Zwetschkenkuchen mit Guss und Nussstreusel

Zutaten für eine Tarteform mit Ø 32 cm Mürbteig: 300 g Mehl 200 g Butter, weich 100 g Zucker (es reichen 75 g auch) 2 Eidotter 1 Prise Salz Belag: 1 gutes Kilogramm Zwetschken, entkernt, halbiert und eingeschnitten Guss: 100 g Rohmarzipan, an der groben Raffel gerieben 4 Eier 30 g Zucker 200 g Creme…

Zwetschkenkuchen

Zutaten für eine viereckige Form 42 x 29 cm: 6 Eier, getrennt 300 g Butter, weich 250 – 300 g Zucker 300 g Mehl (ich habe helles Dinkelmehl genommen), ansonsten Weizenmehl Type 480 oder 550 1 EL Backpulver Orangenschale (oder Zitronenschale) von Bio-Früchten Vanillepaste (oder Vanillezucker) entsteinte und halbierte Zwetschken (oder andere Früchte wie z….

Gerolltes Zwiebelbrot

Ein Hit – ob als Mitbringsel auf einen Grillabend oder zu Sauerkraut statt der Knödel – oder einfach als Snack zwischendurch. Lauwarm gegessen schmeckt es wunderbar und ist einfach zu machen! Zutaten für zwei große oder 4 kleine Zwiebelbrote: 600 g Mehl 1 Würfel Hefe (Germ) 300 ml lauwarmes Wasser 200 g Kräuterschmelzkäse oder: 200…

Apfel-Schoko-Guglhüpfchen

Zutaten für 4 kleine Guglhüpfchen oder eine große Guglhupf-Form 6 Eier, Größe L, getrennt 200 g Zucker Saft einer Zitrone 90 g Dinkelbrösel 160 g gemahlene Nüsse, geröstet 1 TL Zimt 3 EL (gehäufte) geriebene Schokolade 500 g grob geraspelte Äpfel Zubereitung: Äpfel schälen, vom Gehäuse (und eventuell Bewohnern) befreien und auf der groben Raffel…

Salzstängel und Knopfbrötchen

Zutaten für 24 Stück: Teig: 1 Würfel Hefe 1 kg Mehl Type 700 oder 480 oder 550 1 EL Zucker 2 Eiklar 1 TL Salz 250 ml  Wasser (28°) 125 ml Öl 250 ml Milch Zum Bestreichen: 1 Eigelb ½ TL Salz 1 EL Milch Schwarzkümmel oder Sesam zum Bestreuen der Brötchen Brezel-Salz und Kümmel…

Erdbeer-Sahne-Schnitten

Zutaten: für eine große viereckige Form ergibt ca. 24 Würfel-Schnitten Bisquit: 8 Eier 240 g Zucker 240 g Mehl, glatt (Type 480 oder 405) 2 – 3 EL heißes Wasser Creme: 500 g Mascarpone 1 Packung Frischkäse ½ Liter Sahne, geschlagen 100 g Staubzucker Schale und Saft 1 BIO-Zitrone 6 Blatt Gelatine Füllung: 1 kg…

Sacher-Schnitten á lá Sigrid

Zutaten für 1 große viereckige Form: 10 Eiweiß 240 g Zucker 10 Eidotter ¼ Liter neutrales Öl (Sonnenblumen-, Raps- oder Maiskeimöl) 170 g Kochschokolade, über Dampf erweicht und nicht mehr all zu heiß 125 g Mehl, glatt (Type 480 oder 405) 1 TL Backpulver 125 g Haselnüsse, grob gemahlen und geröstet Fülle: 2 Gläser Mirabellen-…

Kakao-Ringerl – Teegebäck

Zutaten für ca. 50 Stück: 225 g Butter, weich 100 g Staubzucker ½ P. Vanillezucker ½ Ei 235 g Mehl (Type 480 oder 405) 25 g Kakao, gesiebt 25 g Maisstärke Glasur: 100 g dunkle Kuvertüre 10 g Kokosfett Außerdem: Mirabellen- oder Johannisbeergelee oder gut schmeckt auch Maracuja-Mango-Marmelade Zubereitung: Butter, Staubzucker (gesiebt), Vanillezucker und dem…

Linzer Kipferl – Teegebäck

Zutaten für ca. 50 Stück: 250 g Butter, weich 150 g Staubzucker 3 Dotter Saft und Schale einer halben BIO-Zitrone 350 g Mehl (Type 480) Außerdem: Mirabellen-Gelee oder Johannisbeer-Gelee Schokolade-Glasur Zubereitung: Butter und Staubzucker cremig aufschlagen, sodass vom Zucker nichts mehr zu spüren ist, dann nach und nach die Eidotter einrühren Saft und Schale der…

Mallorquinischer Mandelkuchen

Zutaten: Springform von 24 – 28 cm Durchmesser 6 Eigelb 200 g Zucker 1 TL Vanillezucker (oder ausgeschabtes Mark 1 Vanilleschote) Schale und Saft 1 BIO-Orange 1 Schuss Orangenlikör ½ TL Zimt 200 g geschälte, fein gemahlene Mandeln 6 Eiweiße 1 Prise Salz Butter für die Form Staubzucker zum Bestreuen Zubereitung: Eidotter mit Zucker dick…

Mocca-Schnitten

Zutaten für 1 große viereckige Form ergibt ca. 24 Stück Würfel Bisquit: 8 Eier, Größe L 240 g Zucker 6 EL starken Mocca 240 g Mehl, glatt (Type 480) Creme: 375 ml Milch 30 g Speisestärke 3 Eigelb 105 g Zucker 1 Prise Salz 1 Vanilleschote 3 EL Kaffeepulver (Instant) 3 EL Rum 150 g…

Bananen Schnitte

Zutaten für eine große viereckige Form ergibt ca. 24 Stücke in Würfel 8 Eidotter 192 g Staubzucker, gesiebt 1 ½ P. Vanillezucker 188 ml Öl (neutral wie z. B. Sonnenblumen-, Raps- oder Maiskeimöl) 188 ml Wasser 8 Eiweiß 128 g Feinkristallzucker 192 g Mehl, glatt (Type 480) 192 g geriebene Nüsse oder Mandeln 2 gehäufte…

Dinkel-Kirsch-Kuchen

Zutaten für 28 cm Springform 4 Freiland-Eier 160 g Zucker 130 g weiche Butter (zimmerwarm) 130 g gemahlene Haselnüsse 100 g geriebene Schokolade 130 g helles Dinkelmehl 2 TL Weinsteinbackpulver 1 TL Zimt 1 TL Vanillezucker 1 Glas Sauerkirschen, entsteint, abgetropft oder 500 g entsteinte frische Kirschen Für den Belag: 50 g zerlassene Butter 30…

Kartoffel-Dinkelruchmehl-Brot

Zutaten: 650 g mehlige Sorte Kartoffeln (bereits geschält) etwas Salz 1/2 Würfel frische Hefe (oder 2 EL LM) ca. 150 ml lauwarmes Wasser 1 TL Zucker 550 g Dinkelruchmehl oder Dinkelmehl oder mit Dinkelvollkorn gemischt, auch Weizen-Vollkornmehl 15 g Salz 50 ml Sonnenblumen- oder Rapsöl Zubereitung: Zuerst mehlige Kartoffeln schälen, würfeln und als Salzkartoffeln kochen….

Kräuter-Dinkelbrot

Zutaten für einen Doppel-Laib 150 g Bio-Weizenmehl Type 700 350 g Bio-Dinkelmehl, weiß 150 g Bio-Vollkorndinkelmehl 250 – 280 g Wasser (tendiert nach den Mehlen) 100 g Topfen oder Naturjoghurt 150 g flüssiger Sauerteig oder 35 g trockener Bio-Sauerteig 2 g frische Backhefe, zerkrümelt oder 1 – 2 EL LM 10 g (2 TL) unbehandeltes…

Focaccia

6 Stunden vorher: 200 g Weizenmehl (wer es bekommt: Pizzamehl oder Mehl 00) mit 150 g Hefewasser anrühren und in der warmen Küche mit einer Frischhaltefolie zugedeckt stehen lassen. 300 g Mehl dann dazu, eine Prise nur! Salz (nicht viel, da ja bei Foccacia ein Belag aus eigelegten getrockneten Tomaten, Rosmarin und gehackten Oliven drauf…

Linzer Schnitten

Zutaten für 1 Backblech: 250 g Mandeln, gemahlen oder: Nüsse nach Wahl 250 g Butter, weich 250 g Zucker 2 Eier große oder 3 kleine 1 gestr. TL Zimt 1 Msp. Nelkenpulver Zitronenschale 2 gestr. TL Backpulver 330 -350 g Dinkelmehl Zubereitung: Alles gut verkneten und den Mürbteig ca. 1 Stunde zugedeckt rasten lassen (kühl…

Cantuccini

Die Urlaubszeit nähert sich mit Riesenschritten und die Reisen in die mediterranen Länder winken uns schon zu. Ein wunderbarer Reise-Snack und ein Vorgeschmack auf die sonnigen und warmen Gefilde kann man schon 14 Tage vorher vorbereiten: Cantuccinis – ob zum Cafe oder Espresso oder einfach nur so zum Knabbern – hier ist das Rezept! Leicht…

Vinschgerle

Zutaten für 1 runde Tarte-Form: 200 g Ruchmehl (Vollkorn-Dinkelmehl) 200 g Dinkelmehl 200 g Roggenmehl 6 g Zucker 12 g Salz 2 EL Öl 400 ml kaltes Wasser 4 g Hefe Optional: Brotgewürze für Vinschgerle (die habe ich dieses Mal weggelassen) Zubereitung: Hefe mit etwas Wasser verrühren Alle Zutaten gut vermischen Hefe zufügen und mit…

Spiegelei-Kekse als Ostergebäck

Für den Teig ergibt 50 Stück: 125 g Butter 75 g Staub- oder Backzucker 1 Pck. Orangenzucker 1 Ei 250 g Mehl Für die Füllung: 100 g Aprikosenmarmelade 1 P. Orangenzucker 2 EL Cointreau Für den Guss: 200 g Staubzucker 2 EL Cointreau Oder: nur Staubzucker   ZUBEREITUNG Für den Teig die Butter, Staubzucker oder…

Toastbrot aus Weizen- oder Dinkelmehl

Zutaten für 2 Toastbrote Hefevorteig 100 g Weizenmehl 550 oder Dinkelweißmehl 100 g Buttermilch wenn nicht vorhanden durch Milch und Hefewasser ersetzen (wer keine Kuhmilch verwenden darf: Hafermilch mit 1 EL Schafjoghurt) 3 g frische Hefe 3 g Salz Hauptteig Hefevorteig 400 g Weizenmehl 550 oder Dinkelweißmehl 100 g Weizenmehl 1050 oder Dinkelvollkornmehl 120 g…

Spinat-Schafkäse-Strudel

Zutaten für 1 Strudel – 3 bis 4 Personen 50 g Dinkelmehl, weiß 50 g Dinkelvollkornmehl 50 g Maismehl (Bioqualität) 3 EL Öl 1 EL Essig 1 Msp. Salz lauwarmes Wasser (knappes 1/8 lt) Fülle: 500 g Spinat 1 Zwiebel, fein geschnitten 3 Knoblauchzehen, fein geschnitten 1 Prise Muskat 250 g Schaffrischkäse (oder Frischkäse) 250…

Apfelstrudel aus Dinkel- und Maismehl

Zutaten für 2 Strudel: 100 g Dinkelmehl, Vollkorn 100 g Dinkelmehl weiß 100 g Maismehl (Polentamehl) 2 EL Bio-Dinkelgrieß 1 Ei 1/2 TL Salz 2 EL Apfelessig, naturvergoren 1/16  lt lauwarmes Wasser, je nach Mehl etwas mehr 2 – 4 EL Öl Alternative: 250 g Dinkelmehl Type 630 (Dinkelweißmehl) bei Dinkelvollkorn die Flüssigkeit etwas erhöhen…

Winterliche Himmelstorte

Zutaten für die drei Böden der runden 26-Zentimeter-Springform: 150 g Butter 150 g Zucker 6 Eigelbe 50 g Mehl 125 g gemahlene Haselnüsse 1 TL Backpulver Zutaten für die Baisermasse: 6 Eiweiße 150 g Zucker 150 g Mandelblättchen Füllung 1: 1 kg Elstar Äpfel 100 g Zucker 1 TL Zimt 50 ml Apfel-Brand (im Ländle haben wir gute Schnapsbrenner !) ⅛ l Apfelsaft 20 g Speisestärke 3 – 4  Blatt Gelatine (4 sind besser, es hält besser) 1 Zitrone…

Süße Nüsse

Zutaten: 210 g glattes Mehl 160 g Butter, weich 80 g Backzucker 80 g gemahlene, geröstete Haselnüsse Zubereitung: Mürbteig kneten und etwas rasten lassen. Rolle formen, Stückchen abnehmen, daraus Kugeln formen und in die Nussform (gibt es in Geschirrfachgeschäften) gleichmäßig reindrücken bei 160 Grad Heißluft ca. 15 – 20 Minuten backen auskühlen lassen. Fülle am…

Gedeckter Apfelkuchen

Zutaten: für 1 Kuchenblech: Teig: 500   g      Mehl, glatt (Dinkelmehl geht auch) 180   g      Zucker 200   g      Butter, weich ½     TL     Backpulver Vanillezucker Belag: 1 kg säuerliche Äpfel, geschält und grob geraffelt Zitronensaft und Zitronenschale 1 Bio-Zitrone Zimt, Zucker nach Geschmack optional: Rosinen in Rum eingelegt Bestreichen und bestreuen: 1 zerklopftes und gezuckertes Ei…

Erdnuss-Schoko-Torte

Schokoböden (Wiener Biskuit) 110 g Milch 110 ml neutrales Öl 10 Eier 360 g Zucker 2 Prisen Salz 240 g Mehl 60 g Kakao 20 g Backpulver Erdnusscreme 600 g Doppelrahm-Frischkäse 200 g Puderzucker 400 g cremige Erdnussbutter 500 g geschlagene Sahne Toffeesoße 150 g Zucker 400 g Sahne 70 g Butter Zubereitung: Milch zusammen…

Arme Ritter

Zutaten für 4 Personen als Hauptspeise 8 – 16 altbackene Brotscheiben (je nach Größe) 2 Eier 1 Schuss Milch oder Sahne 1 Prise Salz 4 – 6 EL Mehl 4 EL Butterschmalz Marmelade nach Wahl Zubereitung: Altbackenes Brot oder Zopf in dünne Scheiben schneiden jeweils 2 Scheiben mit Marmelade zusammenkleben Eier mit Milch oder Sahne…

Faschingskrapfen

Zutaten (für ca. 28 Stück) 1 kg Mehl, glatt  (Kuchenmehl) 3 EL Zucker 500 ml Milch 2 cl Marillenschnaps 60 g Butterschmalz 1 Ei 4 Eidotter ½ TL (schwach) Salz 1 Würfel Hefe Abrieb einer Bio-Orange zum Ausbacken: 1 Liter Rapsöl Zum Füllen: Marillenmarmelade mit Marillenschnaps Zum Bestreuen: Staubzucker vermischt mit Vanillezucker  Zubereitung: Etwas von…

Blumenkohltorte

Zutaten für eine Form mit 28 cm Durchmesser: 450 g Butterblätterteig 1 Blumenkohl Salz Saft von 1 Bio-Zitrone 1 Bund Petersilie 150 g Emmentaler und Bergkäse, gerieben 300 g Ländle-Schinken in dünnen Scheiben 6 Eier 150 g trockener Weißwein 150 ml Ländle-Sahne Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss 3 EL Butterschmalz Zubereitung: Blumenkohl in Röschen teilen und…

Mokka-Krönchen

Zutaten für ca. 3 – 4 Backbleche: 250 g Mehl, glatt 130 g Butter, weich 90 g Staubzucker 1 TL Vanillezucker 2 Eigelb 100 g Haselnüsse, geröstet, gerieben 1 TL fein gemahlener Kaffee 1 EL Rum Fülle: 160 g Butter 160 g Staubzucker, gesiebt 1 Vanillezucker 4 EL starken Kaffee 2 EL Rum Glasur: 1…

Schwarzwald-Blüten

Zutaten: für ca. 4 Backbleche, je nach Größe des Ausstechers 250 g Butter, weich 400 g Mehl, glatt 200 g Haselnüsse, geröstet, gemahlen 200 g gesiebten Staubzucker 2 Eier 2 TL Kakao 2 TL Zimt 1/2 Tonkabohne, gerieben 1 TL Vanillezucker Fülle: Marmelade aus Schwarzkirschen, püriert Dekor: Staubzucker Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig…

Kokos-Makronen

Zutaten für ca. 4  Backbleche 4 Eiklar (120 g) 300 g Feinkristallzucker 150 g fein gesiebten Staubzucker 200 g Kokosflocken Zubereitung: Eiklar mit einer Prise Salz schön steif schlagen. Löffelweise den Feinkristallzucker oder Backzucker zugeben und weiterschlagen. Gesiebten Staubzucker mit dem Kochlöffel unterheben Kokosflocken zugeben optional: 2  Tropfen Orangenaroma oder Zitronenaroma zugeben. Masse unter mehreren Portionen…

Fruchtbissen

Zutaten für ca. 35 Stück 300 g Rohmarzipan 100 g Staubzucker 4 EL Marillenlikör oder anderer Fruchtlikör 5 – 6 Stück klein geschnittene getrocknete Marillen 1 große Hand voll Walnüsse, klein gehackt, vorher geröstet Verzierung: dunkle Kuvertüre Walnüsse, geviertelt Zubereitung: Marzipan mit gesiebtem Staubzucker und dem Likör gut verkneten. Trockenfrüchte und Nüsse beimengen. Zu einer…

Rotwein-Gewürzschnitten

Zutaten für 1 Blech 150 g    Butter, weich 175 g    Roh-Rohrzucker 2 TL        Lebkuchengewürz 1 EL        geriebene Zitronenschale 1 EL        geriebene Orangenschale 3               Eier 200 g    Mehl, glatt 1 Pkg.   Schokoladepuddingpulver 1 Prise  Salz 100 g    Zartbitter-Schokolade 75 ml    Rotwein, trocken Glasur: 2 EL rote Gelee 200…

Herzstücke

Zutaten für 3 Backbleche: 2 Eiklar 80 g Zucker (Backzucker) 1 Prise Salz 1/2 Fläschchen Zitronenaroma oder 2 EL Bio-Zitronensaft 1 Fläschen Rum-Aroma 150 g Kokosette 80 g klein geschnittene kandierte Ananas 20 g klein geschnittene getrocknete Aprikosen Glasur: 4 EL Orangensaft, frisch gepresst 1 Tropfen Lebensmittelfarbe, orange 150 g Staubzucker, gesiebt Verzierung: geschnittene kandierte…

Bürli Brötchen

Zutaten: Vorteig 50 g Weizensauerteig 50 g Weißmehl 50 g Ruchmehl 100 ml Wasser 2 g Frischhefe 2 g Zucker Hauptteig 350 g Ruchmehl 220 g Wasser 7 g Frischhefe 10 g Salz Vorteig von oben 3 g Zucker Zubereitung Vorteig Die Hefe und den Zucker im Wasser auflösen Sauerteig, Mehl und Hefeflüssigkeit mischen und gut kneten bis ein „flüssiger“ Teig…

Florentiner

Zutaten für ca. 60 – 70 Stück als Maß eine hohe Tasse (Kaffeebecher) 1 Tasse Erdnüsse, grob gehackt 1 Tasse Mandelblättchen, grob gehackt 1 Tasse Cornflakes oder Crunchy Nuts, etwas zerrieben 1 Tasse feinst geschnittene Trockenfrüchte nach Wahl (ich nehme immer Aprikosen und kandierte Kirschen, Datteln und Feigen) 1 Tube Nestle Kondensmilch 6 EL Honig…

Orangen-Mürbchen

Zutaten: für ca. 3 Bleche, je nach Größe des Ausstechers 300 g Mehl 200 g Butter, weich 100 g Staubzucker 1 Päckchen Vanillezucker Schale einer Bio-Orange 2 Eidotter Fülle: Orangen-Gelee Verzierung: 125 g Staubzucker 3 – 4 EL Orangensaft Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig herstellen und über Nacht in Folie gewickelt im Kühlschrank…

Spritzgebäck

Zutaten für ca. 3 Bleche: 250 g Butter, weich 150 g Staubzucker 1/16 lt Wasser 1 Eidotter 1 EL Zitronen- und Orangenschale 360 g Mehl 15 g Stärke Fülle: Mango-Passionsfrucht-Gelee (oder Marmelade nach Wahl), gut schmeckt eine sehr fruchtige Verzierung: dunkle Kuvertüre Zubereitung: Weiche Butter mit dem Staubzucker gut aufschlagen bis sich Spitzchen bilden. Eidotter…

Mandel-Hörnchen

Zutaten für ca. 70 Stück: 2 Eiklar (60 g Eiweiß) 150 g gesiebter Staubzucker 1 Päckchen Vanillezucker 200 g gemahlene Mandeln 100 g Marzipanrohmasse 1 EL Zitronensaft Zum Wälzen: geröstete Mandelblättchen,  mit dem Rollholz zerkleinert Verzierung: dunkle Kuvertüre Zubereitung: Eiklar etwas aufschlagen. Den gesiebten Staubzucker und kleine Stückchen von der Marzipanrohmasse einrühren. Zitronensaft beifügen. Zum…

Malteser

Zutaten für ca. 3 Backbleche: 4 Eidotter 160 g Mehl, glatt 40 g Kakao 180 g Butter, weich 125 g Staubzucker 1 Vanillezucker 2 EL Cointreau oder Grand Marnier Fülle: Orangen-Gelee vermischt mit etwas Cointreau oder Grand Marnier Verzierung: dunkle Kuvertüre Zubereitung: Weiche Butter mit Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren bis sich Spitzchen bilden. Eidotter…

Apfel-Äuglein

Zutaten für ca. 30 – 35 Stück: 250 g Mehl, glatt 1 Ei 100 g Backzucker 100 g Butter 1 Päckchen Vanillezucker 1/4 Päckchen Backpulver Füllung: Apfelgelee, Apfelbrand Verzierung: selbstgemachten Apfelzucker Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig zubereiten und über Nacht eingewickelt in Haushaltsfolie im Kühlschrank rasten lassen. 3 mm dick ausrollen und Äpfelchen…

Windhüpfchen

Zutaten für 6 Bleche 6 Eiklar 500 g Staubzucker Zubereitung: Eiklar mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Nun löffelweise den gesiebten Staubzucker einrühren Masse in einen Spritzsack mit einer Tülle nach Wahl geben und Tupfen auf mit Backpapier belegte Bleche spritzen. Bei Heißluft 160 Grad die ersten 5 Minuten mit leicht geöffneter Backofentüre backen (Kochlöffel einklemmen),…

Nuss-Knacker

Zutaten: für ca. 3 Backbleche Mürbteig: 200 g Butter, weich 200 g Mehl, glatt 100 g geröstete, gemahlene Haselnüsse 75 g Zucker 1 Ei Belag: 400 g ganze geröstete und blanchierte Haselnüsse dunkle und helle Kuvertüre Zubereitung: Aus Butter, Mehl, geriebenen Haselnüssen, Zucker und Ei einen Mürbteig herstellen, in Haushaltsfolie wickeln und über Nacht im…

Pfarrköchinnen-Kekse

Zutaten: für ca. 3 – 4 Bleche Mürbteig: 300 g Mehl, glatt 200 g Butter, weich 100 g Staubzucker 1 Vanillezucker 100 g gerieben Mandeln 2 Eidotter Fülle: Mirabellengelee Dekor: Bitterschokolade-Kuvertüre Kokosette Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig zubereiten und in Haushaltsfolie gewickelt über Nacht im Kühlschrank lagern. Portionsweise ca. 2 – 3 mm…

Burgenländische Sonnen

Zutaten: für ca. 5 – 6 Bleche Mürbteig: 250 g Butter, weich 500 g Mehl 250 g Staubzucker 2 Eier Vanille-Extrakt oder Mark einer Vanilleschote 1/2 Päckchen Backpulver 1 Päckchen Vanillezucker Baiser-Tupfer: 6 Eiklar 500 g Staubzucker Füllung: Schokoladetropfen oder Marmelade Zubereitung: Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig herstellen und über Nacht im Kühlschrank in…

Vanillekipferl

Zutaten: für 3 Backbleche 280 g Mehl, glatt 80 g Staubzucker 200 g Butter, weich 100 g geröstete, geriebene Haselnüsse Zum Bestreuen: 150 g Staubzucker, vermischt mit 2 Vanillezucker Zubereitung: Mürbteig aus Mehl, Zucker, Butter und Haselnüssen rasch herstellen, in Haushaltsfolie wickeln und über Nacht im Kühlschrank lagern. Portionsweise zu Stangen von ca. 1,5 cm…

Burschenfänger

Zutaten für ca. 4 Backbleche: 370 g Mehl, glatt 250 g Butter, weich 170 g Staubzucker 50 g Vanillezucker 1 Ei 1 Eidotter 1/2 Zitrone (Saft) 1 Prise Salz Fülle: 100 g Kristallzucker 100 g Honig 1/8 lt Milch 1 TL Vanillezucker 1 Msp. Zimt 350 g Walnüsse, fein gerieben 1/16 lt Rum (38%) 250…

Linzer Augen

Zutaten für ca. 4 Backbleche 300 g Vollkornmehl 100 g gemahlene geröstete Haselnüsse 200 g Butter, weich 100 g Staubzucker 1 EL Vanillezucker 2 Eidotter 1 TL Zimt 1 Messerspitze gemahlene Nelken Zum Füllen: Johannisbeer-Gelee Zum Bestreuen: Staubzucker Zubereitung Aus den angegebenen Zutaten rasch einen Teig kneten und in Frischhaltefolie wickeln. Über Nacht in den…