Staubzucker1 Vanillepuddingpulver500 ml Milch1/2 Tonkabohne, gerieben1 EL Vanillezucker2 Blatt Gelatine,…

Schoko-Kokos-Muffins

Zutaten für ca. 24 Muffins2 Becher Sauerrahm5 Eier1 Becher Zucker1 Vanillezucker1 Becher Kokosette1 1/2  Becher Mehl1 TL Backpulver1/2 Becher Öl1/2 Becher Kakao1 Tafel Schokolade mit etwas Milch (ca. 5 EL) verschmolzen Zubereitung:Förmchen alle gut ausbuttern oder mit Papiermanschetten ausstattenSchokolade mit Milch auf kleiner Flamme in einem Töpfchen erwärmen und gut verrühren.Alle anderen Zutaten zusammenmischen und…

Holunderblüten-Gugl

Zutaten für 1 Form 22 cm Durchmesseroder 4 kleine Gugl 250 g Butter, weich100 g Zucker4 Eier300 g Mehl1 P. Backpulver3/16 lt Holunderblüten-Sirup   Zubereitung: Eier trennen Eiklar zu steifem Schnee schlagen mit einer Prise Salz Butter, Staubzucker und Eigelb cremig rühren und nach und nach Holunderblütensirup  einarbeiten. Mehl mit Backpulver versieben und unter die…

Holunderküchle mit Erdbeercreme

Zutaten für 4 Personen:12 Holunderblüten-Dolden 2 Eier 3 gehäufte EL Dinkelmehl1 Prise Salzetwas Milch (sodass es einen sämigen Fritattenteig gibt)Öl zum Ausbacken (ich habe Rapsöl genommen) Zubereitung:Aus Eiern, Salz, Dinkelmehl und Milch einen sämigen Fritattenteig (also etwas dicker als Fritattenteig) herstellen und etwas stehen lassen.Die Holunderblüten gut ausschütteln und von etwaigen Bewohnern befreien.Die Holunderblüten in den Teig…

Marzipan-Butter-Kipferl

Zutaten:500 g Weizenmehl Type 480 (D: 550)1/2 Würfel Hefe (21 g)1 TL Zucker350 g Milch, lauwarm70 g weiche Butter1 Prise Salz Fülle:250 g Rohmarzipan2 EL Kürbiskernöl1 EL Staubzuckerzum Bestreichen:1 Ei + 2 EL Sahne + 1 Prise Zuckerzum Bestreuen:50 g gehackte Kürbiskerne oder gehackte Pistazien Zubereitung:Hefe mit Zucker und etwas von der Milch sowie 3 EL…

Salzstangen – Variante

Zutaten für 1 großes Blech:300 g Weizenmehl Type 480 (D: 550)300 g Dinkelweißmehl12 g Salz15 g Backmalz (ersatzweise Zuckerrübensirup 1 EL)7 g Zucker20 g Butterschmalz (Schmalz!!!!), weich30 g Hefe75 ml Milch290 – 300 ml Wasser Zubereitung:Hefe, Zucker, Milch und 2 EL vom Mehl zu einem Brei rühren und ca. 4 Stunden stehen lassen.Übrige Zutaten alle mit dem Hefegemisch vermengen…

Keksreste-Kuchen

Zutaten:500 g Kekse300 ml Milch4 Eier100 g Staubzucker100 g Mehl1 Päckchen Backpulver Zubereitung:Kekse zerbröseln – das geht am besten, in dem man sie in einen Gefrierbeutel gibt und mit dem Rollholz draufklopft oder drüberrollt.Milch zum Kochen bringen und über die zerbröselten Kekse geben.Gut verrühren, eventuell die größeren Bröckchen mit dem Stabmixer noch pürieren.Kalt stellen.Eier und…

Kardamom-Knöpfe

Zutaten für 1 Blech (ca. 19 – 20 Knöpfe) Hefeteig 450 g Mehl 250 ml Milch 70 g Zucker braun 1/2 Würfel Hefe 1 Prise Kardamom gemahlen 75 g Butter 1 Prise Salz Füllung 60 g Butter 60 g Zucker braun 1TL Kardamomsamen im Mörser zerstoßen Streiche 1 Eidotter 1 EL Milch 3 EL Hagelzucker Sirup 75 ml Wasser 75 g Zucker 1 Pck Vanillezucker   Zubereitung Hefeteig Die lauwarme Milch (Achtung nicht…

Apfelnockerl

Zutaten für 10 große Nocken: 200 g Äpfel grob geraffelt (ca. 2 mittelgroße Äpfel) 100 g Weißbrot (ca. 2 Semmeln) in sehr kleine Würfelchen geschnitten 20 g geröstete Mandelblättchen 1 Ei 30 g Zucker 8 EL Milch, lauwarm 1 Päckchen Vanillezucker ½ TL Zimt, gemahlen Panade: 1 Ei mit etwas Milch oder Sahne verquirlt Semmelbrösel…

Riebeltommel

Zutaten für 4 Personen Butter für die Form Maismasse: 1,4 l Milch 2 EL Zucker 1/3 TL Salz 300 g Maisgrieß Füllung: 500 g bereits vom Kerngehäuse befreite und in dünne Scheiben gehobelte Äpfel 1 TL Zitronensaft 2 EL Zucker 1-2 TL Zimt 1 rotschaliger Apfel, in Schnitze geschnitten wenig Butter, in Flocken geschnitten Zucker…

Kürbisquiche mit Kastanien-Schalotten-Potpourri

Zutaten für eine Quicheform θ 28 cm Teig (am Vorabend zubereiten): 250 g weißes Dinkelmehl oder Weizenmehl Type 480 (D: 550) 1 TL Salz 130 g weiche Butter 3 – 5 EL kaltes Wasser Belag: 700 g Hokkaido-Kürbis ½ TL Salz ½ TL Kräutersalz 4 Knoblauchzehen 2 EL gehackte Käuter (Petersilie, Rosmarin, Thymian) ½ Pfefferoni, mittlere…

Öpfl-Mändle (Apfelmännchen) Apfel-Mandl

Zutaten für 2 Portionen als Hauptspeise für 4 Portionen als Nachspeise: 110 g Dinkelmehl 2 Eier Größe M 1 Prise Salz 150 ml Milch 3 Äpfel (oder 2 große) Saft 1 Zitrone Schale ½ Bio-Zitrone 1 TL Zimt 1 Prise Nelkenpulver 1 Prise Piment (Neugewürz) 1 Prise geriebenen Sternanis optional: 1 – 2 EL gemahlene…

Knödel-Ritter

Zutaten: übrig gebliebene Knödel oder Servietten-Knödel, in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten Käsescheiben nach Wahl (ein gut zerlaufender Käse wie z. B. Bergkäse, Emmentaler, Drautaler, Edamer) Eier, Salz, Pfeffer Milch (oder Hafermilch bei Unverträglichkeit) optional: Kräuter nach Wahl Mehl Zubereitung: Eier mit Mehl, Milch, Salz, Pfeffer, eventuell getrockneten oder frischen Kräutern gut verquirlen und…