Roggenkrustenbrot aus Sauerteig

Sauerteig:260 g Roggenvollkornmehl260 g Wasser (lauwarm)30 g Roggenanstellgut12 – 14 Stunden bei Raumtemperatur reifen lassen Hauptteig:Sauerteig190 g Ruchmehl (alternativ Weizenvollkorn)190 g Weizenmehl Type 700 (D: 550)160 g Roggenmehl Type 960260 g Wasser14 g Salzoptional: 1 TL Brotgewürz nach Wahl8 g Hefe45 g Zuckerrübensirup oder Honig   Zubereitung: Die Zutaten für den Hauptteig in eine Schüssel…

Krustenbraten vom Schwein

Zutaten: 800 ml Gemüsebrühe oder Suppe 1,8 kg Schweineschulter mit Schwarte 3 Zwiebeln, geschält, grob geschnitten 80 g Knollensellerie, in Würfel geschnitten 3 Karotten, grob geschnitten, 1 ganz 1 EL Tomatenmark 200 ml Rotwein Salz, Pfeffer, 1 EL scharfer Senf 1/2 TL ganzer Kümmel,Piment- und Korianderkörner 1 TL schwarze Pfefferkörner 1 kleiner Zweig Rosmarin 1…

Rotkrautsalat

Zubereitung: 2 Köpfe Rotkraut fein hobeln, einsalzen und gut mit der Hand durchkneten. In Gläser füllen. Rotweinessig, Apfelsaft, Zucker, Lorbeerblätter und Kümmel aufkochen und noch heiß über das Kraut gießen (die Marinade probieren, sie sollte süß-sauer schmecken, doch das säuerliche sollte über dem Süßigkeitsgrad stehen). Mit 2 bis 3 Rotkraut-Außenblättern zudecken und das Glas gut verschließen. Am nächsten…

Dinkel-Roggen-Brot

Zutaten für 1 Laib:300 g Dinkelmehl Type 700300 g Roggenmehl Type 960100 g Dinkelvollkornmehl100 g Frischkäse 1 TL Zucker2 EL Anstellgut Roggen1/2 TL Trockenhefe1 EL Salz2 TL Brotgewürz300 ml Wasser, lauwarm50 – 100 ml Milch Zubereitung: Anstellgut, Trockenhefe und Milch miteinander verrühren Alle anderen Zutaten in die Rührschüssel geben, Sauerteiggemisch zufügen und mit dem Knethaken gut…

Mandel-Himbeer-Spritzgebäck

Zutaten:150 g weiche Butter70 g Staubzucker½ TL Vanille-Extrakt1 Prise Salz2 Eigelb oder 1 Ei½ EL Rum45 g Mandeln, gemahlen200 g Mehl T 480 (D: 405)200 g Zartbitterkuvertüre zum TunkenHimbeermarmelade zum Füllen Zubereitung: Backblech mit Backpapier auslegen und einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle vorbereiten. Die weiche Butter mit Staubzucker, Vanilleextrakt und Salz gut schaumig rühren. Nacheinander…

Espresso-Orangen-Pralinen

Zutaten für ca. 80 Stück:340 g Nougat400 g Marzipan½ Vanilleschote (Mark)140 g Staubzucker6 EL Irish Coffee Likör 3 EL Instant-Kaffee-Pulver1 EL geriebene Orangenschale300 g weiße Kuvertüre120 g Zartbitterkuvertüre Zubereitung: Marzipan an der groben Raffel reiben. Irish Coffee Likör mit dem Instant-Kaffee-Pulver gut verrühren und mit Vanillemark, Staubzucker, Orangenschale zum Marzipan hinzufügen. Alles gut verkneten, zu…

Eierlikör-Kugeln

Zutaten für ca. 40 Stück:200 g weiße Kuvertüre1 EL selbst gemachten Vanillezucker16 g Butter140 ml Eierlikör130 g KokosflockenÜberzug: dunkle KuvertüreZiselierung: weiße Kuvertüre Zubereitung: Kuvertüre, Vanillezucker und Butter über Dampf erwärmen Eierlikör und Kokosflocken vermischen und ca. 15 – 20 Minuten ziehen lassen. Beides zusammen gut vermischen und auskühlen lassen. Gleichmäßige Kugeln formen. Gut durchkühlen und…

Maroni-Pralinen

Zutaten für ca. 60 Stück:400 g Maronipüree160 g Kochschokolade, gerieben80 g weiche Butter160 g Staubzucker1 Fläschchen Rumaroma  Zubereitung: Alle Zutaten mit einander gut vermischen und 1 Stunde kalt stellen. Anschließend gleichmäßige Kugeln formen. Kalt stellen. Dann in Schokostreusel wälzen (alternativ ginge auch Kakao, Schokoladeplättchen usw.) Kühl und dunkel lagern.

Kokosschnitten

Zutaten für 1 Blech: Mürbteig:300 g Mehl, glatt (Type 480, D: 405)200 g Butter, weich100 g StaubzuckerZitronenschale ½  Bio-Zitrone1 EigelbBelag 1:MarmeladeBelag 2:200 g Eiweiß250 g Staubzucker200 g Kokosflocken, fein50 g MehlSaft 1 Bio-ZitroneSchale ½ Bio-Zitrone Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig herstellen. Auf die Größe des Backbleches ausrollen und auf ein Backpapier möglichst mit…

Sacherherzen

Zutaten für ca. 50 StückFür den Teig:200 g Mehl, Type 480 (D: 405)15 g Kakaopulver150 g Mandeln, gemahlen125 g Staubzucker1 Vanilleschote, Mark1 Prise Salz2 Eigelb2 TL Rum175 g weiche  Butter Für den Belag: Marzipanschicht:200 g  Aprikosenmarmelade, püriert1 Orange, unbehandelt, die Schale2 EL Orangensaft300 g Marzipan-Rohmasse150 g Staubzucker Für die Glasur:125 ml Sahne50 g Honig30 g Butter150 g Kuvertüre, Halbbitter Für die Dekoration:100 g  weiße Kuvertüre Mehl und Kakao…

Nuss-Mokka-Krapferl

Zutaten für ca. 60 Stück Oberteile:75 g weiche Butter75 g Rohrohrzucker, gekuttert zu feinerer Konsistenz1 Ei165 g Mehl, glatt (Type 480, D: 405)1 Msp. Backpulver45 g geriebene, geröstete Haselnüsse1 EL Kaffee-Instant-Pulveraußerdem: geriebene geröstete Haselnüsse zum Wälzenca. 60 Stück gehäutete geröstete HaselnüsseZutaten für ca. 60 Stück Unterteile:300 g Mehl, glatt (Type 480, D: 405)200 g Butter,…

Marillen-Punsch-Törtchen

Zutaten:Fülle:200 g getrocknete Marillen4 EL Marillenschnaps100 g Nüsse nach Wahl (ich habe geröstete Haselnüsse genommen)100 ml Sahne150 g weiße Schokolade (Kuvertüre)40 g Staubzucker2 EL Kuchen-Brösel oder Abschnitte von Kuchen und zerbrochenen Keksen1 Msp. Zimt1 Msp. der abgeriebenen Schale Bio-ZitroneKekse-Mürbteig:300 g Mehl200 g Butter100 g StaubzuckerVanillezuckerSchale einer halben Bio-ZitroneFinish:Rohmarzipanetwas Gelee oder MarmeladePunschglasurdunkle Kuvertüre zum Verzieren sowie…

Marillenbissen

Zutaten für ca. 80 – 90 Stück:400 g getrocknete Marillen8 EL Marillenschnaps200 g weiße Kuvertüre100 ml Sahne80 g Staubzucker100 g Haselnüsse gemahlen und geröstet100 g geröstete Mandelblättchen zerkleinertzum Wälzen: Kokosette Zubereitung: Am Vorabend die Marillen sehr klein schneiden oder durch den Fleischwolf drehen. Anschließend mit dem Marillenschnaps vermischen und über Nacht marinieren. Sahne und weiße…

Maronistangerl

Zutaten für ca. 110 Stück:240 g Butter, weich160 g Staubzucker120 g selbst gemachten Vanillezucker1 Prise Salz1 Ei1 Eigelb500 g Maronipüree260 g Mehl, glatt (Type 480, D: 405)zum Füllen: Sauerkirschmarmelade, alternativ eine andere säuerliche Marmeladezum Tunken: dunkle Kuvertüre Zubereitung: Butter mit Staubzucker, Vanillezucker und Salz gut und hell aufschlagen. Ei mit Eigelb verquirlen und nach und…

Nuss-Mohn-Kugeln

Zutaten für ca. 80 – 90 Stück:240 g Dörrzwetschken8 EL Rum250 ml Sahne150 g StaubzuckerZitronenschale 1 Bio-Zitrone2 Msp. Zimt160 g Haselnüsse, gerieben140 g Mohn, gerieben2 EL Brotbrösel (oder Kuchenbrösel)Weiße Kuvertüre zum Überziehengrob geschrotete und geröstete Haselnüsse zum Wälzen Zubereitung: Die Dörrzwetschken sehr klein schneiden und im Rum über Nacht einweichen. Sahne erhitzen, Zucker, Zitronenschale, Zimt,…

Pistazienkekse

Zutaten für ca. 100 Stück:600 g Mehl glatt (Type 480, D: 405)400 g Butter, weich160 g Staubzucker150 g geriebene Mandeln2 EigelbVanillezucker oder Vanillepastezum Füllen: Pistaziencreme (im Handel im Glas erhältlich)Glasur: 200 g Staubzucker1 EL Stärke1 EiweißZitronensaft (besser: ätherisches Zitronenöl) Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten rasch einen Mürbteig kneten und diesen in Haushaltsfolie eingewickelt über Nacht…

Orangenblüten

Zutaten für ca. 55 Stück: 280 g Mehl, glatt (Type 480, D: 405)200 g Butter, weich100 g Staubzucker100 g geschälte, geriebene Mandeln1 EigelbVanillezuckerOrangenschale 1 Bio-OrangeFülle:Orangenmarmelade ohne Zesten Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig kneten, in Haushaltsfolie wickeln  und diesen über Nacht kühl lagern. Ausrollen auf 3 mm Stärke und mit einem Blumenausstecher mit und…

Französisches Walnusskonfekt

Zutaten für ca. 40 Stück: Keks:400 g Mehl, glatt200 g Staubzucker200 g Butter, weich165 g Walnüsse, gerieben1 Msp. Kardamom1 Ei1 Prise Salz1 EL Rum Füllung:Ausgerolltes Rohmarzipan mit Rum und Staubzucker verfeinertJohannisbeergelee oder Mirabellengelee Verzierung:Dunkle KuvertüreWalnusshälften Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten rasch einen Mürbteig kneten. In Folie wickeln und über Nacht durchziehen lassen. Auf 3 mm…

Mohnkonfekt gefüllt

Zutaten:Keksteig:420 g Mehl, glatt (Type 480, D: 405)375 g Butter, weich210 g Staubzucker190 g Mohn, gemahlen20 g Haselnüsse, gemahlenVanillezucker2 EidotterCreme:150 g weiche Butter75 g Staubzucker5 Blatt Gelatine100 ml Zitronensaft3 Tropfen ätherisches Zitronenöl (biologisch)weitere Füllung:Himbeer-Gelee oder FruchtmarkDekor:Vanilleglasurgefriergetrocknete Himbeeren Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten rasch einen Mürbteig kneten. Diesen in Haushaltsfolie wickeln und über Nacht kühl lagern….

Berner Nusstaschen

Aus folgenden Zutaten einen Teig herstellenTeig und Fülle sollte mindestens 1 Std oder 1 Tag (oder Nacht) in die Kühle rasten Teig: 300 g Mehl200 g Butter225 g Zucker1 Ei1 P Vanillezucker Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig zu bereiten und diesen in Folie eingewickelt über Nacht kühl lagern.Den Backofen auf 160 Grad Heißluft oder…

Elisabeth-Törtchen

Über die Nacht gut anziehen und trocknen lassen und anschließend mit dunkler Kuvertüre überziehen. Nochmals trocknen lassen und dann Verzieren oder noch in nassem Zustand ein Dekor anbringen.

Erdnuss-Feigen-Drillinge

Zutaten für ca. 90 Stück: Mürbteig:450 g Mehl glatt, Type 480 (D: 405)200 g Butter, weich120 g Staubzucker2 Eier1 DotterFüllung:Feigenmarmelade püriertBelag:ErdnussbutterErdnuss-Hälften, geröstetGlasur:200 g helle Schokolade-Glasur100 g dunkle Schokolade-Glasur3 EL Kakaobutter Zubereitung: Mürbteig rasch zubereiten, in Haushaltsfolie wickeln und über Nacht oder mindestens 1 Stunde rasten lassen. Auf 3 mm Stärke ausrollen und dreiblättrige Blüten oder…

Ischler Konfekt

Zutaten für ca. 110 Stück:Kekse:540 g Mehl, glatt (Type 480, D: 405)420 g Butter420 g Nüsse210 g ZuckerZitronenschale 1 Bio-ZitroneFüllung Boden:210 ml Sahne300 g Vollmilch-Schokolade150 g Zartbitter-Schokolade300 g Haselnusskrokant150 g Haselnüsse fein gemahlenFüllung Deckel:1/2 Glas Williamsbirnen-MarmeladeGlasur:300 g Zartbitter-KuvertüreVerzierung:100 g Vollmilch-Kuvertüre für die Streifen Zubereitung: Für die Kekse aus den angegebenen Zutaten rasch einen Mürbteig kneten,…

Rumtörtchen

Zutaten für ca. 100 Stück: Kekse:340 g Mehl, glatt190 g Staubzucker2 gehäufte EL Vanillezucker1 Ei1 Eidotter150 g Butter, weich75 g Walnüsse, gemahlen30 g Back-Kakao3 – 4 EL Rum 80 % oder 1 Fl. Rum-Aroma Fülle 1:200 g Marzipanrohmasse100 g Staubzucker1 EL Vanillezucker60 ml Rum 80 % Fülle 2:1 kleines Glas Zwetschkenmarmelade½ Stamperl Rum Glasur:250 g…

Steirer Schiffchen

Zutaten:400 g Mehl140 g geröstete und geriebene Kürbiskerne260 g Butter2 Dotter1 Ei200 g Staubzucker2 Vanillezucker1 Prise Salz1 Messerspitze ZimtCreme:wie im Rezept Mandel-Nougat-RingeGlasur:weiße Kuvertüre2 Tropfen Kürbiskernöl Zubereitung: Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten.Auskühlen lassen und anschließend mahlen.Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig zubereiten und mindestens 1 Stunde, besser noch über Nacht rasten lassen.Ausrollen auf…

Mandel-Nougat-Ringe

Zutaten:Keksteig:375 g Mehl, glatt (Type 480, in D: 405)150 g Staubzucker1 EL Vanillezucker90 g geriebene Mandeln75 g Butter3 Eidotteraußerdem:1 Eiweiß1 EL Staubzuckergeröstete zerbröselte MandelblättchenStaubzucker zum BestreuenCreme:100 ml Sahne150 g Nussnougat50 g Schokolade200 g Butter, weich, zimmerwarm!!!100 g Staubzucker Zubereitung: Vorbereitungen am Vortag:Keksteig: Aus den oben angegebenen Zutaten einen Mürbteig kneten. Diesen in Haushaltsfolie wickeln und…

Karottenbratlinge auf Gemüsesauce

Zutaten für 10 Bratlinge:450 g geschälte, geraffelte, rohe Karotten1 kleine oder 1/2 Zwiebel, fein gewürfelt4 EL feine Haferflocken4 EL Brotbrösel2 EierSalz, Pfeffer aus der MühleButterschmalz oder Öl zum Braten Zubereitung: Alle Zutaten miteinander gut vermengen und ca. 1/2 Stunde stehen lassen. Dann mit feuchten Händen Kugeln formen und diese etwas platt drücken (so wie bei…

Ente – gelingsicher

Zutaten für 3 – 4 Personen:1 Ente mit ca. 2 kgInnereien dazu2 mittlere Zwiebeln3 Knoblauchzehen1 Zweig Rosmarin1 großer Zweig Thymian10 Pfefferkörner10 Pimentkörner2 kleine oder 1 großer süß-säuerliche Äpfel, grob geschnitten1 Schuss Rotwein1 gehäufter EL Salz1,5 Liter Wasser oder ungewürzte BrüheSchalen und Abschnitte von Karotten und SellerieSaucen-Ansatz:die geschälten Karotten und Selleriestücke2 Zwiebeln, grob geschnittenBrühe aus der…

Haferflocken-Apfelkuchen

Zutaten:ca. 500 – 600 g Apfelschnitze aus Apfelkompott, abgetropft225 g Butter, zimmerwarm 120 g Zucker, Feinkristall4 Eier, verquirlt200 g feine Haferflocken75 g Mehl2 TL BackpulverSchale von einer Bio-Zitrone, fein abgerieben Zubereitung: Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker ca. 10 Minuten mit dem Handmixer aufschlagen. Dann nach und nach schluckweise die gut verquirlten Eier einrühren. Haferflocken, Mehl,…

Quarkkeulchen

Zutaten für 12 Stück:500 g mehlige Kartoffeln, geschält und in Stücke geschnitten250 g Topfen50 g Mehl, Type 480 (D: 405)25 g Zucker1 Eigelb1 VanillezuckerSchale 1 Bio-Zitroneoptional: Rosinen (evtl in Rum oder Wasser eingelegt)Zum Wenden: etwas MehlZum Ausbacken: Butter Zubereitung: Am Vorabend: Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser weich kochen, abgießen und durch die Presse drücken, gut…

Miesmuscheln in Gemüse-Weißweinsud

Zutaten für 4 Personen:1 kg Miesmuscheln, gereinigt, Bart entfernt1 Karotte, in feinste Würfelchen geschnitten¼ Stange Lauch, in feine Ringe geschnitten1 große Zwiebel, feinst gewürfelt3 Knoblauchzehen, fein in Scheiben geschnitten2 Stück vom Staudensellerie, ebenfalls feinst gewürfelt1 EL Butter1 EL Mehl1/8 lt Weißwein, trocken1/8 lt WasserOptional: SafranfädenPfeffer1 Bio-ZitronePetersilie Zubereitung: Safran in Wasser einweichen, falls dieser optional verwendet…

Pfefferminzsirup

Zutaten:15  Stängel Pfefferminze10  g Zitronensäure1 Liter Wasser700 g Zucker Zubereitung: Die Zitronensäure mit dem Wasser in einem großen Topf verrühren. Die Minzestängel in das Wasser geben und ca. 24 Stunden stehen lassen. Danach aufkochen lassen, dann abseihen. Das Minzwasser wieder erhitzen und den Zucker darin auflösen. Die Zucker-Minzwasser-Mischung 5 – 10 Minuten einkochen, so wird…

Rosmarinsirup

Zutaten: 2 Zitronen (Schale unbehandelt)1 Msp. Zitronensäure400 ml Wasser300 g Rohrzucker8-10 Zweige Rosmarin (Nadeln davon) Zubereitung: Schale von zwei Zitronen abreiben, danach auspressen. Wasser, Zitronensaft, Zitronenschale, Zitronensäure und Rohrzucker aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und die Rosmarinzweige einlegen.  1 Woche bei geschlossenem Deckel in kühlem Raum ziehen lassen. Nochmals…

Apfel-Sellerie-Suppe

Zutaten für 4 Portionen:1 Zwiebel2 Kartoffeln600 g Knollensellerie3 Elstar-Äpfel2 EL ÖlSalz, Pfeffer125 ml Milch3 TL Instant-Gemüsebrühe4 Stiele Petersilie1 Zweiglein Zitronenthymian75 g Crème fraiche Zubereitung: Zwiebel schälen, hacken.  Kartoffeln und Sellerie schälen, waschen und grob würfeln. 2 Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Kartoffeln, Sellerie und Äpfel darin andünsten. Mit Salz…

Glasierter Schweinebauch

Rezept für 6 Personen Zutaten: 2 EL schwarze Pfefferkörner2 EL grobes Steinsalz1 EL ganzer Kümmel1 Stiel Majoran2 Knoblauchzehen2 kg SchweinebauchAbgeriebene Schale 1 Bio-Zitrone2 Karotten¼ Knollensellerie3 Zwiebeln½ Stange Lauch1 großes Lorbeerblatt200 ml Essig + Essig zum AbschmeckenSalz, Pfeffer50 g Zucker 2 – 3 EL Sojasauceoptional: 5 EL Zwetschkensoße (selbst eingemachte) Zubereitung: Für den Schweinebauch Pfefferkörner mit Steinsalz,…

Neuburger-Röllchen

Zutaten für 3 Röllchen:6 Scheiben Neuburger (2,5 mm dick)12 Scheiben hauchdünn geschnittener Frühstücksspecketwas fertigen Krautsalatein kleines Stück einer roten Paprikaschote3 gut schmelzende KäsescheibenAußerdem:½ kleiner FrühkrautkopfSalz, Öl, Essig, Zucker, Kümmelkleine neue Kartoffeln (festkochend)2 EL Butter Zubereitung: Zuerst den Krautsalat zubereiten:Kraut fein hobeln, salzen und Öl dran.Mit der Hand gut durchkneten, sodass das Kraut bricht.Essig, Zucker, Kümmel…

Gemüse aus jungem Randig

Die Knollen mit dem Stielansatz gut waschen, und in Salzwasser mit Kümmel halbfest kochen.Die Stiele vom Blattwerk trennen und in feine kleine Stücke schneiden.Die Blätter in feine Streifen schneiden.Zwei bis drei Karotten grob raffeln.Eine große Gemüsezwiebel in feine Würfel schneiden.In einer weiten Pfanne die Zwiebel in beliebigem Fett anbraten, dann die Stiele und die Karotten…

Pikant gefüllte überbackene Palatschinken

Zutaten für die Palatschinken:5 – 6 EL Milch und 4 EL Mehl werden mit einer ordentlichen Prise Salz verrührtdann gibt man 2 – 3 Eier hinzu und ich habe noch 2 gehäufte EL Reibkäse zufgefügt.Die Masse sollte wie ein Palatschinkenteig nicht all zu fest sondern eher noch leicht flüssig sein.Ca. 1/2 Stunde stehen lassen und dann in…

Teigtaschen mit Räucherfisch-Füllung

Zutaten für 20 Teigtaschen:Nudelteig:200 g Mehl + 50 g Grieß oder: 250 g Nudelmehl (z. B. Semola)2 ganze Eier2 Eidotter1/2 TL Salz2 EL SpeiseölFüllung:1 Räucherforelle von Gräten und Haut befreit, klein gehackt200 g FrischkäseSalz, PfefferZitronenschale einer halben Bio-Zitrone1 EL geriebenen Kren (Meerrettich) optional: etwas ChiliFalls die Masse zu fest ist: etwas Zitronensaft beifügenTopping:Salbeiblätter1 – 2 EL…

Basilikum-Nocken

Zutaten für 4 Personen:2 Bund Basilikum100 ml Milch10 Scheiben Toastbrot, entrindet110 g Maisgrieß140 g Parmesan, gerieben3 Eier300 g Mozzarella in Scheiben geschnitten (oder Bergkäse, gerieben)3 EL Butter4 – 5 KnoblauchzehenSalz, PfefferOptional: 6 dünne Scheiben Frühstücksspeck Zubereitung: Basilikum säubern, grob hacken und in der Milch pürieren Toastbrot entrinden, in Würfel schneiden und mit der Polenta, dem…

Bohnen-Karotten-Walnuss-Laibchen auf Peperonata

Zutaten für 4 Personen:1 Jungzwiebel, geputzt und kleingeschnitten5 getrocknete Tomaten, klein geschnitten1 Knoblauchzehe, fein gewürfeltetwas Kokosöl zum Anbraten 150 g Karotten, geschält und fein gehobelt30 g Walnüsse, grob gehacktSalz, Pfeffer300 g gekochte, abgetropfte, weiße Bohnen (z. B. Dose)2 Eier – oder ersatzweise wenn vegan: 2 EL Chiasamen + 6 EL Wasser, dies separat anrühren und zufügen60…

Paprikahendl

Zutaten für 2 Personen:4 Hendl-Oberkeulen (es können aber genauso andere Teile des Huhns verwendet werden)3 rote Spitzpaprika, fein gewürfelt1 große Zwiebel, fein gewürfelt2 Knoblauchzehen, fein gewürfeltoptional: 1 Chilischote (Schärfegrad nach eigenem Ermessen), fein gewürfelt1 EL Mehl100 ml Rotwein100 ml roten Portwein300 ml GemüsebrüheSalz, PfefferPaprikapulver Zubereitung: Die Hendloberkeulen gut waschen, Knochen und Haut entfernen (ich habe…

Rote Zwiebel Marmelade

Zutaten für 2 Gläser á ca. 300 ml:500 g rote Zwiebeln, fein geschnitten50 g Rohrohrzucker50 g Balsamico120 g roter Portwein120 g Rotwein15 g Honig1 Lorbeerblatt2 gemahlene Pimentkörner5 gemahlene Pfefferkörner1 Nelke, gemahlen1 zerdrückte Wacholderbeere4 Stängel Thymian1 TL SalzPfeffer aus der Mühle2 – 3 Spritzer Tabasco1 EL Balsamico Zubereitung:  Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. In…

Käsesuppe mit Croutons und gebratenen Pilzen

Zutaten für 4 Personen:20 g Butterschmalz, zimmerwarm60 g Mehl30 g feingeschnittene Zwiebel1 TL Butterschmalz50 ml Weißwein, kalt1 Liter Milch1 gepresste Knoblauchzehe200 g geriebenen Bergkäse (mittelalt) oder Käsereste125 ml Sahne (Rahm)Salz, Pfeffer, Muskatnuss Topping:Brotwürfel in einer Pfanne geröstetPetersilie, Schnittlauchgebratene Pilze Zubereitung: Butterschmalz und Mehl zusammenkneten und in den Kühlschrank geben. Zwiebel in 1 TL Butterschmalz in…

Kriase-Küachle

Zutaten für 4 Personen:3 Eier1 Prise Salz70 g Zucker (am besten Back- oder Staubzucker)1 EL Vanillezucker250 g Mehl1 Msp. Backpulver200 ml Milch (evtl. etwas mehr, je nach Mehlsorte! Bei Dinkelmehl und Vollkornmehl mehr Milch)350 g Fraxner Kriasi (entsteint)Butterschmalz zum HerausbackenStaubzucker zum Bestreuen Zubereitung: Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz zu cremigem Eischnee…

Schwarzbrot-Käseknödel

Rezept nach Michaela Hager aus der Sendung „Wir in Bayern“ vom 29.04.2021 Zutaten für 4 Personen:250 g Schwarzbrot250 ml Milch1 Zwiebel, geschält, fein gewürfelt3 Zehen Knoblauch, geschält, fein geschnitten oder gerieben4 Stängel Petersilie, feingehackt4 ganze Eier100 g Butter100 g alten Bergkäse, fein geriebenevtl. etwas SemmelbröselSalz (wenig), Muskat, schwarzer Pfeffer aus der Mühleetwas gemahlenen Koriander, im…

Mairübchengemüse

Zutaten für 2 Personen:3 Stück Mairübchen1 TL Butter1 EL Mehl1/4 lt Milch1/8 lt Gemüsebrühe70 g junger Bergkäse, geriebenSalz, Pfeffer, Muskatnuss1 EL gehackte Petersilie, glatt Zubereitung: Mairübchen waschen, schälen und in Spalten schneiden. Gemüsebrühe erhitzen und die Mairübchen darin weich-bissig dünsten. Butter in einem anderen Topf schmelzen, Mehl zugeben und etwas anrösten, aber keine Farbe nehmen…

Mairübchen-Cremesuppe

Zutaten für 2 Personen:350 g Mairübchen (ca. 3-4 Stk.)100 g Kartoffeln, mehlige  (1 Stk.)1 Knoblauchzehe1 EL Butter450 ml Gemüsebrühe150 ml SahneSalz, Pfeffer2 TL geriebenen Kren (Meerrettich) Dekor:rosa PfefferkörnerPetersilien- oder Kerbelblättchen Zubereitung Rübchen und Kartoffeln waschen, schälen, und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Butter in einem Topf erhitzen, die Gemüsewürfel und Knoblauch darin etwa 3…